Fis-Moll

Fis-Moll
fis-Moll
Akkordsymbol(e): fis, Fism, Fm
Paralleltonart: A-Dur
Dominante: Cis-Dur
Subdominante: h-Moll
Natürliche Molltonleiter: fis - gis ^ a - h - cis ^ d - e - fis
Harmonische Molltonleiter: fis - gis ^ a - h - cis ^ d -- eis ^ fis
Melodische Molltonleiter: fis - gis ^ a - h - cis - dis - eis ^ fis

fis - e - d ^ cis - h - a ^ gis - fis

fis-Moll ist eine Tonart des Tongeschlechts Moll, die auf dem Grundton fis aufbaut. Die Tonart fis-Moll wird in der Notenschrift mit drei Kreuzen geschrieben (fis, cis, gis). Auch die entsprechende Tonleiter und der Grundakkord dieser Tonart (die Tonika fis-a-cis), werden mit dem Begriff fis-Moll bezeichnet.

Vorzeichen fis-Moll

Werke

Klassische Musik:

Popularmusik:

Einordnung der Tonart

Tonarten und ihre Vorzeichen
Vorzeichen: 7

+fes
6

+ces
5

+ges
4

+des
3

+as
2

+es
1

b
0 /

 
1

fis
2

+cis
3

+gis
4

+dis
5

+ais
6

+eis
7

+his
Dur-Tonarten: Ces Ges Des As Es B F C G D A E H Fis Cis
Moll-Tonarten: as es b f c g d a e h fis cis gis dis ais

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • fis-Moll — Akkordsymbol(e): fis, Fism, F♯m Paralleltonart: A Dominante: Cis Dur / cis Moll Subdominante: h Moll Natürliche Molltonleiter …   Deutsch Wikipedia

  • fis-Moll — [ fɪsmɔl, auch fɪs mɔl], das; [s] (Tonart; Zeichen fis) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • fis-Moll-Tonleiter — fis Moll Ton|lei|ter {{link}}K 26{{/link}} …   Die deutsche Rechtschreibung

  • fis-Moll-Tonleiter — fịs Moll Ton|lei|ter 〈f. 21; unz.; Mus.〉 Tonleiter in fis Moll * * * fis Moll Ton|lei|ter, die: auf dem Grundton fis beruhende Molltonleiter …   Universal-Lexikon

  • fis-Moll — fịs Moll 〈n.; ; unz.; Mus.; Abk.: fis〉 auf dem Grundton fis beruhende Moll Tonart * * * fịs Moll [auch: fɪs mɔl], das (Musik): auf dem Grundton fis beruhende Molltonart (Zeichen: fis). * * * fịs Moll [auch: ], das; : auf dem Grundton fis… …   Universal-Lexikon

  • Fis-moll — …   Википедия

  • Fis-Moll — …   Википедия

  • Polonaise fis-Moll (Chopin) — Die Polonaise fis Moll op. 44 von Frédéric Chopin entstand im Jahr 1841. Der polnische Komponist widmete das Werk einer Schwester der mit ihm befreundeten Sängerin Delfina Potocka. Das Werk entstand in der mittleren Schaffensperiode des… …   Deutsch Wikipedia

  • Präludium und Fuge fis-Moll BWV 883 (WK II) — Präludium und Fuge fis Moll (BWV 883) bilden ein Werkpaar aus dem 2. Teil des Wohltemperierten Klaviers, einer Sammlung von Präludien und Fugen für Tasteninstrument von Johann Sebastian Bach. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehung 2 Analyse 3 Rezeption …   Deutsch Wikipedia

  • Fis — bezeichnet: den Ton F, der um einen Halbton erhöht wurde; siehe Fis (Ton) den über Fis gebildeten Dur Akkord; siehe Fis Dur in der Schreibweise fis den über Fis gebildeten Moll Akkord; siehe fis Moll in der Ethnologie bezeichnet fis den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”