Richtlinie für die Standardisierung des Oberbaues von Verkehrsflächen

Richtlinie für die Standardisierung des Oberbaues von Verkehrsflächen

Die Richtlinien für die Standardisierung des Oberbaues von Verkehrsflächen (RStO) werden von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen erstellt. Sie regeln für alle inner- als auch außerörtlichen Straßen, Wege (außer ländliche Wege) und Verkehrsflächen die Art und Weise des Straßenoberbaus. Sie werden für die Bemessung im Straßenbau verwendet. Es erfolgt eine Klassifizierung der Straßen und Wege und gibt Handlungsanweisungen für den Neubau und die Erneuerung dieser.

Die derzeit aktuelle RStO 01, Ausgabe 2001, ersetzt die RStO 86.

Gliederung der RStO 01

  1. Allgemeines
  2. Grundlagen
  3. Neubau von Fahrbahnen und Erneuerung von Fahrbahnen im Tiefeinbau
  4. Erneuerung von Fahrbahnen im Hocheinbau
  5. Neubau und Erneuerung von sonstigen Verkehrsflächen

Die RStO 01 besitzt zwei Anhänge. Diese behandeln die Ermittlung der bemessungsrelevanten Beanspruchung sowie einige Beispiele.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der technischen Regelwerke für das Straßenwesen (Deutschland) — Für den Entwurf, Bau und Betrieb von Straßen existieren in Deutschland eine Vielzahl von Richtlinien und amtlichen Bestimmungen, die eingehalten werden müssen. Die nachfolgende Liste der technischen Regelwerke für das Straßenwesen versucht, einen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der technischen Regelwerke und amtlichen Bestimmungen für das Straßenwesen — Für den Entwurf, Bau und Betrieb von Straßen existieren in Deutschland eine Vielzahl von Richtlinien und amtlichen Bestimmungen, die eingehalten werden müssen. Die nachfolgende Liste der technischen Regelwerke für das Straßenwesen versucht, einen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der technischen Regelwerke für das Straßenwesen in Deutschland — Für den Entwurf, Bau und Betrieb von Straßen existieren in Deutschland eine Vielzahl von Richtlinien und amtlichen Bestimmungen, die eingehalten werden müssen. Die nachfolgende Liste der technischen Regelwerke für das Straßenwesen versucht, einen …   Deutsch Wikipedia

  • Busverkehrsflächen — Die Bauklasse ist eine Einteilung zur Dimensionierung des Straßenoberbaus hinsichtlich der Verkehrsbelastung. Ausschlaggebend für die Einteilung ist die so genannte bemessungsrelevante Beanspruchung, also die äquivalenten 10 to Achsübergänge. Sie …   Deutsch Wikipedia

  • Bauklasse (Deutschland) — Die Bauklasse ist eine Einteilung zur Dimensionierung des Straßenoberbaus hinsichtlich der Verkehrsbelastung. Ausschlaggebend für die Einteilung ist die so genannte bemessungsrelevante Beanspruchung, also die äquivalenten 10 to Achsübergänge. Sie …   Deutsch Wikipedia

  • Asfalt — Einsatz von Asphalt im Straßenbau. Frisch eingebaute und verdichtete Tragschicht. Frisch hergestelltes Asphaltmischgut lose aufgeschüttet. Die Mineralstoffe …   Deutsch Wikipedia

  • Asphaltaufbruch — Einsatz von Asphalt im Straßenbau. Frisch eingebaute und verdichtete Tragschicht. Frisch hergestelltes Asphaltmischgut lose aufgeschüttet. Die Mineralstoffe …   Deutsch Wikipedia

  • Asphaltbeton — Einsatz von Asphalt im Straßenbau. Frisch eingebaute und verdichtete Tragschicht. Frisch hergestelltes Asphaltmischgut lose aufgeschüttet. Die Mineralstoffe …   Deutsch Wikipedia

  • Asphaltbinderschicht — Einsatz von Asphalt im Straßenbau. Frisch eingebaute und verdichtete Tragschicht. Frisch hergestelltes Asphaltmischgut lose aufgeschüttet. Die Mineralstoffe …   Deutsch Wikipedia

  • Asphaltdeckschicht — Einsatz von Asphalt im Straßenbau. Frisch eingebaute und verdichtete Tragschicht. Frisch hergestelltes Asphaltmischgut lose aufgeschüttet. Die Mineralstoffe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”