Anne Neville, Duchess of Buckingham

Anne Neville, Duchess of Buckingham

Anne Neville, Duchess of Buckingham († 20. Dezember 1480) war die Tochter von Ralph Neville, 1. Earl of Westmorland, und dessen Gattin Joan Beaufort. Sie hatte 23 weitere Geschwister und Halbgeschwister, darunter ihre jüngere Schwester Cecily Neville, spätere Mutter von Eduard IV. und Richard III., sowie ihr älterer Bruder Richard Neville, 5. Earl of Salisbury, späterer Vater von Richard Neville, 16. Earl of Warwick, dem Königsmacher.

1424 wurde Anne mit Humphrey Stafford, 6. Earl of Stafford, verheiratet. Nachdem ihr Mann 1444 zum Duke of Buckingham ernannt worden war, führte sie den Höflichkeitstitel einer Duchess of Buckingham.

Anne erlebte es seit etwa 1450 als persönliche Tragödie, dass im Zuge der wachsenden Streitigkeiten zwischen den Häusern Lancaster und York die Familie Neville in zwei Lager gespalten wurde. Sie und ihr von Thomas of Woodstock, dem Stammvater der fünften Erblinie Eduards III., abstammender Mann hielten zu König Heinrich VI. aus dem Hause Lancaster, während ihre Schwester Cecily den Vertreter der zweiten und vierten Erblinie, Richard Plantagenet, 3. Duke of York, geheiratet hatte und auch Salisbury sich verstärkt mit ihm verbündete. Zum Ausbruch der Rosenkriege 1455 kämpfte ihr ältester Sohn Humphrey in der Ersten Schlacht von St Albans gegen ihren Schwager York und ihren Neffen Warwick.

1459 übernahm Anne im Auftrag der Lancasterseite die Bewachung ihrer nach der Schlacht von Ludlow in Gefangenschaft geratenen Schwester Cecily samt deren drei jüngsten Kindern Margarete, George und Richard.

Annes Mann wurde in der Schlacht von Northampton 1460 von Warwick geschlagen, wobei Humphrey den Tod fand.

Die verwitwete Anne heiratete 1467 erneut, diesmal Walter Blount, 1. Lord Mountjoy.

Anne starb am 20. September 1480 und wurde in Pleshy, Essex, begraben.

Nachkommen

Der Ehe zwischen Anne und Humphrey Stafford entsprangen fünf Kinder.

Die Ehe mit Walter Blount blieb ohne Erben.

Weblinks

Personendaten (englisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neville — ist ein Name der von Ortsbezeichnungen in der Normandie abgeleitet ist; er wird hergeleitet vom altfranzösischen Néville, das von „Néel s estate“ (Neels Gutshof) oder von Neuville (Neue Stadt, neues Dorf) herkommt. Neville ist der Familienname… …   Deutsch Wikipedia

  • Anne of Gloucester — (April 1383 October 16 1438) was the eldest daughter of Thomas of Woodstock, Duke of Gloucester and Eleanor de Bohun. Her father was the youngest son of Edward III of England and Philippa of Hainault. Her mother was the daughter of Humphrey de… …   Wikipedia

  • Edward Stafford, 3. Duke of Buckingham — Edward Stafford, 3. Herzog von Buckingham (* 3. Februar 1478 in Brecknock Castle; † 17. Mai 1521 Tower Hill, London) war ein englischer Adliger. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Stafford, 2nd Duke of Buckingham — (4 September 1455 ndash; 2 November 1483) played a major role in Richard III of England s rise and fall. He is also one of the primary suspects in the disappearance (and presumed murder) of the Princes in the Tower. Buckingham was related to the… …   Wikipedia

  • Cecily Neville — Infobox British Royalty|royal name =Cecily Neville title =Duchess of York spouse =Richard Plantagenet, 3rd Duke of York issue =Joan of York Anne of York, Duchess of Exeter Henry of York Edward IV of England Edmund, Earl of Rutland Elizabeth of… …   Wikipedia

  • Charles Neville, 6th Earl of Westmorland — Charles Neville Earl of Westmorland Spouse(s) Lady Jane Howard Issue Margaret Neville Catherine Neville Anne Neville Eleanor Neville unknown Neville, Lord Neville Noble family House of Neville Father Henry …   Wikipedia

  • Richard Neville, 16th Earl of Warwick — Richard Neville Warwick, from the Rous Roll. Born 22 November 1428(1428 11 22) Died 14 April 1471 …   Wikipedia

  • Camilla, Duchess of Cornwall — Camilla Duchess of Cornwall; Duchess of Rothesay (more) The Duchess in April 2011 Spouse …   Wikipedia

  • Ralph de Neville, 1st Earl of Westmorland — Sir Ralph Neville Earl of Westmorland Baron Neville de Raby Lord of Richmond Miniature of the Earl of Westmorland with his twelve children by Pol de Limbourg …   Wikipedia

  • Princess Louise, Duchess of Argyll — Princess Louise Duchess of Argyll Princess Louise, c. 1870s Spouse John Campbell, 9th Duke of Argyll (earlier Marquess of Lorne) Full name …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”