Aleksandra & Konstantin

Aleksandra & Konstantin

Aljaxandra & Kanstanzin (weißrussisch Аляксандра і Канстанцін; auch Aleksandra & Konstantin) sind ein Musikduo aus Weißrussland. Es besteht aus der Sängerin Aljaxandra Kirsanawa und dem Gitarristen Kanstanzin Drapesa.

2004 nahmen sie für Weißrussland am Eurovision Song Contest 2004 in Istanbul, Türkei, mit dem Song My Galileo. Sie erreichten jedoch nur den 19. Platz mit 10 Punkten. Dies war Weißrusslands erste Teilnahme am Eurovision Song Contest.

Das Lied My Galileo wurde auf Englisch gesungen, jedoch mit so schlechter Aussprache, dass man den nach Aljaxandra Kirsanawa benannten Aleksandra-Award gründete.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aleksandra & Konstantin — Datos generales Origen Borisov, Bielorrusia …   Wikipedia Español

  • Aleksandra and Konstantin — is the musical duo of singer Aleksandra Kirsanova and guitarist Konstantin Drapezo. They represented Belarus in their inaugural entry in the Eurovision Song Contest, singing My Galileo in the 2004 Contest …   Wikipedia

  • Konstantin Ivanovich Ostrozhsky — Fürst Konstanty Ostrogski, Großhetman von Litauen, den Hetmansstab in der rechten Hand haltend (Gemälde aus dem 16. Jahrhundert) Familienwappen der Ostrogskis …   Deutsch Wikipedia

  • Konstantin Ostrogski — Fürst Konstanty Ostrogski, Großhetman von Litauen, den Hetmansstab in der rechten Hand haltend (Gemälde aus dem 16. Jahrhundert) Familienwappen der Ostrogskis …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandra & Konstantin — (weißrussisch Аляксандра і Канстанцін/Aljaksandra i Kanstanzin) sind ein Musikduo aus Weißrussland. Es besteht aus der Sängerin Aljaksandra Kirsanawa und dem Gitarristen Kanstanzin Drapesa. 2004 nahmen sie für Weißrussland am Eurovision Song… …   Deutsch Wikipedia

  • Belarus in the Eurovision Song Contest 2004 — Belarus was represented by Aleksandra Konstantin and the song My Galileo . The Belarusian National Final was held on January 31 2004, hosted by Larisa Gribaleva Ales Kruglyakov with the winner being chosen by a televoting and internet voting.15… …   Wikipedia

  • ESC 2004 — 49. Eurovision Song Contest Datum 12. Mai und 15. Mai 2004 Austragungsland  Turkei …   Deutsch Wikipedia

  • Festival de la Canción de Eurovisión 2004 — Saltar a navegación, búsqueda Festival de la Canción de Eurovisión 2004 Estadio Abdi Ipekci, sede del festival. Fecha • Semifinal • Final …   Wikipedia Español

  • Aljaxandra & Kanstanzin — Aljaxandra Kanstanzin (weißrussisch Аляксандра і Канстанцін; auch Aleksandra Konstantin) sind ein Musikduo aus Weißrussland. Es besteht aus der Sängerin Aljaxandra Kirsanawa und dem Gitarristen Kanstanzin Drapesa. 2004 nahmen sie für Weißrussland …   Deutsch Wikipedia

  • Biélorussie au Concours Eurovision de la chanson —  Bielorussie !Biélorussie Radio diffuseur BTRC Participations 1re participation …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”