MAC OS

MAC OS
Logo des Mac OS

Mac OS [mæk oʊˈɛs] ist der Name des Betriebssystems von Apple für Macintosh-Computer. Der Begriff ist abgeleitet von Macintosh Operating System, einer Bezeichnung, die so niemals verwendet wurde.

Zwei Produktlinien werden unterschieden:

  • Das ursprüngliche Mac OS, das alle Versionen bis 9.2.2 umfasst. Die Mac OS-Versionen 0.1 bis 7.5 trugen schlicht den Namen „System“ (zum Beispiel System 6), ab Version 7.5.1 wurde der Name „Mac OS“ verwendet.
  • Das aktuelle, unixoide Mac OS X auf der Basis von BSD, mit dem freien Betriebssystemkern Darwin und der Benutzeroberfläche Aqua. Aqua ist der Nachfolger der Benutzeroberfläche des klassischen Mac OS, die sich von Version 8.0 bis 9.2.2 nur wenig verändert hatte, und ist somit der „sichtbare“ Unterschied zu den Versionen vor Mac OS X.

In Mac OS X (bis Version 10.4 Tiger) für PowerPC-Rechner ist eine Laufzeitumgebung für Mac OS 9 integriert; diese Umgebung heißt Classic. Classic ermöglicht unter Mac OS X das Arbeiten mit Programmen, die für Mac OS 9 (oder früher) geschrieben wurden. Classic wird automatisch gestartet, wenn unter Mac OS X ein solches Programm geöffnet wird. Für Intel-Macs gibt es diese Classic-Umgebung nicht, da Mac OS 9 nur auf PowerPC-Prozessoren läuft. Die Classic-Umgebung basiert auf einem älteren Programm namens MAE (Macintosh Application Environment), einem Mac OS-Emulator für Unix-Rechner. Seit Mac OS X 10.5 „Leopard“ wird die Classic-Umgebung nicht mehr mitgeliefert, und es ist bisher auch keine Methode bekannt, diese nachzuinstallieren.

Für Intel-Macs gibt es eine PPC-Emulationsumgebung namens Rosetta. Damit lassen sich Mac-OS-X-Programme, die nicht für die Intel-Architektur kompiliert wurden, auch unter Intel-Macs ausführen. Diese Umgebung ist Bestandteil des Betriebssystems. Der Benutzer bemerkt nichts von der Emulation. Die Rosetta-Technik basiert auf der Software "QuickTransit® for Power-to-X86" der Firma Transitive.

Die aktuelle Version des Apple-Betriebssystems, Mac OS X 10.5 (Leopard), wurde am 26. Oktober 2007 veröffentlicht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mac - получить на Академике действующий промокод Алиэкспресс или выгодно mac купить со скидкой на распродаже в Алиэкспресс

  • Mac OS X — Parte de la familia BSD[1] [2] [3] …   Wikipedia Español

  • Mac-OS X — Bildschirmfoto Logo von Mac OS X Basisdaten Entwickler …   Deutsch Wikipedia

  • Mac OS 10 — Mac OS X Bildschirmfoto Logo von Mac OS X Basisdaten Entwickler …   Deutsch Wikipedia

  • Mac OS X — Basisdaten Entwickler Apple …   Deutsch Wikipedia

  • Mac OS X 10.0 — Mac OS X Mac OS X Famille BSD Type de noyau …   Wikipédia en Français

  • Mac OS X 10.1 — Mac OS X Mac OS X Famille BSD Type de noyau …   Wikipédia en Français

  • Mac Os X — Famille BSD Type de noyau …   Wikipédia en Français

  • Mac os x — Famille BSD Type de noyau …   Wikipédia en Français

  • Mac OS — (del inglés Macintosh Operating System, en español Sistema Operativo de Macintosh) es el nombre del sistema operativo creado por Apple para su línea de computadoras Macintosh. Es conocido por haber sido el primer sistema dirigido al gran público… …   Wikipedia Español

  • Mac os 9 — Sorti fin 1999, Mac OS 9 est la dernière révision majeure du premier système d exploitation des ordinateurs Apple Macintosh. Sommaire 1 Description 2 Principales nouveautés 3 Historique des mises à jour …   Wikipédia en Français

  • Mac OS — (pour Macintosh Operating System) est le nom du système d exploitation d Apple pour ses ordinateurs Macintosh. Il est surtout connu pour être un des premiers systèmes grand public ayant une interface graphique, inspiré de Xerox Alto, et basée sur …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”