Fleischmann (Band)

Fleischmann (Band)
Fleischmann
Allgemeine Informationen
Genre(s) Instrumentalmusik (bis 1993), Metal, Neue Deutsche Härte
Gründung 1989
Auflösung 1996
Gründungsmitglieder
Norbert Jackschenties
Gerrit Schultz (bis 1993)
Martin Leeder
Letzte Besetzung
Norbert Jackschenties
Bass
Michael Hoffmann
Schlagzeug
Martin Leeder

Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fleischmann (band) — Fleischmann was a band from Germany, founded about 1990, that released several albums, their most popular one being Hunger , which made its debut in 1995.A single was released from the album titled Ohne Traurigkeit . They received help on the… …   Wikipedia

  • Fleischmann — ist eine Variante der Bezeichnung für den Handwerksberuf Fleischer oder Metzger. Es ist der Familienname folgender Personen: Adolf Fleischmann (1892–1968), deutscher Maler Alfons Fleischmann (1907–1998), deutscher Theologe Aloys Fleischmann… …   Deutsch Wikipedia

  • Fleischmann — Fleischman(n) may refer to: * Fleischmann Co., famous for (Fleischmann s vodka, gin, liqueur, Fleischmann s Preferred whiskey, etc.) * Fleischmann s Yeast * Fleischmanns, New York, a village located in Delaware County * Fleischmann Pons… …   Wikipedia

  • Martin Fleischmann — (* 29. März 1927 in Karlsbad, Nordböhmen) ist ein britischer Chemiker, der ein international anerkannter Experte für Elektrochemie ist und bekannt wurde durch den Bericht von vielversprechenden Ergebnissen bezüglich der kalten Fusion, die durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Max Fleischmann (Jurist) — Max Fleischmann (* 5. Oktober 1872 in Breslau; † 14. Januar 1943 in Berlin) war ein deutscher Völkerrechtler und Professor der Rechtswissenschaft in Königsberg (Preußen) und Halle (Saale). Er war verheiratet mit Anne Josephine Fleischmann (geb.… …   Deutsch Wikipedia

  • B. Fleischmann — B.Fleischmann 2008 in Bratislava Bernhard Fleischmann (* 1975 in Wien) ist ein österreichischer Indietronic Musiker und Komponist. Bekannt wurde er auch unter dem Künstlernamen B.Fleischmann. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Fleischmann — B.Fleischmann 2008 in Bratislava Bernhard Fleischmann (* 1975 in Wien) ist ein österreichischer Indietronic Musiker und Komponist. Bekannt wurde er auch unter dem Künstlernamen B.Fleischmann. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Friedrich Anton Fleischmann — Joh.Friedr. A.Fleischmann Meininger Museen Johann Friedrich Anton Fleischmann (* 19. Juli 1766 in Marktheidenfeld; † 30. November 1798 in Meiningen) war ein deutscher Komponist …   Deutsch Wikipedia

  • Leo Fleischmann (Zahnarzt) — Leo Fleischmann (* 1. März 1871 in Aussee (Steiermark); † 13. Januar 1932 in Wien) war ein österreichischer Zahnarzt. Er gilt als Pionier bei der Untersuchung der Gefährlichkeit von Amalgamfüllungen in Zähnen. Leben Nach Studium an den… …   Deutsch Wikipedia

  • League of Gentlemen (band) — League of Gentlemen was a late 1970s band featuring guitarist Robert Fripp of King Crimson. Other members included bass guitarist Sara Lee (who later joined Gang of Four, The B 52 s, and Indigo Girls), keyboardist Barry Andrews (formerly of XTC;… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”