Lapierre (Fahrradhersteller)

Lapierre (Fahrradhersteller)
Lapierre
Rechtsform Société anonyme (Frankreich)
Sitz Dijon, Frankreich
Umsatz keine Angaben
Branche Fahrräder
Website www.cycles-lapierre.fr

Lapierre ist ein Fahrradhersteller, der 1946 von Gaston Lapierre in Dijon gegründet wurde.

1960 übernahm der Sohn Jacky Lapierre die Firmenleitung. In den 1980er Jahren war Lapierre in Frankreich einer der größten Hersteller von Mountainbikes, seit 1988 sponserte die Firma verschiedene Teams und Fahrer. 1993 übernahm die niederländische ATAG Gruppe (inzwischen Accell Group) zunächst eine Beteiligung von einem Drittel, 1996 wurde Lapierre schließlich vollständig verkauft.

2002 wurde das Profiteam La Française Des Jeux ausgestattet, im selben Jahr gewann Nicolas Vogondy von diesem Team den Titel des französischen Meisters.

Lapierre baut inzwischen über 90.000 Fahrräder an drei Standorten in Frankreich.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lapierre — ist der Name folgender Personen: Dominique Lapierre (* 1931), französischer Schriftsteller Fabrice Lapierre (* 1983), australischer Weitspringer Laurier LaPierre (* 1929), kanadischer Autor und Politiker Marcel Lapierre (1950 2010), französischer …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Fahrradherstellern — Bei Fahrradherstellern ist die Fertigungstiefe unterschiedlich. Traditionelle Herstellerländer für Fahrräder und komponenten waren Deutschland, Frankreich, Benelux, Italien, Schweiz, Großbritannien. Fahrräder aus italienischen Columbus Rohren… …   Deutsch Wikipedia

  • Accell Group — N.V. Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN NL0000350106 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Tour de France 2005/Fahrerfeld — Folgende Fahrer und Mannschaften nahmen an der Tour de France 2005 teil: Die deutschen, österreichischen und schweizer Fahrer sind fett markiert. Inhaltsverzeichnis 1 Ag2r Prévoyance (FRA), Decathlon 2 Bouygues Télécom (FRA), Time 3 Cofidis (FRA) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”