Cavallo

Cavallo

Cavallo ist italienisch und bedeutet Pferd.

Der Name Cavallo steht für:

  • ein Fahrrad der Firma Hercules, siehe Cavallo (Fahrrad)
  • ein Reitmagazin, siehe Cavallo (Zeitschrift)
  • eine Produktionsfirma für Reitstiefel und andere Reitbekleidung und -zubehör siehe Cavallo (Firma)
  • eine Insel vor Korsika, siehe Île de Cavallo
  • folgende Personen:
    • Domingo Cavallo (* 1946), argentinischer Politiker
    • Fortunatus Cavallo (auch: Fortunat Ferdinand Cavallo; 1738–1801), deutscher Kapellmeister und Komponist
    • Guglielmo Cavallo (* 1938). italienischer Paläograph
    • Marco Cavallo († 1524), italienischer Dichter
    • Miguel Ángel Cavallo (* 1951), argentinischer Militär
    • Quilico Cavallo (um 1460 - um 1522), genuesischer Politiker
    • Tiberius Cavallo (1749–1809), italienischer Physiker und Naturphilosoph
    • Wenzeslaus Cavallo (1780–1861), deutscher Kirchenmusiker und Komponist geistlicher Musik
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cavallo — is a surname, and may refer to: * Domingo Cavallo (born 1946), Argentine economist and politician * Émile Gustave Cavallo Péduzzi, French painter * Jimmy Cavallo (born 1927), American musician * Ricardo Cavallo, Argentine political activist * Rob …   Wikipedia

  • cavallo — s.m. [lat. caballus cavallo da lavoro, cavallo castrato ] (f. a ; pl. i, ant. cavagli ). 1. (zool.) [mammifero diffuso in Europa in epoca preistorica e oggi allo stato domestico in tutto il mondo] ▶◀ Ⓖ (scherz.) bucefalo, Ⓖ (scherz., spreg.)… …   Enciclopedia Italiana

  • Cavallo — Saltar a navegación, búsqueda El apellido Cavallo puede referirse a las siguientes personas: Domingo Cavallo, ministro de economía argentino Ricardo Cavallo, militar del Proceso de Reorganización Nacional en Argentina Obtenido de Cavallo… …   Wikipedia Español

  • Cavallo [1] — Cavallo, 1) Vorgebirge in der neapolitanischen Provinz Calabria ulteriore I., Messina gegenüber; 2) eine der Buccinarischen Inseln, nördlich von Sardinien, unbewohnt u. unbedeutend; 3) Monte C. (röm. Top.), s. Monte Cavallo …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cavallo [2] — Cavallo (ital.), 1) Pferd, Roß; 2) in der italienischen Karte der Reiter statt der Dame in der französischen Karte; 3) so v.w. Cavalier 3); 4) (Cavalluccio, spr. Kawallutscho), neapolitanische Kupfermünze, = 1/3 Pfennig, 12 = 1 Grano …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cavallo [3] — Cavallo, Tiberius, geb. 1749 in Neapel, war Anfangs zum Hamdel bestimmt, ging 1771 nach London, verließ hier aber den Kaufmannsstand, widmete sich bes. der Physik u. st. 1809 in London; er ist Erfinder des Regenelektrometers u. schr.: Treatise on …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cavallo — (Callo), 1) frühere piemontes. Silbermünze von Groschengröße mit einem Pferd im Gepräge, später neapolitanische Kupfermünze mit einem Kreuz zwischen des Pferdes Beinen, daher C. da Croce, anfangs = 1 Soldo, dann 1/12 Grano = 1/4 Pfennig; 2)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cavallo — Cavallo, die kleinste Kupfermünze in Neapel, etwa = etc. Pfg., nur noch in Stücken von 5 u. 10 C. vorhanden …   Herders Conversations-Lexikon

  • cavallo — ca·vàl·lo s.m. 1. FO grande quadrupede domestico, con lunghi arti terminanti in un solo dito protetto da uno spesso zoccolo, testa allungata, criniera e folta coda, largamente diffuso, allevato per vari scopi, spec. come cavalcatura o animale da… …   Dizionario italiano

  • cavallo — {{hw}}{{cavallo}}{{/hw}}s. m.  (f. a  nel sign. 1 ) 1 Mammifero domestico degli Ungulati, erbivoro, con collo eretto ornato di criniera, piede fornito di un solo dito protetto dallo zoccolo, variamente denominato secondo il colore del mantello:… …   Enciclopedia di italiano

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”