Drive Through Penalty

Drive Through Penalty

Als Durchfahrtsstrafe oder Drive-Through-Penalty bezeichnet man im Motorsport eine Bestrafung für ein Vergehen auf der Rennstrecke.

Dabei muss das betroffene Fahrzeug ein Mal mit limitierter Geschwindigkeit durch die Boxengasse fahren. Mögliche Vergehen sind in Abhängigkeit vom Reglement der jeweiligen Rennserie: ein Frühstart, unfaires Verhalten auf der Rennstrecke, überhöhte Geschwindigkeit in der Boxengasse und anderes. Das Durchfahren der Boxengasse darf nicht mit einem Boxenstopp kombiniert werden. Es dient lediglich dem Ausbremsen des Bestraften. Für einen nötigen Stopp muss der Fahrer in einer späteren Runde erneut die Boxengasse aufsuchen.


Wikimedia Foundation.

Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Drive-Through-Penalty — Als Durchfahrtsstrafe oder Drive Through Penalty bezeichnet man im Motorsport eine Bestrafung für ein Vergehen auf der Rennstrecke. Dabei muss das betroffene Fahrzeug ein Mal mit limitierter Geschwindigkeit durch die Boxengasse fahren. Mögliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Drive-Through Penalty — Als Durchfahrtsstrafe oder Drive Through Penalty bezeichnet man im Motorsport eine Bestrafung für ein Vergehen auf der Rennstrecke. Dabei muss das betroffene Fahrzeug ein Mal mit limitierter Geschwindigkeit durch die Boxengasse fahren. Mögliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Drive-through — Der Begriff Drive through ist mit folgenden Artikeln verwandt: Drive through Penalty – Durchfahrtsstrafe, wie sie im Motorsport zum Einsatz kommt ursprüngliche Bezeichnung für: Drive in (rsp. Drive thru), bei dem ein Kunde eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Drive-through (motorsport) — Drive through is a penalty that can be handed out to a competitor during a motorsport race at the discretion of the stewards where the punished driver must enter the pit lane, drive through it respecting the speed limit, and re join the race… …   Wikipedia

  • Drive-through — For the 2007 film, see Drive Thru (film). For the Tenacious D song, see Tenacious D (album). For the auto racing penalty, see Drive through (auto racing). Maid Rite in Springfield, Illinois, is one claimant of the first drive thru window …   Wikipedia

  • Four-wheel drive — This article is about the class of vehicle drivetrains. For other uses, see Four by four/Four wheel drive (disambiguation). All wheel drive redirects here. For the all wheel drive in motorcycles, see two wheel drive. The Jeep Wrangler is a 4WD… …   Wikipedia

  • Four-wheel drive in Formula One — Given its success in other forms of motor racing, notably rallying, it is perhaps surprising that four wheel drive (4WD) has only been tried a handful of times in Formula One. In the World Championship era since 1950, only eight such cars are… …   Wikipedia

  • Lewis Hamilton — This article is about the Formula One racing driver. For the footballer, see Lewis Hamilton (footballer). For the steamship, see SS Lewis Hamilton. Lewis Hamilton …   Wikipedia

  • Mark Webber — This article is about the Formula One driver. For other people named Mark Webber, see Mark Webber (disambiguation). Mark Webber Webber at the 2011 British Grand Prix Born 27 August 1976 …   Wikipedia

  • Glossary of motorsport terms — The following is a glossary of terminology used in motorsport, along with explanations of their meanings. Contents: 0–9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”