Epagneul bleu de Picardie

Epagneul bleu de Picardie
Epagneul bleu de Picardie
FCI-Standard Nr.106
Patronat Frankreich
Klassifikation FCI
  • Gruppe 7: Vorstehhunde
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde
Rassenamen laut FCI Epagneul bleu de Picardie (Blauer Picardie-Spaniel)
Widerristhöhe 57–60 cm
Gewicht keine Angaben
Liste der Hunderassen

Der Epagneul bleu de Picardie ist eine von der FCI (Nr. 106, Gr. 7, Sek. 1) anerkannte Hunderasse aus Frankreich.

Herkunft und Geschichte

Der Epagneul Bleu de Picardie ist ein Vorstehhund aus Nordfrankreich. Er ist ein Farbvariante des Epagneul Picard. Die Vermutung, dass auch der Gordon Setter mit eingezüchtet wurde, hat sich als nicht richtig erwiesen, zum Beispiel fehlen die typischen lohfarbenen Abzeichen.

Bereits 1512 gibt es eine erste Erwähnung dieses Rassetyps: König Ludwig XII bedankte sich in einem Brief für zwei Epagneul Bleu Picards. 1527 schrieb der Comte de Paris, dass die Bleu Picard hervorragende Hunde sind. In den früheren Jahrhunderten waren Hunde mit schwarzem Fell unbeliebt, also ersetzten die Züchter das „schwarz“ durch „blau“ (franz.: bleu). In der Vergangenheit wurde der Bleu in zwei Linien beschrieben: Im Norden ähnlich wie der Picard, im Süden feingliedriger.

Beschreibung

Das charakteristische des Bleu Picard ist seine unerschütterliche Ruhe und seine Passion. Ansonsten gelten für ihn dieselben Aussagen wie für Epagneul Francais und Picard. Rüde und Hündin sind 55 cm bis 60 cm groß, mit einer Toleranz von 2 cm nach unten und nach oben. Das glatte oder leicht gewellte Fell ist schwarz grau, grau meliert. Die Ohren, Behang genannt, sind oberhalb der Augenlinie angesetzt und ziemlich dick, mit feinem gewellten Haar. Nach vorne gelegt reichen die Ohren bis zur Nase. Die Rute wurde, im Gegensatz zu anderen Jagdhunden, auch in der Vergangenheit nicht kupiert. Eine schöne „Fahne“ ist erwünscht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Épagneul bleu de Picardie — Ép …   Wikipédia en Français

  • Epagneul Bleu de Picardie — FCI Standard Nr. 106 Gruppe 7 …   Deutsch Wikipedia

  • Epagneul Bleu de Picardie — Infobox Dogbreed name= Blue Picardy Spaniel image caption= A Blue Picardy Spaniel altname= Épagneul Bleu de Picardi nickname= Bleu Picard country= France fcigroup= 7 fcisection= 1.2 fcinum= 106 fcistd=… …   Wikipedia

  • Épagneul picard — Épagneul Picard …   Wikipédia en Français

  • Épagneul breton — à l arrêt sur perdreaux …   Wikipédia en Français

  • Épagneul de Münster — Espèce chien (Canis lupus famili …   Wikipédia en Français

  • Épagneul de Saint-Usuge — Epagneul de Saint Usuge L épagneul de Saint Usuge est une race d Epagneul originaire de la région de Bresse en France. La race a des origines remontant au moins au XVIe siècle, mais qui a presque disparu à la fin de la Seconde Guerre… …   Wikipédia en Français

  • Epagneul — Épagneul Le mot épagneul désigne un ensemble de races de chiens de chasse. Il comprend les races suivantes : Épagneul bleu de Picardie, Épagneul breton, Épagneul français, Épagneul picard, Épagneul de Pont Audemer, Épagneul allemand,… …   Wikipédia en Français

  • Épagneul français — Élevage des Perdrioles Espèce chien (Canis lupus familiaris) …   Wikipédia en Français

  • Épagneul — Un épagneul breton Le mot épagneul désigne un ensemble de races de chiens de chasse. Il comprend les races suivantes : Épagneul bleu de Picardie, Épagneul breton, Épagneul français, Épagneul picard, Épagneul de Pont Audemer …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”