Breguet 763 Provence

Breguet 763 Provence
Breguet 763 während einer Entkernung

Die Breguet 763 Provence war ein ziviles Kurz- und Mittelstrecken-Transportflugzeug mit vier Kolbenmotoren, gebaut vom französischen Hersteller Breguet. Eine militärische Variante namens Breguet 765 Sahara entstand für die französische Luftwaffe.

1944 begann Breguet die Entwicklung einer Serie viermotoriger Flugzeuge mit zwei Decks für Fracht und/oder Passagiere (daher der französische Name Deux-Ponts für die komplette Serie). Die ursprüngliche Variante namens Breguet 761 hatte ihren Erstflug am 15. Februar 1949. Zwei Jahre später orderte Air France 12 Stück einer leicht verbesserten (größere Flügelspannweite, stärkere Motoren) Variante, welche am 20. Juli 1951 zum Jungfernflug startete und ab März 1953 von Air France vor Allem auf den stark in Anspruch genommenen Strecken nach Nordafrika eingesetzt wurde.

Ausgestattet die Provence für insgesamt 107 Fluggäste, wenngleich bei entsprechender Sitzanordnung maximal 135 Passagiere hätten befördert werden können. Die Bauweise mit zwei Decks verlieh der Maschine ein sehr plumpes und bulliges Aussehen.

Bei der Air France bewährte sich die Provence als robustes und wirtschaftliches Flugzeug sehr gut. Die letzten Exemplare wurden 1971 ausgemustert und teilweise zu Frachtern umgebaut.

Technische Daten

  • Spannweite: 42,99 m
  • Länge: 28,94 m
  • Höhe: 9,55 m
  • Max. Startmasse: 51.600 kg
  • Triebwerk: 4× Pratt & Whitney R-2800-CA18 mit je 2.400 PS
  • Reichweite: 2.165 km
  • Dienstgipfelhöhe: 7.300 m
  • Reisegeschwindigkeit: 380 km/h
  • Höchstgeschwindigkeit: 390 km/h

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Breguet 763 — Provence Breguet 765 Sahara …   Deutsch Wikipedia

  • Breguet Provence — Breguet 763 während einer Entkernung Die Breguet 763 Provence war ein ziviles Kurz und Mittelstrecken Transportflugzeug mit vier Kolbenmotoren, gebaut vom französischen Hersteller Breguet. Eine militärische Variante namens Breguet 765 Sahara… …   Deutsch Wikipedia

  • Breguet 761 — Breguet 763 während einer Entkernung Die Breguet 763 Provence war ein ziviles Kurz und Mittelstrecken Transportflugzeug mit vier Kolbenmotoren, gebaut vom französischen Hersteller Breguet. Eine militärische Variante namens Breguet 765 Sahara… …   Deutsch Wikipedia

  • Breguet 765 — Breguet 763 während einer Entkernung Die Breguet 763 Provence war ein ziviles Kurz und Mittelstrecken Transportflugzeug mit vier Kolbenmotoren, gebaut vom französischen Hersteller Breguet. Eine militärische Variante namens Breguet 765 Sahara… …   Deutsch Wikipedia

  • Breguet Br.760'er Baureihe — Breguet 763 während einer Entkernung Die Breguet 763 Provence war ein ziviles Kurz und Mittelstrecken Transportflugzeug mit vier Kolbenmotoren, gebaut vom französischen Hersteller Breguet. Eine militärische Variante namens Breguet 765 Sahara… …   Deutsch Wikipedia

  • Breguet (Flugzeughersteller) — Breguet 14 Breguet 19 (Musée de l Air et de l Espace, Le Bourget) …   Deutsch Wikipedia

  • Bréguet (Flugzeughersteller) — Breguet 14 Breguet 19 (Musée de l Air et de l Espace, Le Bourget) …   Deutsch Wikipedia

  • Breguet Deux-Ponts — Br.761/763/765 …   Википедия

  • Breguet Deux-Ponts — infobox Aircraft name = Deux Ponts / Provence / Sahara type = Airliner and freighter manufacturer = Breguet caption =3 line drawing designer = first flight = 1949 introduced = 1953 retired = status = primary user = Air France more users = French… …   Wikipedia

  • Breguet Deux-Ponts — Provence d Air France à l aéroport de Tempelhof en 1965 Rôle Transport de fret et de passagers Cons …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”