Wedge-Druck

Wedge-Druck

Der Wedge-Druck (PCWP = Pulmonary Capillary Wedge Pressure, Verschlussdruck) ist ein Ausdruck aus der Notfall- und Intensivmedizin. Er beschreibt den Druck, der beim vorübergehenden Verschließen (Blocken) der Pulmonalarterie (Arteria pulmonalis) mittels eines Ballonkatheters (Pulmonalarterienkatheter, der von W.Swan und H.J.Ganz entwickelt worden ist – daher auch Swan-Ganz-Katheter genannt) in Wedge-Position (englisch wedge = Keil; to wedge = sich einkeilen, sich festklemmen) distal zum geblockten Ballon gemessen wird.

Der Wedge-Druck entspricht unter physiologischen Bedingungen den Druckverhältnissen im linken Vorhof (die Druckverhältnisse im linken Ventrikel können durch einen Rechtsherzkatheter nicht beurteilt werden).

Der Normbereich für den Wedge-Druck liegt zwischen 6 und 12 mmHg.[1]

Quellen

  • J. Schulte am Esch, E. Kochs, H. Bause "Anästhesie und Intensivmedizin" 2.Auflage, Thieme-Verlag

Einzelnachweise

  1. http://www.healthsystem.virginia.edu/internet/anesthesiology-elective/cardiac/pacphys.cfm
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wedge-Produkt — Wedge (von englisch wedge = „Keil“) bezeichnet: im Golfsport Schläger für kürzere Distanzen, siehe Golfschläger#Wedges in der Bühnentechnik keilförmige Boxen, siehe Monitoring (Beschallung) in der Medizin den Druck beim Verschließen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wedge — (von englisch wedge = „Keil“) bezeichnet: im Golfsport Schläger für kürzere Distanzen, siehe Golfschläger#Wedges in der Tontechnik keilförmige Lautsprecher für die Bühnen, siehe Monitoring (Tontechnik) in der Medizin den Druck beim Verschließen… …   Deutsch Wikipedia

  • Wedge-Pressure — Der Wedge Druck (PCWP = Pulmonary Capillary Wedge Pressure, Verschlussdruck) ist ein Ausdruck aus der Notfall und Intensivmedizin. Er beschreibt den Druck, der beim vorübergehenden Verschließen (Blocken) der Pulmonalarterie (Arteria pulmonalis)… …   Deutsch Wikipedia

  • Wedgeprodukt — Wedge (von englisch wedge = „Keil“) bezeichnet: im Golfsport Schläger für kürzere Distanzen, siehe Golfschläger#Wedges in der Bühnentechnik keilförmige Boxen, siehe Monitoring (Beschallung) in der Medizin den Druck beim Verschließen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Rückwärtsversagen — Forrester Klassifikation Grenzwerte: Herzminutenvolumen 2,2 l/min/m² Wedge Druck 18 mmHg Die Forrester Klassifikation dient der Einteilung einer akuten Herzinsuffizienz nach hämodynamischen Kriterien. Beurteilungskriterien sind die kardiale… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorwärtsversagen — Forrester Klassifikation Grenzwerte: Herzminutenvolumen 2,2 l/min/m² Wedge Druck 18 mmHg Die Forrester Klassifikation dient der Einteilung einer akuten Herzinsuffizienz nach hämodynamischen Kriterien. Beurteilungskriterien sind die kardiale… …   Deutsch Wikipedia

  • Mitralklappenstenose — Klassifikation nach ICD 10 I05.1 Rheumatische Mitralklappenstenose I34.2 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose Q23.2 …   Deutsch Wikipedia

  • ARDS — Klassifikation nach ICD 10 J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] …   Deutsch Wikipedia

  • Acute Lung Injury — Klassifikation nach ICD 10 J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] …   Deutsch Wikipedia

  • Adult Respiratory Distress Syndrome — Klassifikation nach ICD 10 J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”