Instandsetzung

Instandsetzung
Vorher
Nachher

Unter Reparatur (von lat. reparare = wiederherstellen) bzw. Instandsetzung wird der Vorgang verstanden, bei dem ein defektes Objekt in den ursprünglichen, funktionsfähigen Zustand zurückversetzt wird. Im Militär ist die Instandsetzungstruppe oft eine eigene Truppengattung, in der Bundeswehr im Verbund der Logistiktruppe. Im Straßenbau ist die Instandsetzung eine bauliche Maßnahme im Bereich der Straßenerhaltung.

Inhaltsverzeichnis

Allgemein

Eine Reparatur kann beispielsweise durch den Austausch defekter Teile, durch das Hinzufügen von Teilen oder durch eine Neuordnung von Teilen (zum Beispiel Zusammenkleben oder Schweißen) erfolgen. Bei modernen technischen Geräten und Maschinen sowie in Autowerkstätten wird außerdem in zunehmendem Maß die Elektronik oder die elektrische Steuerung durch Programme zum Gegenstand von Reparaturen oder vorbeugendem Service.

Eine spezielle Variante der Reparatur nennt man Debarieren. So bezeichnet man das Ausbessern von farblichen Abweichungen an Textilfertigwaren in Handarbeit.

Bei der Reparatur von Elektrischen Isolierungen verwendet man auch den Begriff Emplastrifikation.

Der Begriff der Reparatur ist auch Gegenstand des zertifizierbaren Qualitätsmanagements. Er war bereits in der DIN EN ISO 8402:1995-08, Ziffer 4.18 definiert und umfasst jede an einem fehlerhaften Produkt auszuführende Maßnahme, die sicherstellen soll, dass dieses die Anforderungen des beabsichtigten Gebrauchs erfüllen wird, obwohl es zunächst möglicherweise die ursprünglich festgelegten Forderungen nicht erfüllt.

Reparatur ist demnach also eine Art der Behandlung eines fehlerhaften Produkts. Dabei kann in der Definition der nunmehr gültigen DIN EN ISO 9000:2000, Ziffer 3.6.9, eine Reparatur Teile eines Produktes beeinflussen oder auch verändern. Nach DIN 31051 ist die Reparatur Bestandteil der Instandhaltung.

In zunehmendem Maße wird auch Teleservice, d. h. die Fernwartung, im Rahmen der Instandhaltung genutzt. Durch Teleservice kann die Reaktionszeit der Servicetechniker verkürzt und die Qualität der Serviceeinsätze erhöht werden, z. B. indem der Techniker durch Ferndiagnose bereits weiß, welche Ersatzteile er zum Einsatzort mitnehmen muss.

Militär

Siehe Hauptartikel: Logistiktruppe

Im Militär ist die Instandsetzung oft eine Truppengattung. Die Instandsetzung ist für die Wartung, Instandsetzung und die Einsatzfähigkeit aller militärischen Ausrüstung, insbesondere Fahrzeuge, Waffen und Geräte, verantwortlich. Instandsetzende Einheiten finden sich in allen Teilstreitkräften und militärischen Organisationsbereichen sowie als organischer Teil ander Truppengattungen. Im deutschen Heer und in der deutschen Streitkräftebasis ist die Instandsetzung eine Truppengattung innerhalb der Logistiktruppe.

Technik

Man unterscheidet in zwei Arten der Reparatur an technischen Anlagen, Maschinen und Geräten. Das ist zu einem die Austauschreparatur und die regenerative Reparatur.

Bei der Austauschreparatur werden verschlissene oder defekte Teile gegen Neuteile ausgetauscht, bei der regenerativen Reparatur werden einzelne Bauteile oder Komponenten wieder instand gesetzt und weiterverwendet. (Beispiel: Nachdrehen von Bremsscheiben oder Laufbuchsen (Auto))

Die Austauschreparatur hat folgende Eigenschaften
  • Kosten: hohe Kosten für den Kunden da stets Ersatzteilkosten anfallen.
  • Vorteile: es kann billiges, wenig qualifiziertes Personal eingesetzt werden.
  • Nachteil: hoher Lagerbestand notwendig, gebundenes Kapital, nur befristet möglich (Teile lieferbar)
  • Anforderungen: perfekte Beschaffung, Logistik, Verfügbarkeit, Transport, sehr aufwendig.
  • Folge: Wegwerfgesellschaft
  • Notwendigkeit: Verträge, Garantie, Image,
  • Taktik: hoher Umsatz (Material), hohe Gewinnspanne, wenig produktives Personal, hoher Verwaltungsaufwand
  • Anwendung: Industriestaaten (Nordeuropa)
Die regenerative Reparatur hat folgende Eigenschaften
  • Kosten: niedrige Kosten für Kunden
  • Vorteile: nicht vom Alter der Anlage (Gerät) abhängig, Wiederinbetriebnahme sofort möglich
  • Nachteile: hoch qualifiziertes Personal, Spezialwerkzeug,
  • Anforderung: Fähigkeiten des Mitarbeiter (Schweißen, Fräsen, Drehen usw.)
  • Folgen: nicht nachvollziehbarer Zustand nach der regenerativen Reparatur
  • Notwendigkeit: Materialmangel, Ersatzteilmangel
  • Taktiken: niedriger Gewinn, kein Verwaltungsaufwand, umweltfreundlicher da weniger Entsorgung
  • Anwendung: Entwicklungsländer, Ostblockstaaten, Südeuropa

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Instandsetzung — Instandsetzung …   Deutsch Wörterbuch

  • Instandsetzung — Instandsetzung,die:⇨Reparatur …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Instandsetzung — ↑Renovierung, ↑Reparatur …   Das große Fremdwörterbuch

  • Instandsetzung — taisymas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Techninių priemonių ir darbų visuma objekto arba jo sudedamųjų dalių darbingumui ir tvarkingumui išsaugoti. atitikmenys: angl. repair vok. Instandsetzung, f; Reparatur, f rus.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Instandsetzung — atitaisymas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Veiksmas, kuriuo sutrikęs objektas padaromas veiklus. atitikmenys: angl. restoration vok. Instandsetzung, f rus. восстановление, n; приведение в исправное состояние, n pranc …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Instandsetzung — Wiedereinsetzung; Reparatur; Problemlösung; Fehlerbehebung; Berichtigung; Fehlerbeseitigung; Nachbesserung; Mangelbeseitigung; Verbesserung; Korrektur * * * In|stạnd|set|zung 〈f …   Universal-Lexikon

  • Instandsetzung — grundsätzliche Vorgehensweise der Anlageninstandhaltung (⇡ Instandhaltungsplanung). Die I. beinhaltet alle Maßnahmen zur Beseitigung von Schäden an Produktionsanlagen, die deren Nutzung beeinträchtigen (können). Die I. grenzt an den Ersatz ganzer …   Lexikon der Economics

  • Instandsetzung — In|stạnd|set|zung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Instandsetzung von Betonbauteilen — Betonkorrosion an einem Betonbauteil. Gut erkennbar ist die freiliegende Bewehrung. Betoninstandsetzung ist immer dann erforderlich, wenn Bauteile oder Bauwerke aus Beton und Stahlbeton aufgrund ihrer Herstellung, Nutzung oder Exposition… …   Deutsch Wikipedia

  • Redundanz mit Instandsetzung — atitaisomasis rezervavimas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Rezervavimas, kai techniškai galima atitaisyti sugedusius pagrindinius ir (arba) pagalbinius įtaisus arba elementus nesutrikdžius objekto normalaus veikimo.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”