Raijin

Raijin

Raijin (jap. 雷神 = ‚Donner-Gott‘) ist ein japanischer Shintō-Gott, der auch im japanischen Volksglauben von Bedeutung ist.

Inhaltsverzeichnis

Andere Namen

Andere Bezeichnungen für den Donnergott sind Kaminari-sama (雷様), Raiden-sama (雷電樣), Narukami (鳴神 = ‚Donnergrollen-Gott‘) und Raikō (雷公 = ‚Herr des Donners‘). Die Namen Kaminari-sama = ‚ehrenwerter Donner‘ und Raiden-sama = ‚ehrenwerter Donner-und-Blitz‘ sind als unmittelbare Personifikationen des Donners bzw. des Gewitters zu verstehen. 様, sama ist ein Suffix, dass zur sehr höflichen und respektvollen Anrede an einen Namen angehängt wird, vergleichbar einem deutschen ‚ehrenwerter Herr‘ oder ‚verehrter …‘.

Der Donnergott in der Volkssage

Im Volksshintō heißt es, dass Sugawara no Michizane, der ein führender Gelehrter, Dichter und politische Figur der japanischen Heian-Zeit war, nach seinem Tode zu der Gottheit Tenjin (天神) wurde und über den Donner gebot.

Gewöhnlich tritt Raijin gemeinsam mit Fūjin, dem Gott des Windes, auf.

Darstellung in der Kunst

Fūjin-raijin-zu

Die in Japan geläufigste Darstellung des Donnergottes Raijin folgt dem Fūjin-raijin-zu (風神雷神図 = ‚Fūjin-Raijin-Bild‘, ‚Darstellung der Windgottes und des Donnergottes‘) des Malers Tawaraya Sōtatsu. In diesem wird Raijin als gehörnter Dämon gezeigt, der, mit einem Lendenschurz aus Tigerfell bekleidet, Trommeln zur Entfesselung des Donners schlägt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Raijin — Saltar a navegación, búsqueda Raijin (雷神) es el dios de los truenos y rayos en la mitología japonesa concretamente en la religión shinto; su nombre deriva de los kanjis japoneses rai (雷、trueno) y shin (神、dios). Suele ser representado junto a… …   Wikipedia Español

  • Raijin — nihongo|Raijin|雷神|raijin is a god of thunder and lightning in Japanese mythology. His name is derived from the Japanese words rai (雷, meaning thunder) and shin (神, god). He is typically depicted as a demon beating drums to create thunder, usually …   Wikipedia

  • Raijin — Raiden (divinité) Pour les articles homonymes, voir Raiden. Raijin zu illustré par Tawaraya Sōtatsu : une des peintures de Raijin parmi les plus connues …   Wikipédia en Français

  • Raijin Comics — was a manga anthology published in North America by the now defunct Gutsoon! Entertainment and largely backed by the Sega Corporation at its inception. The collected volumes of Raijin Comics titles were published under the Raijin Graphic Novels… …   Wikipedia

  • Raijin —    A general term for the kami of thunder, and by extension for rain (in times of drought). The deities are believed to manifest in the form of a serpent or child. The best known is Ryujin the dragon god, a Chinese and Buddhist deity who is… …   A Popular Dictionary of Shinto

  • Raijin (Naruto) — …   Wikipedia

  • Zettai Muteki Raijin-Oh — 絶対無敵ライジンオー (zettai muteki raijin oh) Genre Adventure, Mecha, Magical boy TV anime Directed by …   Wikipedia

  • Akira Raijin — Nacimiento 17 de julio de 1978[1] Takarazuka City, Hyogo, Japón[1] …   Wikipedia Español

  • Akira Raijin — est un catcheur japonais employé à la Total Nonstop Action Wrestling, plus connu sous le nom de Kiyoshy. Actuellement il incarne le personnage de Suicide (un lutteur masqué autre foi incarné par Kazarian). Il a aussi lutté à la All Japan Pro… …   Wikipédia en Français

  • Kaminari — Raijin (jap. 雷神) ist ein japanischer Shintō Gott, der auch im japanischen Volksglauben von Bedeutung ist. Tatsächlich bedeutet der Name Raijin selbst nichts anderes als Donnergott, Gott des Donners. Inhaltsverzeichnis 1 Andere Namen 2 Der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”