Benjamin Vulliamy

Benjamin Vulliamy
Tischuhr von Benjamin Vulliamy (Derby Museum)

Benjamin Vulliamy (* 27. August 1747 in Fields, Leicestershire; † 25. Dezember 1811 in Westminster) war ein englischer Uhr- und Chronometermacher.

Sein Vater war der Uhrmacher Justin Vulliamy. Ab 1775 übernahm er die Werkstatt seines Vaters in der Londoner Pall Mall und fertigte Präzisionspendeluhren für Observatorien sowie Taschenuhren und Taschenchronometer. Ab 1800 war er Hofuhrmacher von König Georg III., für den er u.a. eine Präzisionspendeluhr fertigte.[1] Sein Sohn Benjamin Louis Vulliamy (1780–1854) übernahm später die Werkstatt.

Eine astronomische Pendeluhr von Vulliamy befand sich bspw. auch ab 1813 in der Herzoglichen Sternwarte in Jena.[2]

Da über drei Generationen die Uhren durchgängig nummeriert wurden und ein Teil der Werkstattbücher beim British Horological Institute erhalten sind, ist bei den Vulliamy-Uhren meist eine genaue Datierung möglich, was interessante Einblicke in die Weiterentwicklung der Uhrentechnik der Zeit erlaubt. Eine Geschichte der Familie ist bei der britischen Antiquarian Horological Society in Buchform veröffentlicht.[3]

Mit seiner Frau Sarah De Gingins (1758–1841) hatte er elf Kinder.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Erwähnung in der Jenaer Astronomischen Sammlung
  2. Antiquarian Horological Society, Publications.
  3. http://records.ancestry.com/Benjamin_Vulliamy_records.ashx?pid=192910787

Wikimedia Foundation.

Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benjamin Vulliamy — (1747–1811), est un horloger anglais connu pour avoir construit la Regulator clock, qui fut le régulateur temporel officiel de Londres entre 1780 et 1884[1]. Sommaire 1 Biographie 1.1 …   Wikipédia en Français

  • Benjamin Louis Vulliamy — Benjamin Lewis Vulliamy Benjamin Louis Vulliamy (* 25. Januar 1780; † 1854, auch Benjamin Lewis Vulliamy) war ein englischer Uhrmacher. Er führte das Geschäft seines Vaters Benjamin Vulliamy in London nach dessen Tod 1811 fort und spezialisierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Vulliamy — ist der Familienname folgender Personen: Benjamin Vulliamy (1747–1811), britischer Uhr und Chronometermacher Benjamin Louis Vulliamy (1780–1854), britischer Uhrenmacher Ed Vulliamy (* 1954), britischer Schriftsteller Justin Vulliamy (1712–1797),… …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Gray — (* um 1676; † 1764) war ein englischer Uhrenmacher.[1] 1704 heiratete er Maria Risdon, mit der er sechs Söhne und die Tochter Maria hatte, die später Justin Vulliamy heiratete. Er arbeitete zunächst bei St. Martin in the Fields am Trafalgar… …   Deutsch Wikipedia

  • Justin Vulliamy — (* 1712 in der Schweiz; † 1797 in England) war ein Uhrmacher. 1730 wanderte er nach England aus und studierte die Uhrmacherei bei Benjamin Gray. Später heiratete er Grays Tochter Mary und arbeitete mit ihm in seiner Uhrenmanufaktur in Londons… …   Deutsch Wikipedia

  • Вальями, Бенджамин — Бенджамин Вальями Benjamin Vulliamy Род деятельности: часовщик Дата рождения: 1747 год(1747) …   Википедия

  • Liste bedeutender Uhrmacher (chronologisch) — In der chronologischen Liste bedeutender Uhrmacher werden Personen aufgeführt, die in technisch herausragender Weise die Entwicklung der Uhr beeinflusst haben oder durch ihr Schaffen als Uhrmacher eine bedeutende Stellung einnehmen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Antoine Banier — The abbé Antoine Banier (1673 1741), a French clergyman and member of the Académie des Inscriptions et Belles Lettres from 1713 [His antiquarian contributions to the Académie s Transactions are less remembered today.] , was a historian [His… …   Wikipedia

  • André Planché — Chinois et petit garçon, attribué à André Planché Nom de naissance André Blanchet …   Wikipédia en Français

  • Le Général Johnson sauvant un officier français blessé du tomahawk d'un Indien d'Amérique du Nord — Artiste Benjamin West Année 1764 1768 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”