Proband

Proband

Ein Proband (lat. probare, „prüfen“) ist eine Person, die sich einer Prüfung unterzieht oder als Test- oder Vergleichsperson einer Prüfung im weitesten Sinne unterzogen wird.

Wörtlicher und übertragener Sinn

Im wörtlichen Sinn ist ein Proband ein Prüfling: Er stellt sich einer Prüfung, kann sie bestehen oder auch nicht und ist normalerweise nicht anonym: „Der Proband bestand mit ‚summa cum laude‘.“ Bei diesem mehr aktiven Aspekt findet die Untersuchung statt, um eine Entscheidung für die jeweilige Person zu treffen.

Im übertragenen Sinn – der häufigeren Verwendung des Begriffes – ist ein Proband ein passives Objekt einer wissenschaftlichen Prüfung, der er beispielhaft unterzogen wird. Das kann eine Messung, ein Experiment, eine Befragung, eine medizinische Untersuchung oder anderweitige Bewertung sein, in deren Rahmen er als Element einer Stichprobe herausgegriffen wurde, um in einer Untersuchung bestimmte Hypothesen zu überprüfen. Die Person kann anonym bleiben. Dafür ist vulgo die Bezeichnung "Versuchskaninchen“ üblich.

Anwendungen

In der Marktforschung ist der Begriff Proband eine gängige Bezeichnung für eine Testperson:

Der Proband bevorzugt die Marke X beim Kauf von Zigaretten.

In der Genealogie und in der Humangenetik heißt die Person Proband, von der die genealogische Verknüpfung in aufsteigender oder absteigender Linie ihren Ausgangspunkt nimmt:

Der Proband ist daher sowohl Onkel als auch Vater seines Adoptivkindes.

In der Medizinischen Forschung bezeichnet man Teilnehmer an einer klinischen Prüfung als Probanden. Sofern der Patient die Willenserklärung zur klinischen Prüfung unterzeichnet hat und in die klinische Prüfung aufgenommen wurde, spricht man vom Probanden. (im Gegensatz zu Patienten):

Der Proband erkrankte drei Tage nach der Inkubation.

In der Resozialisierung Straffälliger spricht man von einer Person als "Proband", wenn die Vollstreckung einer gegen sie verhängten Strafe oder Maßregel der Besserung und Sicherung zur Bewährung ausgesetzt wird oder bei ihr aus sonstigen Gründen die Führungsaufsicht eintritt.

Ebenfalls spricht man von Proband, wenn sich jemand freiwillig (ggf. gegen Bezahlung) als Testperson, z. B. als Arzneimitteltester, zur Verfügung stellt.

Die aufgeführten Anwendungsdisziplinen sind nur Beispiele. Die Bezeichnung Proband kann nämlich zur Beschreibung eines Einzelfalles generell in allen Wissenschaftsgebieten vorkommen, die sich mit Menschen als Individuen beschäftigen, beispielsweise auch in der Psychologie, Psychiatrie, Soziologie, Linguistik, Pädagogik u.a.


Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Proband — is a term used most often in medical genetics and other medical fields to denote a particular subject (person or animal) being studied or reported on. On pedigrees, the proband is noted with an arrow and the box (male) or circle (female) shaded… …   Wikipedia

  • proband — probánd s. m., adj. m., pl. probánzi; f. sg. probándă, pl. probánde Trimis de siveco, 01.08.2005. Sursa: Dicţionar ortografic  PROBÁND, Ă s.m. şi f …   Dicționar Român

  • proband — proband. См. пробанд. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • pròband — m 〈G mn nādā〉 knjiš. 1. {{001f}}onaj koji je na pokusnom i sl. radu; stažist, kandidat 2. {{001f}}kat. novak, iskušenik …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Proband — Proband,der:⇨Versuchsperson …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • proband — 1929, from L. probandus, gerundive of probare (see PROVE (Cf. prove)) …   Etymology dictionary

  • proband — pròband m <G mn nādā> DEFINICIJA knjiš. 1. onaj koji je na pokusnom i sl. radu; stažist, kandidat 2. kat. novak, iskušenik ETIMOLOGIJA vidi probacija …   Hrvatski jezični portal

  • proband — [prō′band΄] n. [< L probandus, ger. of probare, to test: see PROBE] PROPOSITUS …   English World dictionary

  • Proband — The family member through whom a family’s medical history comes to light. For example, a proband might be a baby with Down syndrome. The proband may also be called the index case, propositus (if male), or proposita (if female). * * * In human… …   Medical dictionary

  • Proband — En génétique, le proband (du latin probare tester) désigne la personne atteinte de la maladie génétique à partir de laquelle on fait le conseil génétique. Portail de la médecine Catégorie  …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”