Hōjicha

Hōjicha

Hōjicha (jap. 焙じ茶, dt. „Rösttee“) ist ein gerösteter grüner Tee aus Japan. Die Blätter des Hōjicha werden durch das Rösten braun, auf den ersten Blick ähnelt er dem Schwarztee. Der Geschmack unterscheidet sich deutlich von den „grünen“ Grüntees.

Inhaltsverzeichnis

Herstellung

Für Hōjicha werden hauptsächlich Grüntees geringer Qualität verwendet. Meist handelt es sich um Sencha oder Karigane von niedriger Qualität oder um Bancha bzw. größere Teeblätter, die bei der Ernte mit gepflückt und später aussortiert werden.

Am Anfang wird Hōjicha ähnlich wie Grüner Tee verarbeitet. Nach der Ernte werden die Blätter noch am selben Tag gedämpft, so bleibt die grüne Farbe erhalten. Im Anschluss wird das Teeblatt unter Hitzezuführung auf verschiedene Arten gerollt. Danach wird der Tee bei hoher Temperatur geröstet und erhält so eine bräunliche Farbe und ein einzigartiges, pikantes und leicht nussiges Aroma.

Wann wird Hōjicha getrunken?

Durch das Rösten verliert der Tee einen großen Teil seines Koffeingehalts sowie Teile der anderen typischen Inhaltsstoffe. Somit wirkt Hōjicha weniger aufmunternd und enthält weniger Säure. Er zählt zu den Tees, die als magenfreundlich eingestuft werden. In Japan wird er vor allem am Abend, von älteren Menschen sowie von Kindern getrunken. Sogar Kleinkinder und Babys trinken in Japan Hōjicha. In Restaurants wird Hōjicha zum Essen gereicht. Im heißen japanischen Sommer wird er gekühlt serviert.

Zubereitung von Hōjicha

Durch die Röstung wird der Tee unempfindlicher gegenüber hohen Temperaturen und kann mit fast kochend heißem Wasser aufgegossen werden, ohne bitter zu werden.

Ca. 12 g Hōjicha-Teeblätter werden für 650ml Tee benötigt. Gießen Sie das heiße Wasser (90° C bis 100° C) über die Blätter und lassen Sie den Aufguss lediglich ca. 30 Sekunden lang ziehen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hojicha — Famille: thé vert Autres noms : 焙じ茶 ou plus souvent ほうじ茶 hōji cha Origine : Japon Description  …   Wikipédia en Français

  • Hojicha — Infobox Tea Tea name = Hōjicha Tea type = Green Tea color = Green | human sperm Tea | Tea origin = Japan | Tea names = 焙じ茶 hōji cha, pan fried / oven roasted tea Tea quick = Popular in Japan. Roasted Bancha or Kukicha tea, often used as an after… …   Wikipedia

  • Bancha Hojicha — Hojicha Hojicha Famille: thé vert Autres noms : 焙じ茶 hōji cha Origine : Japon Description : Thé populair …   Wikipédia en Français

  • Té verde — Hojas de té verde. Para otros usos de este término, véase Chenopodium ambrosioides. El té verde (chino tradicional: 綠茶, chino simplificado: 绿茶, pinyin: Lǜ chá) es un tipo de té Camellia sinensis que ha tenido mínima oxidación durante su …   Wikipedia Español

  • Bubble tea — (Boba Tea) Bubble tea Origin Alternative name(s) pearl milk tea, boba milk tea Pl …   Wikipedia

  • Oolong — This article is about the type of tea. For other uses, see Oolong (disambiguation). Oolong tea Rolled oolong tea leaves Traditional Chinese …   Wikipedia

  • Tea — For other uses, see Tea (disambiguation). Tea Longjing tea being infused in a glass …   Wikipedia

  • Japanese tea ceremony — Tea ceremony The Japanese tea ceremony, also called the Way of Tea, is a Japanese cultural activity involving the ceremonial preparation and presentation of matcha, powdered green tea. In Japanese, it is called chanoyu (茶の湯) or chadō ( …   Wikipedia

  • Teapot — Two Victorian Era teapots. Glass tea pot contai …   Wikipedia

  • Green tea — For|the 2003 Chinese film|Green Tea (film) Green tea is a type of tea made solely with the leaves of Camellia sinensis , that has undergone minimal oxidation during processing. Green tea originates from China and has become associated with many… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”