CSG Erlangen

CSG Erlangen

Der Handballclub Erlangen ist ein deutscher Handballverein. Er entstand 2001 aus der Fusion der Handballabteilungen des damaligen Zweitligisten CSG Erlangen und des Bayernligisten HG Erlangen.

In der Saison 2000/2001 spielten beide Vereine noch gemeinsam in der zweiten Bundesliga. Die HG Erlangen zog sich als Tabellenachter aus der Bundesliga zurück, während der Tabellensiebzehnte CSG Erlangen in der Liga verblieb. Die HG Erlangen entstand bereits 1997 aus dem Zusammenschluss der Handballabteilungen des TV 1848 Erlangen und des TB 1888 Erlangen.

Der HC Erlangen spielte erstmals in der Saison 2002/2003 unter dem neuen gemeinsamen Namen. 2004 stieg die Mannschaft in die Regionalliga Süd ab. 2008 gelang der erneute Aufstieg in die zweite Bundesliga unter Trainer Frank Bergemann.

Die Heimspiele trägt die Bundesligamannschaft in der Karl-Heinz-Hiersemann-Halle in Erlangen aus.

Bekannte ehemalige Spieler

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erlangen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • HC Erlangen — Voller Name Handballclub Erlangen e.V. Spitzname(n) HCE Gegründet …   Deutsch Wikipedia

  • Stadt-Umland-Bahn Erlangen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtbus Erlangen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • StummFilmMusikTage Erlangen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • HG Erlangen — Der Handballclub Erlangen ist ein deutscher Handballverein. Er entstand 2001 aus der Fusion der Handballabteilungen des damaligen Zweitligisten CSG Erlangen und des Bayernligisten HG Erlangen. In der Saison 2000/2001 spielten beide Vereine noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Handballclub Erlangen — Der Handballclub Erlangen ist ein deutscher Handballverein. Er entstand 2001 aus der Fusion der Handballabteilungen des damaligen Zweitligisten CSG Erlangen und des Bayernligisten HG Erlangen. In der Saison 2000/2001 spielten beide Vereine noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Erlanger Stadtwerke — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Erlanger Tanz- & Folkfest — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oleg Gagin — Spielerinformationen Voller Name Oleg Jurjewitsch Gagin Geburtstag 7. Juli 1957 Geburtsort , Sowjetunion Staatsbürgerschaft …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”