Liao Sheng-Shiun

Liao Sheng-Shiun

Liao Sheng-Shiun (chinesisch 廖晟勋; * 6. April 1983) ist ein taiwanischer Badmintonspieler.

Karriere

Liao Sheng-Shiun nahm an den Weltmeisterschaften 2005 und 2006 im Herreneinzel teil und wurde dabei jeweils 17. Bei der Sommer-Universiade 2007 wurde er sowohl im Einzel als auch mit dem taiwanischen Team Dritter. Bei den Weltmeisterschaften der Studenten gewann er von 2004 bis 2008 zwei Bronze- und eine Silbermedaille.

Sportliche Erfolge

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2004 Weltmeisterschaften der Studenten Herreneinzel 3 Liao Sheng-Shiun
2005 Weltmeisterschaft Herreneinzel 17 Liao Sheng-Shiun
2006 Weltmeisterschaften der Studenten Herreneinzel 3 Liao Sheng-Shiun
2006 Weltmeisterschaft Herreneinzel 17 Liao Sheng-Shiun
2007 Universiade Herreneinzel 3 Liao Sheng-Shiun
2007 Universiade Herrenteam 3 Taiwan
2008 Weltmeisterschaften der Studenten Herreneinzel 2 Liao Sheng-Shiun

Referenzen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liao — bezeichnet: Liao Dynastie, eine Fremd Dynastie des mongolischen Volkes der Kitan in Nord China kurz den Fluss Liao He, einen Fluss in Nordostchina Liao ist der Familienname folgender Personen: Liao Fung te ( 1951–2008), taiwanischer Politiker… …   Deutsch Wikipedia

  • Welthochschulmeisterschaft (Badminton) — Die Welthochschulmeisterschaften im Badminton sind die weltweiten Titelkämpfe der Studenten in dieser Sportart. Sie werden seit 1990 im zweijährigen Rhythmus in den geraden Jahren in den Disziplinen Damen und Herreneinzel, Damen und Herrendoppel… …   Deutsch Wikipedia

  • Comparison of Chinese romanization systems — Chinese romanization Mandarin for Standard Chinese     Hanyu Pinyin (ISO standard)     EFEO     Gwoyeu Romatzyh         Spelling conventions     Latinxua Sin Wenz     Mandarin… …   Wikipedia

  • Comparaison des systèmes de romanisation du chinois — Romanisation des langues chinoises Mandarin Hanyu pinyin (汉语拼音) Tongyong pinyin (通用拼音) Gwoyeu Romatzyh (国语罗马字) Latinxua Sinwenz Lessing Othmer Mandarin Phonetic Symbols II Pinyin postal Romanisation de l EFEO Romanisati …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”