Joan La Barbara

Joan La Barbara

Joan La Barbara (* 8. Juni 1947 in Philadelphia) ist eine Sängerin und Komponistin zeitgenössischer Musik.

La Barbara studierte an der Syracuse University bei Helen Boatwright, bevor sie ihr Bakalaureat an der New York University ablegte. Ab 1971 hat sie zunächst im Ensemble von Steve Reich gearbeitet und war ab 1974 Mitglied des Ensembles von Philip Glass und sang bei der Uraufführung der Oper Einstein On the Beach. Seit 1979 hat sie auch mit ihrem Gatten, dem Komponisten Morton Subotnick, gearbeitet. Auch andere Komponisten wie John Cage, David Tudor, Robert Ashley, Morton Feldman, Larry Austin, Phill Niblock oder Peter Laurence Gordon komponierten für sie Vokalstücke, die sie erfolgreich aufführte. Daneben arbeitete sie auch mit Jazzmusikern wie Jim Hall und Don Sebesky.

La Barbara ist vor allem aufgrund ihrer gesanglichen Fähigkeiten und ihrer erweiterten Vokaltechniken bekannt, die sie auch in Meisterkursen vermittelt. Daneben hat sie auch zahlreiche Kompositionen geschrieben, etwa die Sprechoper „An American Rendition“, die 2008 in New York uraufgeführt wurde, oder 73 Poems nach Texten von Kenneth Goldsmith. Auch hat sie für die Sesamstraße den Zeichentrickfilm Signing Alphabet (1977) vertont.

Diskographie (Auswahl)

  • Voice Is the Original Instrument: Early Works (1976/2003, Wizard Records/Lovely Music)
  • The Reluctant Gypsy (1980, Wizard Records)
  • Sound Paintings (1990, Lovely Music)
  • Singing Through John Cage (1990, New Albion Records)
  • Shamansong (1998, New World Music)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joan La Barbara — (born June 8, 1947 in Philadelphia, PA) is an American vocalist and composer associated with contemporary music. She is a former student of Helen Boatwright. She has worked with her husband Morton Subotnick since 1979, as well with many other… …   Wikipedia

  • Joan La Barbara — (né le 8 juin 1947 à Philadelphie) est une chanteuse et compositrice américaine de musique contemporaine. C est une ancienne étudiante de Helen Boatwright. Elle a travaillé avec son mari Morton Subotnick ainsi qu avec beaucoup d autres… …   Wikipédia en Français

  • Joan Armatrading — en 2007 Nom Joan Anita Barbara Armatrading …   Wikipédia en Français

  • Barbara — ist ein weiblicher Vorname, selten auch Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Bärbele Treiben 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Joan Crawford — For other people named Joan Crawford, see Joan Crawford (disambiguation). Joan Crawford Crawford photographed in 1948 Born Lucille Fay LeSueur March 23, 1905( …   Wikipedia

  • Joan Armatrading — Infobox musical artist Name = Joan Armatrading Img capt = Img size = Landscape = Background = solo singer Birth name = Joan Anita Barbara Armatrading Alias = Born = birth date and age|1950|12|9|df=y Basseterre, Saint Kitts Died = Origin = United… …   Wikipedia

  • Barbara Stanwyck — dans L Étrangleur (1943) Données clés Nom de naissance …   Wikipédia en Français

  • Joan Crawford — Joan Crawford, 1948, Foto von Yousuf Karsh Joan Crawford [ˌdʒɔʊn ˈkɹɔːfəd] (* 23. März 1905 in San Antonio, Texas, als Lucille Fay LeSueur; † 10. Mai 1977 in New York City) …   Deutsch Wikipedia

  • Joan de Arcadia — Género Drama Creado por Barbara Hall Lindsay Sturman Hart Hanson Reparto Amber Tamblyn Joe Mantegna Mary Steenburgen Michael Welch Jason Ritter Becky Wahlstrom País de origen …   Wikipedia Español

  • Joan Barbará — Barbará Nombre Joan Barbará Mata Nacimiento 23 de julio de 1966 Hospitalet de Llobregat, España Nacionalidad …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”