TBE-Puffer

TBE-Puffer

TBE-Puffer ist die Abkürzung für TRIS-Borat-EDTA-Puffer, ein nach seinen Bestandteilen

  • TRIS (Tris-(hydroxymethyl)-aminomethan),
  • Borat (Salz der Borsäure) und
  • EDTA (Ethylendiamintetraessigsäure)

benanntes Puffergemisch. TBE-Puffer werden u.a. bei der Agarose-Gelelektrophorese eingesetzt. Dabei variiert die Konzentration des eingesetzten Puffers von Labor zur Labor. In der Regel kommen dabei 0,5fach oder 1fach konzentrierter TBE zum Einsatz.

Herstellung

Für die Herstellung eines TBE-Puffers (1fach) pH 8,0 werden z.B.

  • 10,8 g (89 mM) TRIS Base,
  • 5,5 g (89 mM) Borsäure und
  • 0,7 g (2 mM) EDTA-Na2

mit destilliertem (entmineralisiertem) Wasser auf 1000 ml aufgefüllt.

Alternative

Kürzlich veröffentlichten Brody & Kern einen vereinfachten Natrium- bzw. Lithiumborat Elektrophorese-Puffer für effiziente und kostengünstige leitfähige Medien in Gel-Systemen.[1][2][3]

Einzelnachweise

  1. Brody, J.R. & Kern, S.E. (2004): Sodium boric acid: a tris-free, cooler conductive medium for DNA electrophoresis. In: Biotechniques 36(2):214-215. PMID 14989083 PDF
  2. Brody, J.R., Calhoun, E.S., Gallmeier, E., Creavalle, T.D., Kern, S.E. (2004): Ultra-fast high-resolution agarose electrophoresis of DNA and RNA using low-molarity conductive media. In: Biotechniques. 37(4):598-602. PMID 15517972 PDF
  3. Brody, J.R. & Kern, S.E. (2004): History and principles of conductive media for standard DNA electrophoresis. In: Anal Biochem. 333(1):1-13. PMID 15351274 PDF

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • TBE — steht für: Frühsommer Meningoenzephalitis, engl. tick borne encephalitis TBE Puffer, ein Puffergemisch das bei der Agarose Gelelektrophorese eingesetzt wird Timbunke, IATA Code des Flughafens in Papua Neuguinea Tunnelbohrerweiterungsmaschine… …   Deutsch Wikipedia

  • TAE-Puffer — ist die Abkürzung für Tris Acetat EDTA Puffer, ein nach seinen Bestandteilen TRIS (Tris (hydroxymethyl) aminomethan), Acetat (Salz der Essigsäure) und EDTA (Ethylendiamintetraessigsäure) benanntes Puffergemisch.[1] TAE Puffer werden u.a. bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Agarosegel — Strukturformel Allgemeines Name Agarose Andere Namen (1→4) 3,6 Anhydro α L galactopyranosyl (1→3) β D galactopyranan …   Deutsch Wikipedia

  • Sepharose — Strukturformel Allgemeines Name Agarose Andere Namen (1→4) 3,6 Anhydro α L galactopyranosyl (1→3) β D galactopyranan …   Deutsch Wikipedia

  • Calciumdinatrium-EDTA — Strukturformel Allgemeines Name Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA, EDTAH4) Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Calciumdinatriumethylendiamintetraacetat — Strukturformel Allgemeines Name Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA, EDTAH4) Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Calciumdinatriummethylendiamintetraacetat — Strukturformel Allgemeines Name Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA, EDTAH4) Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Dinatrium-EDTA — Strukturformel Allgemeines Name Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA, EDTAH4) Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Dinatriumdihydrogenethylendiamintetraacetat — Strukturformel Allgemeines Name Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA, EDTAH4) Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Dinatriumethylendiamintetraessigsäure — Strukturformel Allgemeines Name Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA, EDTAH4) Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”