Microbus Gruau Électrique

Microbus Gruau Électrique
Ein Microbus Gruau Électrique im Linienbetrieb in Soisy-sous-Montmorency/Frankreich

Der Microbus Gruau Électrique ist ein Elektroomnibus mit einer Transportkapazität von 23 Passagieren. Hergestellt wird er durch die Firma Groupe Gruau aus Saint-Berthevin/Frankreich. Seine Reichweite beträgt 120 km. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. [1]

Inhaltsverzeichnis

Unternehmensentwicklung

Le Groupe Gruau ist in Frankreich als Unternehmen für seine jahrzehntelange Tätigkeit im Karosseriebau bekannt, welche nach wie vor die Domäne von Gruau darstellt. Das Unternehmen wurde 1889 als Autoreparaturwerkstatt in Laval/Westfrankreich gegründet. Der Karosseriebau kam erst Anfang der 1930er Jahre hinzu und wurde im Laufe der Zeit zur tragenden Säule des Unternehmens. Seit den siebziger Jahren steht Gruau in enger Kooperation mit der Firma Citroën (heute zum PSA-Konzern gehörig), für die Gruau oft Aufträge zu abzuarbeiten hat. Gruau ist in der französischen Industrie tief verwurzelt. Das Unternehmen operiert heute international.

Modellentwicklung

Den Microbus Gruau Électrique gibt es erst seit 2002. Von dem Bus wurden bis Anfang 2008 etwa 150 Stück gebaut. Das überarbeitete Modell ist mit Lithium-Polymer-Batterien des französischen Herstellers batScap, einer Tochter von Bolloré, ausgestattet worden.[2] Es handelt sich dabei um einen Traktionsbatterie-Pack von Lithium-Metall-Polymer-Akkueinheiten mit einer Ladekapazität von 90 kWh je Fahrzeug. [1]

Einzelnachweise

  1. a b Michaël Torregrossa: Microbus électrique - Gruau annonce les premières livraisons pour juillet 2011 avem-Internetportal, 1. Juni 2011 (französisch)
  2. Xavier Navarro: Gruau and Bollor� unveil new battery-powered microbus AutoblogGreen-Internetportal, 18. März 2008 (englisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gruau Microbus — Microbus à Clermont Ferrand Gruau Microbus n°01 de …   Wikipédia en Français

  • Liste der Elektroautos — Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen. Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht. Zur Löschdiskussion Begründung: Vorlage:Löschantragstext/November Ich finde… …   Deutsch Wikipedia

  • Lithium-Polymer-Akkumulator — Prototyp eines Lithium Polymer Akkumulators der NASA …   Deutsch Wikipedia

  • STDE — DK Bus Marine DK BUS Marine Création 1er janvier 1902 …   Wikipédia en Français

  • Réseau de bus RATP — Un MAN Lion s City G de la ligne 43 …   Wikipédia en Français

  • DK'Bus Marine — Création 1er janvier 1902 Dates clés 1903 : tramways élec …   Wikipédia en Français

  • Balabus — Bus parisien Bus parisien Situation Paris et petite couronne Type Autobus …   Wikipédia en Français

  • Bus Parisien — Situation Paris et petite couronne Type Autobus …   Wikipédia en Français

  • Bus RATP — Bus parisien Bus parisien Situation Paris et petite couronne Type Autobus …   Wikipédia en Français

  • Bus parisien — Situation Paris et petite couronne Type Autobus …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”