Regens

Regens

Der Regens (Partizip zu lat. regere, „leiten“) ist in der katholischen Kirche der Leiter eines bischöflichen Seminars, insbesondere des Priesterseminars einer Diözese[1]. Der Regens steht der Lebens- und Ausbildungsgemeinschaft der Seminaristen vor und regelt alle äußeren Fragen des Seminarbetriebs. Er wird bisweilen auch als Superior („Vorsteher“) bezeichnet.

Der für das Seminar zuständige Diözesanbischof beruft den Regens, dieser ist dem Bischof zur Rechenschaft verpflichtet. Der Regens eines Priesterseminars ist immer Priester.

Aufgaben

Zu seinen Aufgaben zählen neben der Führung der wirtschaftlichen, personellen und organisatorischen Angelegenheiten des Seminars die disziplinarische Leitung der Einrichtung und die Beurteilung der Priesteramtskandidaten im Hinblick auf ihre Zulassung zur Weihe. Das schließt insbesondere auch Gespräche mit den Seminaristen über den Fortgang ihrer Studien und ihre persönliche Situation ein.

Um ihn in seinen Aufgaben zu unterstützen, kann ihm ein Subregens zur Seite stehen, der ihm untergeordnet ist und ebenfalls vom Bischof berufen und eingesetzt wird[2].

Neben dem Regens verfügt jedes Priesterseminar über einen Spiritual, ebenfalls einen vom Bischof für die Ausbildung der Priesteramtsanwärter abgestellten Priester, der nur für die geistliche Begleitung der Kandidaten zuständig ist und keine Leitungsaufgaben wahrnehmen darf. Die Aufgabenteilung zwischen Regens (disziplinarische Leitung, Forum externum) und Spiritual (geistliche Leitung und Beichte, Forum internum) wird äußerst strikt gehandhabt, um das unbedingte Vertrauensverhältnis der Seminaristen zu ihrem geistlichen Leiter zu gewährleisten.

Einzelnachweise

  1. http://www.zeno.org/Brockhaus-1809/B/Regens
  2. Regens. In: Heinrich August Pierer, Julius Löbe (Hrsg.): Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit. 4. Auflage. Bd. 13, Altenburg 1861, S. 925 (Online bei zeno.org).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • regens — (izg. rȅgens) m DEFINICIJA 1. upravitelj odgojnoga zavoda 2. glavni dirigent pjevačkoga zbora SINTAGMA regens chori (izg. regens kȍri) glavni dirigent crkvenoga zbora ETIMOLOGIJA lat. ← regere: vladati …   Hrvatski jezični portal

  • REGENS — vuglo Regent, apud Gallos Gubernator Regni dicitur, qui vel absente, vel minorenni adhuc Rege, vices eius obit. Sic post mortem Ludovici Hutini Regis Philippum M. ut, quoad Clementia Regina partum edidisset, regnum Franciae atque Navarrae ipse… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Regens — (lat.), 1) herrschend, der Herrschende; 2) so v.w. Pater regens, s. u. Jesuiten I. B); 3) Leiter u. Vorsteher eines Priesterseminars, welchem gewöhnlich ein Subregens untergeordnet ist …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Regens — Rēgens (lat.), Leiter, Vorsteher; Pater regens, Aufseher in kath. Stiftern …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rēgens — (lat.), Leiter, Vorsteher, besonders von geistlichen u. Schulanstalten (Kollegien, Seminaren); Pater r., Aufseher in katholischen Stiftern; R. chori. Chorregent, Vorsteher der katholischen Kirchenmusik. Daher auch das französische Régent soviel… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Regens — Re|gens 〈m.; , gẹn|tes od. gẹn|ten〉 Leiter (bes. eines kath. Priesterseminars) (StudienRegens) [lat. „leitend“, Part. Präs. von regere „richten, lenken, leiten“] * * * Re|gens, der; , …ẹntes […e:s] u. …ẹnten [spätlat. regens, ↑ Regent]:… …   Universal-Lexikon

  • Regens — Re|gens 〈m.; Gen.: , Pl.: gẹn|tes od. gẹn|ten〉 Leiter (bes. eines kath. Priesterseminars); StudienRegens [Etym.: lat., Part. Präs. zu regere »richten, lenken, leiten«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Regens — Re|gens der; , Plur. Reg’entes [...te:s] u. ...’enten <aus gleichbed. spätlat. regens, vgl. ↑Regent> Vorsteher, Leiter (bes. eines kath. Priesterseminars) …   Das große Fremdwörterbuch

  • regens — m IV, DB. a, Ms. regensnsie; lm M. regensnsi a. regensnsowie, DB. ów 1. «przełożony zakładu duchownego, konwiktu» Regens seminarium duchownego, kolegium jezuickiego. 2. «zarządzający kancelarią konsystorską» ‹łac.› …   Słownik języka polskiego

  • Regens — см. управлять …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”