Auto Service Praxis

Auto Service Praxis
asp AUTO SERVICE PRAXIS
Auto Service Praxis Logo.svg
Beschreibung Fachmagazin
Fachgebiet Automobilwirtschaft
Sprache deutsch
Verlag Springer Fachmedien München GmbH (Deutschland)
Erstausgabe 1996
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage (IVW 2/2010) 25.000 Exemplare
Verbreitete Auflage (IVW 2/2010) 24.626 Exemplare
Chefredakteur Frank Schlieben
Herausgeber Diplom-Ingenieure Andreas Schumm, Klaus Jürgensen, Wolfgang Eichler
Weblink asp.de
Artikelarchiv 1/2008 ff.
ISSN 1437-1162

asp Auto Service Praxis (eigene Schreibweise: asp AUTO SERVICE PRAXIS) ist eine technisch orientierte Fachzeitschrift für selbstständige Kraftfahrzeugmeister und technische Führungskräfte in Werkstätten und Autohäusern. Sie wird von Springer Automotive Media, einem Unternehmen der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media herausgegeben und erscheint monatlich.[1] Als TÜV-Partnerzeitschrift ist Auto Service Praxis zugleich ein Informationsmedium für ca. 17.000 Servicebetriebe, die mit den TÜV kooperieren und weist eine tatsächlich verbreitete Auflage von 24.626 Exemplaren auf.[2]

Magazin, Sonderpublikationen und Veranstaltungen

asp recherchiert Themen aus den Bereichen Werkstattausrüstung, Betriebswirtschaft, Automobiltechnik, Zubehör und Reifen. Das Spektrum an Nachrichten reicht dabei von Informationen zu relevanten Fachmessen, Diagnose und Abgasanalyse, Klimatisierung und alternative Antriebe, bis hin zu Fahrzeughandel, sowie Teile- und Gebrauchtwagen-Börsen.

Zusätzlich umfasst die Marke einen Onlinedienst, einen dreimal wöchentlich erscheinenden Newsletter und Sonderpublikationen, wie die asp Klassik und Räder & Reifen.

asp Klassik ist ein B2B-Magazin für Old- und Youngtimer und erscheint viermal im Jahr gemeinsam mit dem Hauptheft.

Zur Marke gehört außerdem der jährliche Wissenswettbewerb asm AUTO SERVICE MEISTER für angehende Meister im Bereich Kraftfahrzeugtechnik.

Weblinks und Quellen

Einzelnachweise

  1. Mediadaten asp 2010
  2. laut IVW, 2. Quartal 2010

Wikimedia Foundation.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auto und Autogesellschaft —   Das dominierende Verkehrssystem in den westlichen Industriestaaten ist heute der Straßenverkehr mit verbrennungsmotorgetriebenen Fahrzeugen. Dieses System ist nur mit Superlativen zu beschreiben: Ende 1995 wurde in Deutschland die 40 Millionen… …   Universal-Lexikon

  • Auto-IP — Zeroconf (Zero Configuration Networking, auch Automatic Private IP Addressing, kurz APIPA, oder Auto IP) ist eine Technik zur konfigurationsfreien Vernetzung von Geräten in lokalen Rechnernetzen. Die Motivation bei Zeroconf ist, einen Mechanismus …   Deutsch Wikipedia

  • Precise Positioning Service — Die Artikel GPS Technologie und Global Positioning System überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne… …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Theft Auto 4 — Grand Theft Auto IV Entwickler: Rockstar North Verleger …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Theft Auto IV — En …   Deutsch Wikipedia

  • ASP — steht für: Asp, Ortsteil der Gemeinde Densbüren im Schweizer Kanton Aargau Asp (Rakete) einen amerikanischen Raketentyp ASP (Band), eine deutsche Band Aspe (Spanien), katalanischer Name der Stadt Asp (Dänemark), eine Ortschaft in der Struer… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkohol am Steuer — Polizeikontrolle am Rügendamm. Das Fahren unter dem Einfluss psychoaktiver Substanzen, die die Fahrtüchtigkeit beeinflussen (Alkohol, andere Drogen oder spezielle Medikamente) Rechtsbegriff in Deutschland: „Trunkenheit im Verkehr“ ist in fast… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkoholeinfluss — Polizeikontrolle am Rügendamm. Das Fahren unter dem Einfluss psychoaktiver Substanzen, die die Fahrtüchtigkeit beeinflussen (Alkohol, andere Drogen oder spezielle Medikamente) Rechtsbegriff in Deutschland: „Trunkenheit im Verkehr“ ist in fast… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkoholkontrolle — Polizeikontrolle am Rügendamm. Das Fahren unter dem Einfluss psychoaktiver Substanzen, die die Fahrtüchtigkeit beeinflussen (Alkohol, andere Drogen oder spezielle Medikamente) Rechtsbegriff in Deutschland: „Trunkenheit im Verkehr“ ist in fast… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahren unter Alkoholeinfluss — Polizeikontrolle am Rügendamm. Das Fahren unter dem Einfluss psychoaktiver Substanzen, die die Fahrtüchtigkeit beeinflussen (Alkohol, andere Drogen oder spezielle Medikamente) Rechtsbegriff in Deutschland: „Trunkenheit im Verkehr“ ist in fast… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”