Eustachi

Eustachi
Bartolomeo Eustachi

Bartolomeo Eustachi, lat. Eustachius (* zwischen 1500 und 1513 in San Severino in der Nähe von Macerata; † 27. August 1574 in Umbrien) war ein italienischer Arzt und einer der Mitbegründer der Anatomie.

Eustachi lebte ab 1549 in Rom, wo er an der Collegia della Sapienza, der späteren Universität von Rom, lehrte. Er erforschte und beschrieb viele Strukturen des menschlichen Körpers, u. a. die Eustachische Röhre, die Nieren, den Uterus und - als erster - die Nebennieren. 1552, also neun Jahre nach Vesalius, verfasste er ein Lehrbuch der Anatomie, die Tabulae anatomicae. Das Buch, das erst 1714 publiziert wurde, enthielt eine bemerkenswerte Sammlung von anatomischen Zeichnungen und war in manchen Belangen exakter als das Werk des Vesalius.

Die nach Eustachi benannte Eustachische Röhre ist wahrscheinlich schon etwa 2000 Jahre zuvor von dem griechischen Arzt Alkmäon entdeckt worden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eustachi — (lat. Eustachius), Barthelemi, geb. zu S. Severino; studirte zu Rom Medicin, wurde Professor der Anatomie daselbst u. starb 1574 zu Rom. Er schr.: Opuscula anat., Vened. 1563 u. ö., u. Ausg. Delft 1726: Tabulaea anatomicae (schon 1522 gestochen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eustachi — Valvule d Eustachi La Valvule d Eustachi est un replis musculeux qui entoure l orifice de la veine cave inférieure à son abouchement dans l oreillette droite du cœur. Elle tient son nom de Bartolomeo Eustachi ou Eustachio, anatomiste italien du… …   Wikipédia en Français

  • Eustachi — E|ustachi   [ stakki], Bartolomeo, italienischer Anatom, * San Severino Marche (bei Macerata) 1520, ✝ auf einer Reise in Fossombrone (bei Urbino) August 1574; Professor an der Sapienza in Rom; schrieb eines der ersten Werke über die… …   Universal-Lexikon

  • eustachi — (N). Eustachio, an Italian anatomist …   Dictionary of word roots and combining forms

  • Eustachi Halldis Apartment — (Милан,Италия) Категория отеля: Адрес: Via Eustachi, Центральный вокзал …   Каталог отелей

  • EUSTACHI, Bartolomeo — (c. 1500 1574) Bartolomeo Eustachi edited and translated medical works from ancient Greek and Arabic authors, practiced medicine, and served as a professor of anatomy. His early works included defenses of Galen, but he is best known for his… …   Renaissance and Reformation 1500-1620: A Biographical Dictionary

  • Eustachi-Röhre — Mittelohr; Nr. 12 Eustachi Röhre Die Eustachi Röhre (auch als Eustachische Röhre, Ohrtrompete, lat. Tuba auditiva Eustachii oder Tuba pharyngotympanica bezeichnet) ist eine bei Erwachsenen etwa 3,5 cm lange, paarige, röhrenartige Verbindung… …   Deutsch Wikipedia

  • Eustachi-Röhre — Tuba pharyngotympanica (fachsprachlich); Tuba auditiva Eustachii (fachsprachlich); Ohrtrompete; eustachische Röhre * * * Eustạchi Röhre,   Ohrtrompete, Tuba auditiva (Eustạchii), nach B. Eustachi benannte, beim Menschen etwa 4 cm lange …   Universal-Lexikon

  • Eustachi-Röhre — Eustạ|chi Röhre [...c̶h̶i; nach dem it. Mediziner Bartolomeo Eustachi[o], um 1520 bis 1574]: = Ostium tympanicum tubae auditivae …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Bartolomeo Eustachi — Bartolomeo Eustachi, lat. Eustachius (* zwischen 1500 und 1513 in San Severino Marche in der Nähe von Macerata; † 27. August 1574 in Umbrien) war ein italienischer Arzt und einer der Mitbegründer der Anatomie. Eustachi lebte ab 1549 in R …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”