Canadian Vickers

Canadian Vickers

Canadian Vickers Limited war ein kanadisches Flugzeug- und Schiffbauunternehmen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Auf Betreiben der kanadischen Regierung gründete der britische Schiffbau- und Rüstungskonzern Vickers 1911 die Canadian Vickers Limited und errichtete in Montreal eine Werft, in der Schiffe für die Royal Canadian Navy gebaut werden sollten.

Seit 1923 war Canadian Vickers im Flugzeugbau tätig. In diesem Jahr begann die Produktion von Vickers-Viking-Flugbooten für die kanadische Luftwaffe. Bis 1944 wurden über vierhundert Flugzeuge gebaut, darunter auch Lizenzbauten anderer Hersteller.

Im Juli 1941 erhielt das Unternehmen von der kanadischen Regierung den Auftrag zum Bau des Amphibienflugzeugs PBV-1 Canso, einer Variante des Flugbootes Consolidated PBY Catalina. Für die Produktion war ein neues Werk am Flughafen Cartierville in Ville Saint Laurent nordwestlich von Montreal vorgesehen. Diese staatliche Fabrik wurde von Canadian Vickers im Auftrag der Regierung gebaut und betrieben.

1944 zog sich Canadian Vickers aus dem Flugzeugbau zurück. Kanada übergab das Werk Cartierville am 4. November 1944 der neuen Gesellschaft Canadair Limited, die von ehemaligen Canadian-Vickers-Managern geführt wurde. Im September 1946 gingen Canadair und die Produktionsanlagen in den Mehrheitsbesitz der Electric Boat Company, einem US-amerikanischen Unternehmen, über.

Canadian Vickers konzentrierte sich nach dem Zweiten Weltkrieg zunächst auf den Schiffbau. In den 1960er Jahren produzierte das Unternehmen die Fahrzeuge für Montreals 1966 eröffnete Metro.

Das Unternehmen besteht heute nicht mehr.

Produkte

Flugzeuge (eigene Entwürfe)

  • Canadian Vickers Vancouver
  • Canadian Vickers Vanessa
  • Canadian Vickers Varuna
  • Canadian Vickers Vedette
  • Canadian Vickers Velos
  • Canadian Vickers Vigil
  • Canadian Vickers Vista

Flugzeuge (Lizenzbauten)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Canadian Vickers Limited — was an aircraft and shipbuilding company that operated in Canada during the early part of the 20th century until 1944.hipbuildingBritish ship building and weapons manufacturing conglomerate Vickers Sons Maxim was invited by the Government of… …   Wikipedia

  • Canadian Vickers Vedette — Canadian Vickers Vedette …   Deutsch Wikipedia

  • Canadian Vickers Vedette — infobox Aircraft name = Canadian Vickers Vedette type = amphibious general aviation survey manufacturer = Canadian Vickers caption = designer = R. K. Pierson first flight = 4 November 1924 introduced = 1925 retired = 1941 status = primary user =… …   Wikipedia

  • Canadian Vickers Vanessa — Infobox Aircraft name=Vanessa caption=Canadian Vickers Vanessa during RCAF testing type=transport seaplane manufacturer=Canadian Vickers designer= first flight= introduced= retired= status=Cancelled primary user=RCAF (intended) more users=… …   Wikipedia

  • Canadian Vickers Varuna — Infobox Aircraft name=Varuna caption= type=Transport flying boat manufacturer=Canadian Vickers designer= first flight= introduced= retired=1932 status=out of service primary user=Royal Canadian Air Force more users= produced= number built=8 unit… …   Wikipedia

  • Canadian Vickers Vancouver — Infobox Aircraft name=Vancouver caption= type=Transport/Patrol flying boat manufacturer=Canadian Vickers designer= first flight=1929 introduced= retired=1940 status=out of service primary user=RCAF more users= produced=6 number built= unit cost=… …   Wikipedia

  • Vickers-Armstrong — Vickers Limited war ein 1828 gegründeter bedeutender britischer Maschinenbau und Rüstungskonzern. 1927 vereinigte er sich mit der Sir W G Armstrong Whitworth Company zu Vickers Armstrongs Ltd und wurde in den 1960er Jahren verstaatlicht. Teile… …   Deutsch Wikipedia

  • Vickers-Armstrongs — Vickers Limited war ein 1828 gegründeter bedeutender britischer Maschinenbau und Rüstungskonzern. 1927 vereinigte er sich mit der Sir W G Armstrong Whitworth Company zu Vickers Armstrongs Ltd und wurde in den 1960er Jahren verstaatlicht. Teile… …   Deutsch Wikipedia

  • Vickers Ltd. — Vickers Limited war ein 1828 gegründeter bedeutender britischer Maschinenbau und Rüstungskonzern. 1927 vereinigte er sich mit der Sir W G Armstrong Whitworth Company zu Vickers Armstrongs Ltd und wurde in den 1960er Jahren verstaatlicht. Teile… …   Deutsch Wikipedia

  • Vickers Viking (Flugboot) — Vickers Viking …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”