Werkstätter

Werkstätter

Werkstätter ist

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Werkstätter, der — Der Wêrkstätter, des s, plur. ut nom. sing. ein Nahme, welchen sich die Kupferschmide in den Städten beylegen, zum Unterschiede von den Hammerschmiden in den Kupferhämmern …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Benedikt Werkstätter — Johann Benedikt Werkstätter (* um 1708 in Neumarkt am Wallersee; † 1. Dezember 1772 in Salzburg) war ein österreichischer Maler. Der häufig auch als Maler Benedikt benannte Salzburger Barockkünstler wurde 1755 zum hochfürstlichen Kammerportier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wer — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Pfarrkirche St. Valentin (Marzoll) — Pfarrkirche St. Valentin Die Pfarrkirche St. Valentin ist eine katholische Kirche im Bad Reichenhaller Stadtteil Marzoll. Sie steht auf einer Anhöhe oberhalb von Schloss Marzoll inmitten des Friedhofs und wird derzeit von der Pfarrei St. Zeno in… …   Deutsch Wikipedia

  • Kesselmacher — Werkstatt eines Kupferschmieds. Die alten Handwerksgeräte bestimmen die Einrichtung. Die ältesten Geräte stammen aus der Zeit um 1850 …   Deutsch Wikipedia

  • Kupferschmied — Werkstatt eines Kupferschmieds. Die alten Handwerksgeräte bestimmen die Einrichtung. Die ältesten Geräte stammen aus der Zeit um 1850 …   Deutsch Wikipedia

  • Pfarrkirche St. Sigismund (Strobl) — St. Sigismund St. Sigismund ist eine römisch katholische Pfarrkirche in Strobl am Wolfgangsee. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Kupferschmied — (Kesselmacher), ehemals zünftiger Handwerker, der hauptsächlich kupferne Gefäße für den Küchengebrauch, für Fabriken etc. verfertigt, Dächer mit Kupferblech belegt etc. Wo Kupferhämmer bestanden, machten die Kupferschmiede mit den Hammerschmieden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lucian Bernhard — Emil Kahn, dit Lucian Bernhard (parfois Lucien Bernhard), né le 15 mars 1883 à Cannstatt, près de Stuttgart (Allemagne), mort le 29 mai 1972 à New York, est un graphiste, affichiste, créateur de caractères, architecte d’intérieur et professeur… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”