The Huntress

The Huntress
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

Huntress ( dt. Jägerin) ist der Titel einer Reihe von Comicpublikationen die der US-amerikanische Verlag DC-Comics seit 1989 herausgibt.

Huntress handelt von den Abenteuern einer Selbstjustiz übenden Vigilantin die unter dem Decknamen Huntress operiert.

Veröffentlichungen der Huntress-Reihe

Die ersten Comics die DC unter dem Huntress-Titel veröffentlichte waren die Hefte einer eigenständigen Huntress-Serie die von April 1989 bis Juni 1990 erschien und insgesamt 19 Ausgaben erreichte. Die Comics dieser Serie - die als fortlaufende, im monatlichen Turnus erscheinende Serie mit vorläufig unbegrenzter Laufzeit angelegt war - wurden von dem Autoren Joey Cavalieri verfasst und von dem Zeichner Joe Staton illustriert. Für die Tuschezeichnungen wurden die Inker Bruce Patterson und Dick Giordano engagiert. Die Serie wurde schließlich wegen zurückgehender Verkaufszahlen eingestellt.

Zwischen Juni und September 1994 folgte eine zweite Huntress-Serie, die als vierteilige Miniserie konzipiert war. Autor der Hefte dieser Serie war Chuck Dixon, während die visuelle Gestaltung der Comics von dem Zeichner Michael Netzer besorgt wurde.

1998, nach einer vierjährigen Veröffentlichungspause folgten der von Dixon verfasste One Shot Huntress/Spoiler: Blunt Trauma und die vierteilige Miniserie Nightwing/Huntress von Devin Grayson in der Huntress gemeinsam mit dem Titelhelden der Serie Nightwing auf Verbrecherjagd geht.

Im Jahr 2000 wurde die Reihe mit der sechsteiligen, von Greg Rucka verfassten und von Rick Burchett gezeichneten, Miniserie Huntress: Cry for Blood fortgesetzt.

Für 2008 hat DC eine Miniserie mit dem Titel Huntress: Year One angekündigt, die von Ivory Madison gestaltet werden soll.

Handlung und Hauptfigur

Die Titelheldin der Huntress-Comics ist eine junge Frau namens Hellena Rosa Bertinelli die in der fiktiven US-amerikanischen Großstadtmetropole Gotham City nachts maskiert als dunkle Rächerin Huntress Jagd auf Kriminelle macht. Dabei hat sie es insbesondere auf die in Gotham City ansässigen Angehörigen der Mafia abgesehen aus deren Kreisen sie als Tochter eines Dons, d.h. eines Mafia-Bosses, stammt.

Ihr Hass auf die Mafia rührt daher, dass sie als Sechsjährige im Zuge eines Bandenkrieges, in den ihr Vater Franco Bertinelli (in einer älteren Version: Guildo Bertinelli) verwickelt war, von einem Handlanger einer konkurrierenden Bande entführt und vergewaltigt wurde und dass sie später als junge Frau mitansehen musste, wie praktisch alle Angehörigen ihrer Familie bei einem Familientreffen im Kugelhagel eines Anschlages einer mit ihrem Vater verfeindeten Bande ums Leben kamen. Nach einer Weltreise auf die sie von ihrem Leibwächter Sal begleitet wird, der sie zu einer hervorragenden Kampfsportlerin, Akrobatin und Schützin ausbildet, beginnt Bertinelli einen brutalen Kreuzzug gegen das organisierte Verbrechen in Gotham City wobei sie es zumal auf die Mafia abgesehen hat.

Im Verlaufe der verschiedenen Veröffentlichungen zu Huntress muss die Titelheldin es unter anderem mit dem mächtigen Bandenchef Tough Tony Bressi aufnehmen, trifft sie auf die ebenfalls in Gotham City ansässigen Verbrechensbekämpfer Batman und Robin, zu denen sie ein ambivalentes Verhältnis hat – Batman hält sie für übermäßig brutal und zorngeleitet, greift aber dennoch hin und wieder auf ihre Hilfe zurück – beginnt eine Beziehung mit dem Detektiv The Question, entdeckt dass nicht Franco Bertinelli ihr Vater war sondern dessen Konkurrent Santo Cassamento (der eine Affäre mit ihrer Mutter Maria/Carmela hatte) und schließt sich schließlich der ausschließlich aus Frauen bestehenden Task Force der Birds of Prey an.


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • The Huntress (ship) — The Huntress of New York was a topsail hermaphrodite schooner which transported slaves. The Huntress was the last slave schooner to leave the Congo region.In March 1865, The Huntress left with a capacity of 200 slaves headed for Louisiana. [… …   Wikipedia

  • The Huntress (TV series) — infobox television show name = The Huntress caption = format = runtime = 60 min. rating = creator = starring = Annette O Toole Jordana Spiro Luis Antonio Ramos James Remar Michael Muhney country = USA network = USA Network Inc. first aired = 26… …   Wikipedia

  • Tarzan and the Huntress — Infobox Film name = Tarzan and the Huntress writer = Jerry Gruskin Rowland Leigh based on characters created by Edgar Rice Burroughs starring = Johnny Weissmuller Brenda Joyce Johnny Sheffield Patricia Morison director = Kurt Neumann producer =… …   Wikipedia

  • Huntress — ( dt. Jägerin) ist der Name mehrerer Comicfiguren, die in Veröffentlichungen des US amerikanischen Verlages DC Comics auftreten. Die Figuren treten dabei zumeist als Nebenfiguren in den Batman Serien und damit zusammenhängenden Titeln auf.… …   Deutsch Wikipedia

  • The Vampire Huntress Legend Series — (VHL) is a twelve book series written by Leslie Esdaile Banks. The entire series is based on the never ending struggle between good and evil. The Vampire Huntress Legend Series is also about the strong bonds of love. Love that exists in the form… …   Wikipedia

  • Huntress — Hunt ress, n. A woman who hunts or follows the chase; as, the huntress Diana. Shak. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • The Ophiuchi Hotline — is a 1977 science fiction novel by John Varley. It opens in the year 2618. Background to the author s workThe novel both introduces and finalizes the story elements of Varley s Eight Worlds series which are further explained in other novels and… …   Wikipedia

  • The Malloreon — is a five part fantasy book series written by David Eddings, which follows The Belgariad. The Malloreon is set in the same world as The Belgariad, but expands on several aspects of the setting, especially the eastern continent of Mallorea.… …   Wikipedia

  • The 4400 — Title screen Format Science fiction / drama Created by René Echevarria Scott Pe …   Wikipedia

  • The Dead Zone (TV series) — The Dead Zone Format Science fiction Thriller Suspense Drama Created by Stephen King Developed …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”