Musica Popular Brasileira

Musica Popular Brasileira

Música Popular Brasileira (kurz MPB) nennt man heute die Popmusik aus Brasilien, wobei „Pop“ tatsächlich mit „populär“ gleichgesetzt werden kann. Die Verbindung zur traditionellen brasilianischen Musik ist dabei ein wichtiges Definitionsmerkmal, wenngleich in verschiedenen Strömungen auch ausländische Stile wie z. B. Rock oder Reggae integriert werden. MPB ist für die Brasilianer nossa música, „unsere Musik“, und eng mit dem kulturellen und nationalen Selbstverständnis verbunden. Música Popular Brasileira wird quer durch alle Alters- und Sozialschichten gehört.

Zu bemerken ist dabei auch, dass in Brasilien die in westlichen Kulturen übliche Trennung zwischen Unterhaltungs- (música) und ernster Musik (música erudita) nicht ganz so stark ausgeprägt ist. So wird etwa Heitor Villa-Lobos von manchen Musikwissenschaftlern zur MPB, aus dessen Folklore (die auch zur MPB gezählt wird!) er wiederum schöpfte, gezählt.

Der Begriff der Música Popular Brasileira kam in den 1960er-Jahren auf, kurz nachdem die Bossa Nova entstand, welche eine eher intellektuelle, studentisch geprägte Musiker- und Hörerszene verband.

Heute ist die Música Popular Brasileira ungeheuer reich an Stilen, und der Begriff wird stetig weiter ausgedehnt, indem etablierte Künstler der MPB neue, nur regional bekannte Einflüsse und Stile in ihr Repertoire aufnehmen und diese brasilienweit bekannt machen.

Im Gegensatz zu den nur regional bekannten Musikstilen werden die Künstler der Música Popular Brasileira weltweit von großen internationalen Musiklabels vermarktet. Doch auch dies ändert sich im Rahmen der so genannten „Weltmusik“-Welle: Selbst regionale Stile wie der Forró finden inzwischen auch in Europa und Nordamerika eine Hörerschaft.

Wichtige Künstler der Música Popular Brasileira

Literatur

  • Schreiner, Claus: Música Popular Brasileira, Darmstadt 1985 u. a., ISBN 3924777004 (sehr gute Einführung in die Materie)
  • derselbe: Música Latina. Musikfolklore zwischen Kuba und Feuerland, Frankfurt am Main 1982, ISBN 3596229731 (enthält viele Kapitel zu brasilianischer Musik)
  • Mei, Giancarlo: Canto Latino: Origine, Evoluzione e Protagonisti della Musica Popolare del Brasile, Stampa Alternativa-Nuovi Equilibri 2004, Geleitwort: Sergio Bardotti (Sonderbeitrag zu Milton Nascimento)

Weblinks

  • MPB FM (Radiosender aus Rio mit Livestream)
  • Trama.com (zwar kommerzielle Seiten, aber mit vielen Infos zu Künstlern und Möglichkeiten zum Herunterladen von Stücken)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Música Popular Brasileira — (kurz MPB) nennt man heute die Popmusik aus Brasilien, wobei „Pop“ tatsächlich mit „populär“ gleichgesetzt werden kann. Die Verbindung zur traditionellen brasilianischen Musik ist dabei ein wichtiges Definitionsmerkmal, wenngleich in… …   Deutsch Wikipedia

  • Musica Popular Brasileira — Música Popular Brasileira La Música Popular Brasileira (« musique populaire brésilienne » en français), répandue sous l acronyme MPB, est un genre musical brésilien né à la fin des années 1960 en prolongement de la bossa nova. Au Brésil …   Wikipédia en Français

  • Música Popular Brasileira — Chico Buarque is a leading MPB singer–songwriter. Música Popular Brasileira (Portuguese pronunciation: [ˈmuzikɐ popuˈlaʁ bɾaziˈlejɾɐ], Brazilian Pop Music) or MPB designates a trend in post Bossa Nova urban popular music. It is not a… …   Wikipedia

  • Música Popular Brasileira — La Música Popular Brasileira (« musique populaire brésilienne » en français), répandue sous l acronyme MPB, est un genre musical brésilien né au milieu des années 1960 en prolongement de la bossa nova. Au Brésil, cette musique est… …   Wikipédia en Français

  • Musica Erudita Brasileira — Als música erudita brasileira die gelehrte Musik wird die brasilianische Kunstmusik bezeichnet. Sie steht als Gegenstück zur música popular brasileira, der Popmusik Brasiliens. Die música erudita ist, ähnlich der Populärmusik des Landes, durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Música Erudita Brasileira — Als música erudita brasileira die gelehrte Musik wird die brasilianische Kunstmusik bezeichnet. Sie steht als Gegenstück zur música popular brasileira, der Popmusik Brasiliens. Die música erudita ist, ähnlich der Populärmusik des Landes, durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Música popular de Brasil — Saltar a navegación, búsqueda Música popular brasileña (en portugués: música popular brasileira) es un género musical brasileño. Para identificarlo también se utiliza el acrónimo MPB. Apreciado principalmente por la clase media urbana de Brasil,… …   Wikipedia Español

  • Música popular del Brasil — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Música sertaneja — Stylistic origins Cururu, Embolada, Fandango, Recortado, Toada Cultural origins 1920s, countryside of Southeastern Brazil, Northwestern Brazil, Center Western Brazil and Southern Brazil Typical instruments viola caipira, guitar, and acordeão …   Wikipedia

  • Música sertaneja — Chitãozinho, uno de los más conocidos nombres de la música sertaneja. La Música Sertaneja o Sertanejo es un estilo musical que tuvo sus orígenes en el campo de Brasil en la década de 1920.[1] El Sertanejo es actualmente el estilo de música más …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”