Erika von Brockdorff

Erika von Brockdorff

Erika Gräfin von Brockdorff geb. Schönfeldt (* 29. April 1911 in Kolberg, Pommern; † 13. Mai 1943 in Berlin-Plötzensee) war eine deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Gräfin von Brockdorff gehörte zur Widerstandsbewegung der Roten Kapelle.

„Feldurteil“ des Reichskriegsgerichts vom 19. Dezember 1942

Erika Schönfeldt stammte aus Kolberg an der Ostseeküste Pommerns. Ab 1929, nach Abschluss der mittleren Reife und einer Haushaltungsschule, arbeitete sie in Berlin als Hausangestellte und Bürofachkraft. 1937 heiratete sie den bildenden Künstler Cay-Hugo Graf von Brockdorff und kurz darauf kam ihre Tochter Saskia zur Welt.

Sie arbeitete als Angestellte in der Reichsstelle für Arbeitsschutz und im Arbeitsschutzmuseum in Berlin-Charlottenburg. Ab 1941 stellte Erika Gräfin von Brockdorff ihre Wohnung in der Wilhelmshöher Straße 17 der Widerstandsgruppe um Hans Coppi als Funkzentrale zur Verfügung. Am 16. September 1943 wurde sie verhaftet und ins Frauengefängnis Charlottenburg in der Kantstraße 79 gebracht. Sie wurde zu zehn Jahren Zuchthaus verurteilt. Auf Drängen Hitlers wurde das Urteil im Januar 1943 in ein Todesurteil umgewandelt. Gemeinsam mit Mildred Harnack und Elfriede Paul wartete sie noch vier Monate auf die Vollstreckung des Urteils. Am Abend des 13. Mai 1943 wurde sie gemeinsam mit 13 anderen Personen im Strafgefängnis Berlin-Plötzensee enthauptet[1].

Literatur

  • Gilles Perrault: Auf den Spuren der Roten Kapelle. (Überarbeitete Auflage), Rowohlt 1994
  • Gert Rosiejka: Die Rote Kapelle. „Landesverrat“ als antifaschistischer Widerstand. - Mit einer Einführung von Heinrich Scheel. ergebnisse, Hamburg 1986, ISBN 3-925622-16-0

Anmerkungen

  1. Brigitte Oleschinsk: Gedenkstätte Plötzensee, S.28 (PDF)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erika von Brockdorff — (29 April 1911 ndash; 13 May 1943) was a German resistance fighter against the Nazi régime during the Second World War. Brockdorff belonged to the Red Orchestra resistance movement.Brockdorff was born in Kolberg (Kołobrzeg), Province of Pomerania …   Wikipedia

  • Erika Gräfin von Brockdorff — Erika von Brockdorff Erika Gräfin von Brockdorff geb. Schönfeldt (* 29. April 1911 in Kolberg, Pommern; † 13. Mai 1943 in Berlin Plötzensee) war eine deutsche Widerstandskämpferin. Gräfin von Brockdorff gehörte zur Widerstandsbewegung der Roten… …   Deutsch Wikipedia

  • Cay-Hugo Graf von Brockdorff — Cay Hugo Graf von Brockdorff, meist genannt Cay von Brockdorff oder Cay Brockdorff, (* 9. Februar 1915 in Schmargendorf; † 17. Januar 1999) war ein deutscher Bildhauer, Kunstwissenschaftler und Widerstandskämpfer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Cay-Hugo von Brockdorff — Cay Hugo Graf von Brockdorff (* 9. Februar 1915 in Schmargendorf; † 17. Januar 1999; meist genannt Cay von Brockdorff oder Cay Brockdorff) war ein deutscher Bildhauer, Kunstwissenschaftler und Widerstandskämpfer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Erika (Vorname) — Erika ist die weibliche Form des männlichen Vornamens Erich. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Brockdorff (Adelsgeschlecht) — Ursprüngliches Stammwappen derer von Brockdorff Brockdorff ist der Name eines dänisch holsteinischen Adelsgeschlechts, das dem holsteinischen Uradel entstammt. Das gleichnamige Stammhaus Brokdorf liegt in der Wilstermarsch. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Brockdorff — Écu des Brockdorff La famille von Brockdorff est une famille de la noblesse immémoriale du Holstein et prend son origine dans les terres de Brokdorf, aujourd hui dans l arrondissement de Steinburg (État du Schleswig Holstein). Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Erika (given name) — Infobox Given Name Revised name = Erika imagesize= caption= pronunciation= gender = meaning = region = origin = related names = footnotes = The name Erika is Old Norse for ever powerful or ruler of the people. It is also frequently spelled Erica …   Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten aus Pommern — Bedeutende Personen, die aus dem Gebiet Pommern stammen, sind hier alphabetisch aufgelistet. Nähere Informationen zu den Personen finden Sie im dazugehörigen Artikel. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

  • Belagerung von Kolberg — Kołobrzeg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”