Brian Tracy

Brian Tracy

Brian Tracy (* 27. November 1944 in Kanada) ist ein US-amerikanischer Sachbuch-Autor.

Brian Tracy schrieb mehrere Bücher über Erfolg in der Wirtschaft, im Verkauf und in persönlicher Entwicklung. Er hält weltweit Vorträge, Seminare und ist Berater für die Selbstentwicklung. Tracy lebt mit seiner Frau und vier Kindern im kalifornischen San Diego. Im Gouverneurswahlkampf seines Heimatstaates kandidierte Tracy im Jahre 2003 als unabhängiger Kandidat und selbstfinanziert für ein politisches Amt. Kurz vor Wahlkampfende stoppte er seine eigene Kampagne und empfahl die Wahl von Arnold Schwarzenegger zum Gouverneur. Er beherrscht diverse Sprachen fließend, darunter auch Deutsch, Spanisch und Französisch. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in den USA und dort in der Vermarktung von Büchern, Seminaren, Audiobüchern und Lernsystemen. Diverse Titel sind auch in deutscher Sprache erhältlich.

Werke (Auswahl)

  • Brian Tracy, Ron Arden, Frank M. Scheelen: Be charming!. mvg-Verlag, Heidelberg 2007, ISBN 978-3-636-06289-5.
  • Brian Tracy: Ziele. Campus-Verlag, Frankfurt/Main; New York 2004, ISBN 3-593-37409-9.
  • Brian Tracy: Das Maximum-Prinzip. Campus-Verlag, Frankfurt/Main; New York 2003, ISBN 3-593-37200-2.
  • Brian Tracy: Eat that frog. GABAL, Offenbach 2002, ISBN 3-89749-200-8.
  • Lothar J. Seiwert, Brian Tracy: Lifetime-Management. GABAL, Offenbach 2002, ISBN 3-89749-181-8.
  • Brian Tracy, Frank M. Scheelen: Die ewigen Gesetze des Erfolgs. Verl. Moderne Industrie, Landsberg/Lech 2000, ISBN 3-478-38490-7.
  • Brian Tracy: Erfolg ist eine Reise. Gabler, Wiesbaden 2000, ISBN 3-409-11549-8.
  • Brian Tracy: Luckfactor. GABAL, Offenbach 2000, ISBN 3-89749-059-5.
  • Brian Tracy: High performance leadership. mi, Verl. Moderne Industrie, Landsberg/Lech 1999, ISBN 3-478-36820-0.
  • Brian Tracy, Frank M. Scheelen: Personal leadership. mvg, Landsberg; München 1999, ISBN 3-478-72612-3.
  • Brian Tracy: Thinking big. GABAL, Offenbach 1998, ISBN 3-930799-73-1.
  • Brian Tracy, Frank M. Scheelen: Der neue Verkaufsmanager. Gabler, Wiesbaden 1997, ISBN 3-409-19575-0.
  • Brian Tracy: Verkaufsstrategien für Gewinner. Gabler, Wiesbaden 1996, ISBN 3-409-19411-8.
  • Brian Tracy: Das Gewinner-Prinzip. Gabler, Wiesbaden 1995, ISBN 3-409-19410-X.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brian Tracy — (born in Canada in 1944) is a self help author who has recorded many of his works as audio books. His talks and seminar topics include leadership, sales, managerial effectiveness, and business strategy.When he was 30 he attended the University of …   Wikipedia

  • Tracy — heißen: Ortsname: Tracy (Québec), Kanada Tracy (Iowa), USA Tracy (Kalifornien), USA Tracy (Minnesota), USA Tracy (Missouri), USA Tracy Bocage, Département Calvados, Frankreich Tracy sur Loire, Département Nièvre, Frankreich Tracy sur Mer,… …   Deutsch Wikipedia

  • Tracy Barlow — Kate Ford as Tracy Barlow (2011) Coronation Street character Portrayed by Christabel Finch (1977–83) Holly Chamarette (1985–88) Dawn Acton (1988–99) Kate For …   Wikipedia

  • Tracy Morgan — Nacimiento 10 de noviembre de 1968 (42 años) Brooklyn, Nueva York …   Wikipedia Español

  • Tracy Morgan — Tracy Morgan, 2009 Tracy Morgan (* 10. November 1968 in New York City, New York, USA) ist ein US amerikanischer Schauspieler und Komiker, der durch seine Rolle in der Sketch Comedy Serie Saturday Night Live bekannt wurde. Des Weiteren spielt er… …   Deutsch Wikipedia

  • Brian Heffron — Nacimiento 18 de mayo de 1973 Nombres artísticos …   Wikipedia Español

  • Tracy Smothers — Nom(s) de ring Tracy Smothers Freddie Joe Floyd Jason The Terrible Shaquille Ali The Wild Eyed Southern Boy Taille 1,85 m Poids 107 kg …   Wikipédia en Français

  • Tracy McGrady — during his tenure with the Rockets. Free Agent Shooting guard / Small forward …   Wikipedia

  • Brian Keith Lord — is an American murderer. His case was featured on Forensic Files . Incidents Murders At age 13, Lord murdered his friend s mother by shooting her in the back as she hung clothes on a clothesline. [http://www.forensicfiles.com/episodes.htm… …   Wikipedia

  • Brian Cobby — (born 12 October 1929), is a British actor who in 1985 became the first male voice of the British speaking clock. In 2004, Cobby guest starred in the Doctor Who audio drama The Creed of the Kromon .Thunderbirds ControversyCobby has frequently… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”