Tupungato (Vulkan)

Tupungato (Vulkan)
Tupungato
Tupungato.jpg
Höhe 6.550 m
Lage Mendoza, Argentinien / Chile
Gebirge Anden
Geographische Lage 33° 21′ 31″ S, 69° 46′ 13″ W-33.358611111111-69.7702777777786550Koordinaten: 33° 21′ 31″ S, 69° 46′ 13″ W
Tupungato (Vulkan) (Argentinien)
Tupungato (Vulkan)
Typ erloschener Schichtvulkan
Letzte Eruption Pleistozän
Erstbesteigung 1897 durch Matthias Zurbriggen und Stuart Vines

Der Tupungato ist ein imposanter Berg an der Grenze zwischen Argentinien und Chile mit einer Höhe von 6.550 m. Er liegt circa 50 km südlich des Aconcagua in der argentinischen Provinz Mendoza. Er ist einer der höchsten Vulkane der Erde. Sein kleinerer, aber aktiver Bruder Tupungatito ist ca. 6000 Meter hoch und liegt nur 6 km entfernt in südwestlicher Richtung. Hier fand die letzte Eruption erst 1987 statt.

Am 2. August 1947 stürzte auf der argentinischen Seite des Tupungato die Avro 691 Lancastrian der British South American Airways mit dem Namen Star Dust ab und blieb über 50 Jahre verschollen (siehe Star-Dust-Absturz). Erst am 23. Januar 2000 wurden Teile des Wracks von einer Bergsteigergruppe entdeckt.

Weblinks

 Commons: Tupungato – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tupungato — ist der Name des Departamento Tupungato in der argentinischen Provinz Mendoza der Stadt im gleichnamigen Departamento, siehe Tupungato (Mendoza) eines Vulkans an der Grenze zwischen Chile und Argentinien, siehe Tupungato (Vulkan). Diese Seite ist …   Deutsch Wikipedia

  • Tupungato — Tupungạto,   erloschener Vulkan in den Anden, an der argentinisch chilenischen Grenze, östlich von Santiago, 6 800 m über dem Meeresspiegel …   Universal-Lexikon

  • CHI — República de Chile Republik Chile …   Deutsch Wikipedia

  • Chilene — República de Chile Republik Chile …   Deutsch Wikipedia

  • Republica de Chile — República de Chile Republik Chile …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Chile — República de Chile Republik Chile …   Deutsch Wikipedia

  • República de Chile — Republik Chile …   Deutsch Wikipedia

  • Star Dust (Flugzeug) — Star Dust Absturz Eine Avro 691 Lancastrian der BOAC 1945 …   Deutsch Wikipedia

  • Andin — Reliefkarte der Anden, erzeugt aus Satellitenbildern und Höhendaten[1] Die Anden (Quechua: “Anti” bzw. “Antis”) sind die längste (über dem Meeresspiegel befindliche) Gebirgskette der Erde. Sie erstrecken sich entlang der Westküste Südamerikas von …   Deutsch Wikipedia

  • Cordillera de los Andes — Reliefkarte der Anden, erzeugt aus Satellitenbildern und Höhendaten[1] Die Anden (Quechua: “Anti” bzw. “Antis”) sind die längste (über dem Meeresspiegel befindliche) Gebirgskette der Erde. Sie erstrecken sich entlang der Westküste Südamerikas von …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”