Plethora

Plethora

Plethora (gr. πληθώρα plethóra „Fülle“, „Überfülle“) bezeichnet ein Symptom, das mit einer Volumenvermehrung einer Körperflüssigkeit einhergeht.

Als Plethora vera („echte Überfülle“, auch Plethora sanguine) wird eine vermehrte Blutfülle bei gesteigerter Blutbildung bezeichnet. Ursachen sind eine Vermehrung der Blutzellen wie bei der Polycythaemia vera (als einem myeloproliferativen Syndrom mit Vermehrung der roten und weißen Blutkörperchen sowie der Blutplättchen), aber auch sekundäre Polyglobulien wie in der Folge eines erhöhten Sauerstoffbedarfs bei Atemwegs- bzw. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einer vermehrten Erythropoetin-Bildung unterschiedlicher Ursache oder eines Pickwick-Syndroms (einer Atemstörung durch übermäßige Fettleibigkeit).

Ausdruck einer Plethora sind ein stark gerötetes Gesicht und blaurote Schleimhäute (Zyanose).

Siehe auch: Hypervolämie


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Plethora — Pleth o*ra, n. [NL., fr. Gr. ?, fr. ? to be or become full. Cf. {Pleonasm}.] 1. Overfullness; especially, excessive fullness of the blood vessels; repletion; that state of the blood vessels or of the system when the blood exceeds a healthy… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • plethora — 1540s, a medical word for excess of body fluid, from L.L. plethora, from Gk. plethore fullness, from plethein be full (see POLY (Cf. poly )). Figurative meaning too much, overfullness in any respect is first recorded 1700. Related: Plethoric …   Etymology dictionary

  • plethora — ► NOUN ▪ an excessive amount of: a plethora of complaints. ORIGIN Latin, from Greek pl thein be full …   English terms dictionary

  • Plethōra — (v. gr.), Vollblütigkeit; daher Plethorisch, vollblütig …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Plethōra — (griech.), s. Vollblütigkeit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Plethora — Plethōra (grch.), Vollblütigkeit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • plethora — I noun abundance, accumulation, amplitude, congestion, deluge, engorgement, excess, exorbitance, exorbitancy, flood, full measure, fullness, glut, great quantity, heap, impletion, inundation, load, margin, nimiety, overabundance, overflow,… …   Law dictionary

  • plethora — meaning ‘an oversupply, an excess’, is pronounced pleth ǝ rǝ and is a singular noun …   Modern English usage

  • plethora — [n] excess deluge, flood, glut, many, much, overabundance, overflow, overkill, overmuch, plenty, profusion, superabundance, superfluity, surfeit, surplus; concepts 767,787 Ant. few, lack, little, need, rarity, scarcity, want …   New thesaurus

  • plethora — [pleth′ə rə] n. [ML < Gr plēthōrē < plēthein, to be FULL1] 1. the state of being too full; overabundance; excess 2. an abnormal condition characterized by an excess of blood in the circulatory system or in some part of it …   English World dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”