Synostose

Synostose

Eine Synostose („Knochenhaft“) ist die knöcherne Verbindung (Verschmelzung) zweier Knochen.

In der Anatomie handelt es sich dabei um den Normalzustand, z. B. die knöcherne Verbindung der Kreuzwirbel zum Kreuzbein.

Als klinischer Begriff ist damit ein pathologischer Zustand gemeint, z. B. die Kraniosynostose als vorzeitige intrauterine Verknöcherung einer oder mehrerer Knochennähte des Schädels. Nach Infektionen oder Verletzungen können sich Synostosen auch zwischen Knochen bilden, die vorher gelenkig miteinander verbunden waren, diese werden dann auch als Ankylosen bezeichnet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • synostose — [ sinɔstoz ] n. f. • 1858; de syn et gr. osteon « os » 1 ♦ Anat. Soudure intime de deux os primitivement séparés. Les sutures de la voûte du crâne sont des synostoses. 2 ♦ Méd. Malformation caractérisée par la soudure de deux ou plusieurs os. ●… …   Encyclopédie Universelle

  • Synostose — (griech.), feste Verbindung zweier Knochenenden durch feste Knochensubstanz …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Synostose — Sur les autres projets Wikimedia : « Synostose », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) La synostose s emploie généralement pour désigner la soudure des os du crâne. Un autre exemple de synostose est la synostose radio… …   Wikipédia en Français

  • Synostose — ◆ Syn|os|to|se 〈f. 19〉 = Synarthrose [<Syn... + grch. ostoun „Knochen“] ◆ Die Buchstabenfolge syn|o... bzw. syn|ö... kann in Fremdwörtern auch sy|no... bzw. sy|nö... getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die… …   Universal-Lexikon

  • synostose — (si no stô z ) s. f. Terme d anatomie. Soudure des os. Synostose crânienne, soudure des différentes pièces qui composent le crâne. ÉTYMOLOGIE    Du grec, avec, et, os …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Synostose — ◆ Syn|os|to|se 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Med.〉 = Synarthrose [Etym.: <Syn… + grch. ostoun »Knochen«]   ◆ Die Buchstabenfolge syn|o… kann auch sy|no… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw.… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Synostose — Syn|osto̱se [zu ↑syn... u. gr. ὀστεον = Knochen] w; , n, in fachspr. Fügungen: Syn|osto̱sis, Mehrz.: ...o̱ses: feste knöcherne Verbindung benachbarter Knochen oder Knochenteile (Anat.) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Synostose — Sy|nos|to|se* die; , n <zu ↑syn..., gr. ostéon »Knochen« u. 1↑...ose> svw. ↑Synarthrose …   Das große Fremdwörterbuch

  • synostose — syn·os·tose …   English syllables

  • synostose — ˈsinəˌstōs, ˌnäˌs , ōz, sə̇ˈnäˌs transitive verb ( ed/ ing/ s) Etymology: back formation from synostosis : to unite by synostosis …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”