Associazione Italiana Calciatori

Associazione Italiana Calciatori

Die Associazione Italiana Calciatori (bekannt als AIC) ist eine italienische Fußballspielervereinigung. Sie wurde am 3. Juli 1968 von einer Gruppe Fußballspieler gegründet, die aus Giacomo Bulgarelli, Sandro Mazzola, Gianni Rivera, Ernesto Càstano, Giancarlo De Sisti, Giacomo Losi, Carlo Mupo, Giorgio Sereni, Gianni Corelli und Sergio Campana bestand.

Zunächst vertrat das AIC nur Spieler aus der Serie A und Serie B. Zu Beginn der 1970er Jahre wurde auch die Spieler der Serie C und Serie D, der sogenannten Amateurspieler, integriert. Die AIC veröffentlicht eine Liste der vereinslosen Spieler, die der Vereinigung angehören.[1]

Seit 1997 verleiht die Vereinigung jährlich den Oscar del Calcio, bei dem die besten Spieler des jeweiligen Jahres gewählt werden.[2] Dabei wird unter anderem der Fußballtrainer des Jahres, Nachwuchsspieler des Jahres und ausländische Spieler des Jahres auserkoren. Zudem setzt sich das AIC gegen den Rassismus ein.[3]

Ein weiteres Anliegen des AIC sind die Rechte des Spielers, d.h. die Bezahlung, Maßnahmen gegen Verletzungen und die Sicherheit in den Stadien.[4][5] Zudem wurde von Campana bereits im Jahr 1994 die verschwenderische Vereinspolitik der Vereinspräsidenten und die Überschuldung der Serie A-Vereine kritisiert.[6]

Der Sitz der Vereinigung liegt in der venetischen Stadt Vicenza, aktueller Präsident des AIC ist der ehemalige Profi und Anwalt Sergio Campana.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Calciatori senza contratto
  2. Oscar del Calcio AIC 2009
  3. Solidarieta’ del l’AIC a Zebina e Seedorf
  4. Italiens Weltmeister klagen über Stress
  5. Fans zeigen Azzurri kalte Schulter
  6. Milliardäre ruinieren Italiens Fußball

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fédération italienne de football — Sport représenté Football Création 1898 Président Gia …   Wikipédia en Français

  • Лучший итальянский футболист года — (Miglior Calciatore Italiano) ежегодная награда, вручаемая Associazione Italiana Calciatori (Итальянской ассоциацией футболистов), данная лучшему итальянцу в Серии А. Награда часть Оскара дель Кальчо. Победители Сезон Игрок Клуб 1996 97 Роберто… …   Википедия

  • Итальянский футболист года — Лучший итальянский футболист года (Miglior Calciatore Italiano) ежегодная награда, вручаемая Associazione Italiana Calciatori(Итальянской ассоциацией футболистов), данная лучшему итальянцу в Серии А.Награда часть Оскара дель Кальчо . Победители… …   Википедия

  • Palmarès et distinctions de la Juventus Football Club — Article principal : Juventus Football Club. Le palmarès de la Juventus Football Club, club de football italien actions basé à Turin, est l un des plus impressionnant du monde, être parmi les dix équipes les plus prestigieuses et titrées de… …   Wikipédia en Français

  • AIC — Die Abkürzung AIC steht für: Air India (ICAO Code) Landkreis Aichach Friedberg, deutsches Kfz Kennzeichen Académie Internationale de la Céramique, Genf, Institution der UNESCO als Repräsentanz von Studiokeramikern und mit Keramik arbeitenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Aic — Die Abkürzung AIC steht für Air India (ICAO Code) Landkreis Aichach Friedberg, deutsches Kfz Kennzeichen Aeronautical Information Circular, Luftfahrtinformationsrundschreiben Akaike Information Criterion, ein Informationskriterium aus dem Bereich …   Deutsch Wikipedia

  • AIC — sigla 1. Associazione Italiana Cineoperatori 2. Associazione Italiana Calciatori …   Dizionario italiano

  • Damiano Tommasi — Nacimiento 17 de mayo de 1974 Negrar, Verona, Italia Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Italian Footballer of the Year — The Italian Footballer of the Year is a yearly award organized by the Associazione Italiana Calciatori (English: Italian Association of Footballers) given to the best Italian professional football player in the Serie A. The award is part of the… …   Wikipedia

  • Serie A Foreign Footballer of the Year — The Serie A Foreign Footballer of the Year is a yearly award organized by the Associazione Italiana Calciatori (English: Italian Association of Footballers) given to the best non Italian professional football player in the Serie A. The award is… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”