Ceuthorrynchus assimilis

Ceuthorrynchus assimilis
Kohlschotenrüssler
Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Käfer (Coleoptera)
Familie: Rüsselkäfer (Curculionidae)
Gattung: Ceutorhynchus
Art: Kohlschotenrüssler
Wissenschaftlicher Name
Ceutorhynchus assimilis
(Paykull, 1800)

Der Kohlschotenrüssler oder Echter Kohlschotenrüssler (Ceutorhynchus assimilis) ist ein 2,5 bis 3,5 Millimeter langer Käfer aus der Familie der Rüsselkäfer (Curculionidae). Die Larven des Kohlschotenrüsslers werden bis 5 Millimeter lang. Zur Eiablage beißt der Kohlschotenrüssler junge Schoten an und belegt sie mit je einem Ei. Die Larve frisst zwei bis drei Samenanlagen aus. Nach einer 35-40 Tage dauernden Entwicklung verlässt die Larve die Schote, ohne dass diese platzt, zur Verpuppung im Boden.

Rolle als Agrarschädling

Der Kohlschotenrüssler schädigt zwar auch in der Saatgutvermehrung bei der Produktion von Samen der Kohlarten, hat aber vor allem als Schädling im Rapsanbau zu gelten.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Curculionidae — Rüsselkäfer Eichelbohrer (Curculio glandium) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …   Deutsch Wikipedia

  • Rüsselkäfer — Eichelbohrer (Curculio glandium) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”