Kratzerförderer

Kratzerförderer

Trogkettenförderer sind für den Schüttguttransport geeignete Förderanlagen (mechanische Stetigförderer mit Zugmittel) bei denen eine endlose Kette mit Mitnehmern (Querstegen) in einem geschlossenen Trog verläuft. Je nach Gestalt der Mitnehmer kann horizontal, (steil) ansteigend oder vertikal gefördert werden.

Kratzerförderer sind im Aufbau den Trogkettenförderern ähnlich, die Förderrinne ist im Gegensatz zu den Trogkettenförderern jedoch oben offen, was dazu führt, dass sie nur horizontal oder mit leichter Neigung fördern können. Dabei schieben Mitnehmer das Fördergut auf dem Gehäuseboden zum Abwurf. Sie eignen sich insbesondere für sperrige Güter wie Stroh, Holzschnitzel, Fräs- und Drehspäne, werden aber auch im Bergbau verwendet.

Eine besondere Verwendung finden sie als Scherbenkratzer in der Glasindustrie. Verworfene, fehlerhafte Werkstücke werden durch Schächte in den Scherbenkratzer befördert. Da das Glas noch glutrot ist und eine Temperatur von einigen hundert Grad hat, muss die Fördertechnik vor der großen Hitze bei jahrelanger ununterbrochenen Belastung geschützt werden. Deswegen ist der Trog bis oben hin mit Wasser befüllt und kann so das Glas schnell abkühlen. Die Böden der Scherbenkratzer sind zum Schutz vor den mechanischen Belastungen mit hartem Basalt ausgekleidet.


Wikimedia Foundation.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kratzerförderer — Krạt|zer|för|de|rer, der (Technik): Rinne aus Stahlblech, in der an Ketten umlaufende Querbleche das Fördergut weiterschieben; Kratzförderer …   Universal-Lexikon

  • Förderanlage — in einem Distributionszentrum für Mode Förderanlagen oder Fördermittel sind Maschinen und Anlagen, die zum Fördern von Fördergütern verwendet werden. Sie lassen sich nach der Art des Förderguts unterteilen in Förderer für Stückgut (z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kratzer — bezeichnet: eine kleine Vertiefung in einer sonst planen Oberfläche, siehe Kratzer (Oberflächentechnik) eine kleinere Schürfwunde ein Werkzeug zum Kratzen, siehe Eiskratzer, Hufkratzer und Rückenkratzer ein Stamm parasitischer Würmer… …   Deutsch Wikipedia

  • Trogkettenförderer — (grün) für den Aschetransport vom Elektrofilter eines biomassebefeuerten Kessel in die Aschemulde (orange) Trogkettenförderer sind für den Schüttguttransport geeignete Förderanlagen (mechanische Stetigförderer mit Zugmittel) bei denen eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Скребковый конвейер —         (a. flight conveyor; н. Kettenforderer, Kratzerforderer; ф. convoyeur а raclettes, convoyeur blinde; и. transoprtador de paleta, transportador de arrastre, transportador empujador, transportador de rolladoras) транспортирующее устройство …   Геологическая энциклопедия

  • Eisengießerei [2] — Eisengießerei. Bedeutende Fortschritte sind nicht nur in der Eisengießerei, sondern in der Gießerei überhaupt zu verzeichnen. Bei den in der Eisengießerei allgemein zum Schmelzen verwendeten Kupol oder Kuppelöfen wird an Stelle des Holzes zum… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Haufenlager [1] — Haufenlager sind, wie die Speicher (Gebäudelager), meist als Bindeglieder und elastische Einschaltungen (nach Art der Windkessel) zwischen den das Angebot und die Nachfrage bewältigenden maschinellen Lösch und Ladevorrichtungen in Verbindung mit… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kratzband — Krạtz|band, das (Bergmannsspr.): Kratzerförderer …   Universal-Lexikon

  • Kratzförderer — Krạtz|för|de|rer, der (Technik): Kratzerförderer …   Universal-Lexikon

  • конвеєр скребковий — конвейер скребковый scraper conveyor, flight conveyor *Kettenkratzerförderer, Kratz(band)förderer, Kratzerförderer – пристрій для горизонтального або похилого транспортування малоабразивних насипних вантажів, у якому переміщення матеріалу… …   Гірничий енциклопедичний словник

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”