Kathy Castor

Kathy Castor
Kathy Castor

Kathy Castor (* 20. August 1966 in Miami, Florida) ist eine US-amerikanische Politikerin. Seit 2007 vertritt sie den Bundesstaat Florida im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Kathy Castor wurde in Miami als Tochter von Betty Castor geboren. Ihre Mutter war Staatssenatorin in Florida und verlor 2004 bei der Wahl zum US-Senat knapp gegen Mel Martínez. Sie wuchs in Tampa auf; bis 1988 studierte sie an der Emory University in Atlanta (Georgia) politische Wissenschaften. Nach einem anschließenden Jurastudium an der Florida State University in Tallahassee und ihrer im Jahr 1991 erfolgten Zulassung als Rechtsanwältin begann sie in ihrem neuen Beruf zu arbeiten. Sie war in dieser Eigenschaft auch für das Ministerium für kommunale Angelegenheiten des Staates Florida tätig. Zeitweise war sie Präsidentin der Rechtsanwältinnenvereinigung von Florida.

Politisch schloss sich Castor der Demokratischen Partei an. Im Jahr 2000 kandidierte sie erfolglos für den Senat von Florida. Zwischen 2002 und 2006 war sie Mitglied des Kreisrates im Hillsborough County. Bei den Kongresswahlen des Jahres 2006 wurde sie im elften Wahlbezirk von Florida in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo sie am 3. Januar 2007 die Nachfolge von Jim Davis antrat. Nach bisher zwei Wiederwahlen kann sie ihr Mandat im Kongress bis heute ausüben. Da sie bei den Wahlen des Jahres 2010 mit 60% der Stimmen gegen Mike Prendergast gewann, kann sie voraussichtlich bis mindestens zum 3. Januar 2013 im Kongress verbleiben. Ihr Wahlsieg lag entgegen dem Bundestrend, der der Demokratischen Partei große Verluste brachte. Castor ist Mitglied im Ausschuss für Energie und Handel und drei von dessen Unterausschüssen sowie im Committee on Standards of Official Conduct.

Kathy Castor ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kathy Castor — Infobox Congressman name = Kathy Castor date of birth = birth date and age|1966|08|20 place of birth = Miami, Florida state = Florida district = 11th term start =January 4, 2007 preceded = Jim Davis succeeded = Incumbent party = Democrat religion …   Wikipedia

  • Castor — steht für: Castor (Kerntechnik), Spezialbehälter zur Lagerung und zum Transport hochradioaktiver Stoffe Castor (Stern), zweithellster Stern im Sternbild Zwillinge eine Tiergattung, siehe Biber Castor (Berg), Gipfel in den Walliser Alpen Castor… …   Deutsch Wikipedia

  • Betty Castor — (born Elizabeth Bowe in Glassboro, New Jersey on May 11, 1941) is an American public servant and educator who served as Florida Education Commissioner, President of the University of South Florida and President of the National Board for… …   Wikipedia

  • Ronda Storms — Infobox Politician name = Ronda Storms width = 150px height = office = Florida Senate, District 10 term start = 2006 term end = present predecessor = Tom Lee successor = incumbent constituency = Eastern Hillsborough County, Southeast Pasco County …   Wikipedia

  • United States House of Representatives elections in Florida, 2010 — Elections in Florida Federal government Presidential elections …   Wikipedia

  • List of Democratic Party superdelegates, 2008 — State vote totals respective to the number of superdelegates that correspond to that candidate.[clarification needed] This is a list of Democratic party unpledged delegates, also known as …   Wikipedia

  • Florida State University College of Law — College of Law Established 1966 Type Public Dean Donald J. Weidner Location Tallahassee, Florida, USA …   Wikipedia

  • Florida's 11th congressional district — Infobox U.S. congressional district state = Florida district number = 11 representative = Kathy Castor party = Democratic english area = 460 metric area = percent urban = 99.6 percent rural = 0.4 population = 639,295 population year = 2000 median …   Wikipedia

  • List of Barack Obama presidential campaign endorsements, 2008 — This is a list of prominent groups who formally endorsed or voiced support for Senator Barack Obama s presidential campaign during the Democratic Party primaries and the general election. Contents 1 Campaign endorsements 1.1 U.S. Presidents and… …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Florida — Jeff Miller, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Florida …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”