Ted Kaplan

Ted Kaplan

Ferdinando Baldi (* 19. Mai 1927 in Cava de' Tirreni, Salerno; † 12. November 2007) war ein italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben

Ferdinando Baldi begann seine Filmkarriere in den 1950er Jahren mit Komödien und Unterhaltungsfilmen. 1960 führte er zusammen mit Richard Pottier Regie bei dem Historienfilm David und Goliath (David e Golia) mit Orson Welles. Während Baldi Anfang der 1960er Jahre vor allem sogenannte ‚Sandalenfilme‘ drehte, wechselte er in den folgenden Jahren zum Genre des Italowestern (z.B. mit den Hauptdarstellern Franco Nero und Terence Hill).

Bei einigen Filmen verwendete er die Pseudonyme Ferdy Baldwin oder Ted Kaplan.

Filme (Auswahl)

  • 1952: Il prezzo dell'onore
  • 1954: Assi alla riba balta
  • 1955: Ricordami
  • 1957: Du bist mein Schicksal (Amarti è il mio destino)
  • 1959: Due ue selva vaggi ggi a corte
  • 1960: David und Goliath (David e Golia) mit Orson Welles
  • 1961: Die verlorene Legion (Orazi e Curiazi) mit Alan Ladd
  • 1961: Die Tataren (I Tartari) mit Orson Welles
  • 1963: Die Kosaken kommen (Taras Bulba, il cosacco)
  • 1964: Die Schlacht von Toledo (Sfida al re di Castiglia) mit Mark Damon
  • 1964: Der Sohn von Cäsar und Cleopatra (Il Figlio di Cleopatra) mit Mark Damon
  • 1966: Django, der Rächer (alternativ: Django 2) (Texas addio) mit Franco Nero
  • 1966: Sex Service (Dokumentation)
  • 1966: Goldsnake - Das Geheimnis der goldenen Schlange (Goldsnake 'Anonima Killers')
  • 1966: All'ombra delle aquile, mit Cameron Mitchell
  • 1967: Blaue Bohnen für ein Halleluja (Rita nel West) mit Rita Pavone, Terence Hill
  • 1967: Io non protesto, io amo, mit Caterina Caselli, Terence Hill
  • 1967: Hermann der Cherusker - Die Schlacht im Teutoburger Wald, mit Hans von Borsody, Cameron Mitchell
  • 1967: Django und die Bande der Gehenkten (alternativ: Joe, der Galgenvogel) (Preparati la bara!) mit Terence Hill, Horst Frank
  • 1968: Hasse Deinen Nächsten (Odia il prossimo tuo) mit Spiros Focás, George Eastman
  • 1969: Seine Kugeln pfeifen das Todeslied (Il pistolero dell'Ave Maria) mit Leonard Mann, Luciana Paluzzi
  • 1971: Der wilde Korsar der Karibik (Los Corsarios) mit Dean Reed
  • 1971: Blindman, der Vollstrecker (Blindman) mit Tony Anthony, Ringo Starr
  • 1972: The Opium Connection (Afyon oppio) mit Ben Gazzara, Silvia Monti
  • 1973: Fünf Rätsel zum Tod (Una vita lunga un giorno)
  • 1974: Vier Fäuste schlagen wieder zu (Carambola)
  • 1975: Vier Fäuste und ein heißer Ofen (Carambola, filotto… tutti in buca)
  • 1976: Geometra Primetti selvaggiamente Osvaldo
  • 1976: Time Breaker (Get Mean) mit Tony Anthony
  • 1977: Nine Guests for a Crime (Nove ospiti per un delitto)
  • 1978: L'inquilina del piano di sopra
  • 1979: Horrorsex im Nachtexpress (La ragazza del vagone letto) mit Werner Pochath
  • 1980: La compagna di viaggio
  • 1981: Alles fliegt dir um die Ohren (Comin' at Ya!)
  • 1983: Das Geheimnis der vier Kronjuwelen (El tesoro de las cuatro coronas)
  • 1985: War Bus (Warbus)
  • 1988: Ten Zan - The Ultimate Mission (Missione finale)
  • 1988: Zum Sterben verdammt (Un maledetto soldato)

Insgesamt drehte Baldi zwischen 1952 und 1988 fast vierzig Filme.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ted Constant Convocation Center — The Ted Location 4320 Hampton Boulevard Norfolk …   Wikipedia

  • Ted Lewis (boxeur) — Ted Lewis Fiche d’identité Nom complet Gershon Mendeloff Surnom Kid Lewis Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Ted Koppel — Edward James Ted Koppel (born February 8, 1940) is an American journalist, best known as the former anchor for the American Broadcasting Company s Nightline . BiographyPersonal lifeKoppel, an only child, was born in Lancashire, England, after his …   Wikipedia

  • David Kaplan (philosopher) — For other people of the same name, see David Kaplan (disambiguation). David Benjamin Kaplan (born 1933) is an American philosopher and logician teaching at UCLA. His philosophical work focuses on logic, philosophical logic, modality, philosophy… …   Wikipedia

  • Kid Kaplan — Fiche d’identité Nom complet Louis Kaplan Nationalité …   Wikipédia en Français

  • David Kaplan — David Benjamin Kaplan (* 1933) ist ein US amerikanischer Philosoph. Seine Arbeiten haben die Entwicklung der Logik und Sprachphilosophie maßgeblich vorangetrieben. Am bekanntesten sind seine Arbeiten zu Demonstrativpronomen. Leben Kaplan erhielt… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferdinando Baldi — (né le 19 mai 1927 à Cava dei Tirreni, province de Salerne, en Italie et mort le 12 novembre 2007), est un réalisateur italien, connu en particulier pour ses westerns spaghetti. Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie …   Wikipédia en Français

  • Ferdy Baldwin — Ferdinando Baldi (* 19. Mai 1927 in Cava de Tirreni, Salerno; † 12. November 2007) war ein italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor. Leben Ferdinando Baldi begann seine Filmkarriere in den 1950er Jahren mit Komödien und Unterhaltungsfilmen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ten Zan: The Ultimate Mission — RR Majimak immu Directed by Ferdinando Baldi Pak Jong ju (as Ted Kaplan ) Produced by …   Wikipedia

  • Ferdinando Baldi — (May 19 1927 ndash; November 12, 2007) was an Italian film director, film producer and screenwriter. He was born on May 19 1927 [ [http://www.imdb.com/name/nm0049728/ IMDb cites 1917 as the year of birth] ] in Cava dei Tirreni, Salerno, Italy.He… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”