Rafael Antonio Silva

Rafael Antonio Silva

Rafael Antonio Silva (* 14. März 1983) ist ein brasilianischer Radrennfahrer.

Rafael Antonio Silva wurde 2001 panamerikanischer Meister im Einzelzeitfahren der U23-Klasse. Außerdem belegte er den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Volta Ciclistica de Porto Alegre. 2005 konnte er das dritte Teilstück der Vuelta Ciclista del Uruguay in Melo für sich entscheiden. Seit 2007 fährt Silva für das brasilianische Continental Team Scott-Marcondes Cesar.

Erfolge

2001
  • Panamerikanischer Zeitfahrmeister (U23)
2005

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antonio Silva — Fiche d identité Nom complet Antonio Silva Surnom Big foot Nationalité Brésilien …   Wikipédia en Français

  • Alex Rafael da Silva Antônio — Alex Rafael  Spielerinformationen …   Deutsch Wikipedia

  • Alex Rafael da Silva Antonio — Alex Rafael da Silva Antonio, commonly known as Alex Rafael (born 1 January 1988 in Guarulhos, São Paulo) is a Brazilian football player at the position of striker. He currently plays for Palmeiras B …   Wikipedia

  • Silva (Familienname) — Silva oder da Silva ist ein Familienname: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Rafael Silva — ist der Name folgender Personen: Rafael da Silva (Fußballspieler) (* 1979), brasilianischer Fußballspieler Rafael da Silva Francisco (bekannt als Rafinho; * 1983), brasilianischer Fußballspieler Rafael Antonio Silva (* 1983), brasilianischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Silva — For other uses, see Silva (disambiguation). Contents 1 People 1.1 Artists and performance arts 1.1.1 Actors …   Wikipedia

  • Antonio Pérez (secretario real) — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Antonio Pérez (desambiguación). Antonio Pérez. Detalle de un grabado de 1791, Biblioteca Nacional de España, Madrid. Antonio Pérez (Valdeconcha …   Wikipedia Español

  • Rafael Reyes Prieto — Saltar a navegación, búsqueda Rafael Reyes 28º Presidente de la República de Colombia 7 de agosto de 1904 – …   Wikipedia Español

  • António Carvalho de Silva Porto — António Carvalho da Silva Porto (* 11. Oktober 1850 in Porto, Portugal; † 11. Juni 1893 Lissabon) war ein portugiesischer Maler. Leben In seiner Heimatstadt erfuhr Carvalho da Silva Porto seinen ersten künstlerischen Unterricht in den Ateliers… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Ramón — Ramón (13 November 1879 c. 1930) was a Spanish anarchist. He was born in the town of Molvizar, in Granada, Spain.anta María of Iquique School massacreThe bloodiest massacre in Chile’s history occurred on December 21, 1907. Workers in the nitrate… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”