Hypertrophy

Hypertrophy
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung Erklärung der Daten
Singles
Just Come Back To Me
  DE 51 02.06.1997 (7 Wo.)
Beautiful Day
  DE 79 20.10.1997 (3 Wo.)
Pullover
  DE 53 12.07.1999 (4 Wo.)

[1]

Hypertrophy ist ein Dance Project der beiden DJs Stefan Heinemann und Thorsten Kaiser, alias DJ Thoka, gewesen. Ende der 1990er Jahre konnten die beiden unter diesem Namen einige Singleerfolge in den deutschen, französischen, britischen und auch US-amerikanischen Charts platzieren.

Anfänge

Beide lernten sich Anfang der 1990er Jahre in einer Duisburger Diskothek kennen, als Kaiser dort als DJ angestellt war. Sie fingen mit einem Keyboard, einer Gitarre und einem Kassettenrekorder an, Musik zu produzieren. Im Jahr 1993 kauften sie sich ein Tonstudio und begannen unter Kaisers Künstlernamen DJ Thoka Musikstücke zu veröffentlichen. Nach anfänglichen Erfolgen veröffentlichten sie 1995 unter dem Namen Hypertrophy die erste eigene Produktion mit dem Titel "4 the world E.P.", womit allerdings keine nennenswerten Erfolge gefeiert werden konnten. Im Jahr 1997 veröffentlichten sie die Single "Just Come Back To Me" und stiegen in den Charts verschiedener Länder ein. In England, Italien, Spanien, Benelux und besonders in Frankreich, wo man Platz eins der Dance Charts erreichte, konnte man Erfolge feiern. Auch die Single "Beautiful Day", die im selben Jahr veröffentlicht wurde, konnte Erfolge vorweisen. Mit dieser Single konnte man auch in die US-amerikanischen Charts einsteigen, wo man Platz 2 erreichte. Ein Jahr später konnte mit "Eternal Flames" die dritte Single in den Charts platziert werden. Im Jahr 1999 wurde die vorerst letzte Single "Pullover" veröffentlicht. Bis 2005 war es seitdem ruhig um die Dance Formation, bis in diesem Jahr ein Remake der ersten eigenen Single unter dem Namen "Just come back 2 me 2005" veröffentlicht wurde. Beide Produzenten haben noch zig andere Musikthemen erfolgreich international veröffentlicht.

Quellen

  1. Chartquellen: Deutschland

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hypertrophy — Classification and external resources MeSH D006984 …   Wikipedia

  • hypertrophy — [hī pʉr′trə fē] n. [ModL: see HYPER & TROPHY] a considerable increase in the size of an organ or tissue, caused by enlargement of its cellular components vi., vt. hypertrophied, hypertrophying to undergo or cause to undergo hypertrophy… …   English World dictionary

  • Hypertrophy — Hy*per tro*phy, n. [Gr. ype r over, beyond + ? nourishment, fr. ? to nourish: cf. F. hypertrophie.] (Med. & Biol.) A condition of overgrowth or excessive development of an organ or part; the opposite of {atrophy}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • hypertrophy — hypertrophy. См. гипертрофия. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • hypertrophy — 1821, from HYPER (Cf. hyper ) + Gk. trophe “nourishment” (see TROPHY (Cf. trophy)). Related: Hypertrophic …   Etymology dictionary

  • hypertrophy — ► NOUN ▪ enlargement of an organ or tissue resulting from an increase in size of its cells. DERIVATIVES hypertrophic adjective hypertrophied adjective. ORIGIN from Greek trophia nourishment …   English terms dictionary

  • hypertrophy — General increase in bulk of a part or organ, not due to tumor formation. Use of the term may be restricted to denote greater bulk through increase in size, but not in number, of cells or other individual tissue elements. Cf.:hyperplasia. SYN:… …   Medical dictionary

  • hypertrophy — hy·per·tro·phy || haɪ pÉœrtrəʊfɪ / pɜːt v. affect with hypertrophy; be affected with hypertrophy n. abnormal enlargement of a part or organ; excessive growth …   English contemporary dictionary

  • hypertrophy — hypertrophia; n. increase in the size of a tissue or organ brought about by the enlargement of its cells rather than by cell multiplication (as during normal growth and tumour formation). Hypertrophy can be a physiological response to normal… …   The new mediacal dictionary

  • hypertrophy — /haɪˈpɜtrəfi/ (say huy pertruhfee) noun (plural hypertrophies) 1. Pathology, Botany enlargement of a part or organ; excessive growth. 2. excessive growth or accumulation of any kind. –verb (hypertrophied, hypertrophying) –verb (t) 3. to affect… …   Australian-English dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”