Chipotle (Radsportteam)

Chipotle (Radsportteam)

Garmin-Slipstream ist ein US-amerikanisches Radsportteam.

TIAA-CREF (früherer Name) ist seit 2005 ein Continental Team, das hauptsächlich an der UCI America Tour teilnimmt. Manager ist der ehemalige Profi Jonathan Vaughters. Als Sportliche Leiter stehen ihm Lim Allen, Benjamin Turner, Kevin Grove und Johnny Weltz zur Seite. Zur Saison 2007 wurde die Mannschaft in Slipstream-Chipotle umbenannt und fährt mit einer Lizenz als Professional Continental Team. Kurz vor dem Start der Tour de France im Juni 2008 wurde mit Garmin ein neuer Sponsor präsentiert. Ab da startete das Team unter dem Namen Garmin-Chipotle presented by H3O. [1] Ab der Saison 2009 wird das Team mit einer ProTour-Lizenz an den Start gehen.

Inhaltsverzeichnis

Saison 2009

Erfolge in der ProTour

Datum Rennen Sieger
11. März FranceFrance 4. Etappe Paris-Nizza USAUSA Christian Vandevelde
13. März ItalyItaly 3. Etappe Tirreno-Adriatico USAUSA Tyler Farrar

Erfolge in der Continental Tour

Datum Rennen Sieger
1. Februar QatarQatar 1. Etappe Tour of Qatar USAUSA Mannschaftszeitfahren
16. Februar the United Statesthe United States 2. Etappe Tour of California USAUSA Thomas Peterson
2. April Belgium (civil)Belgium (civil) 3b. Etappe Driedaagse van De Panne-Koksijde the United Kingdomthe United Kingdom Bradley Wiggins

Zugänge – Abgänge

Zugänge Team 2008 Abgänge Team 2009
Bradley Wiggins Team Columbia Christophe Laurent Agritubel
Hans Dekkers Mitsubishi-Jartazi Jonathan Patrick McCarty OUCH-Maxxis
Ricardo van der Velde Rabobank Continental Magnus Bäckstedt (bis 06.02.) Cyclesport.se
Cameron Meyer Southaustralia.com-AIS
Christian Meier Symmetrics
Svein Tuft Symmetrics

Mannschaft

Name Geburtstag Nationalität
Blake Caldwell 27. März 1984 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Steven Cozza 3. März 1985 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Tom Danielson 13. März 1978 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Julian Dean 28. Januar 1975 Neuseeland Neuseeland
Hans Dekkers 7. August 1981 Niederlande Niederlande
Jason Donald 30. Januar 1980 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Timothy Duggan 14. November 1982 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Huub Duyn 1. September 1984 Niederlande Niederlande
Lucas Euser 5. Dezember 1983 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Tyler Farrar 2. Juni 1984 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Michael Friedman 19. September 1982 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
William Frischkorn 10. Juni 1981 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Ryder Hesjedal 9. Dezember 1980 Kanada Kanada
Trent Lowe 8. Oktober 1984 Australien Australien
Martijn Maaskant 27. Juli 1983 Niederlande Niederlande
Martin 20. August 1986 Irland Irland
Christian Meier 21. Februar 1985 Kanada Kanada
Cameron Meyer 11. Januar 1988 Australien Australien
David Millar 4. Januar 1977 Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Danny Pate 23. März 1979 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Kilian Patour 20. September 1982 Frankreich Frankreich
Thomas Peterson 24. Dezember 1986 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Christopher Sutton 10. September 1984 Australien Australien
Svein Tuft 9. Mai 1977 Kanada Kanada
Ricardo van der Velde 19. Februar 1987 Niederlande Niederlande
Christian Vandevelde 22. Mai 1976 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Bradley Wiggins 28. April 1980 Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
David Zabriskie 12. Januar 1979 Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Weblinks

Einzelnachweise

  1. slipstreamsports.com: Slipstream Sports Signs Garmin as Title Sponsor (englisch) abgerufen am 23. Juni 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chipotle-ABN Amros — Garmin Slipstream ist ein US amerikanisches Radsportteam. TIAA CREF (früherer Name) ist seit 2005 ein Continental Team, das hauptsächlich an der UCI America Tour teilnimmt. Manager ist der ehemalige Profi Jonathan Vaughters. Als Sportliche Leiter …   Deutsch Wikipedia

  • Australian Institute of Sport (Radsportteam) — Das Team AIS ist ein australisches Radsportteam. Die Mannschaft wurde 2006 unter dem Namen Southaustralia.com AIS gegründet und nimmt seitdem als Continental Team hauptsächlich an der UCI Oceania und Europe Tour teil. Seit 2009 fährt das Team… …   Deutsch Wikipedia

  • Crédit Agricole (Radsportteam) — Die Équipe cycliste Crédit Agricole (ehemals GAN) war ein französisches Radsportteam, das an der UCI ProTour teilnahm und von der Großbank Crédit Agricole gesponsert wurde. Gegründet wurde das Team 1972 und trug seitdem verschiedene Namen, u.a.… …   Deutsch Wikipedia

  • Crédit Agricole (Radsport-Team) — Die Équipe cycliste Crédit Agricole (ehemals GAN) war ein französisches Radsportteam, das an der UCI ProTour teilnahm und von der Großbank Crédit Agricole gesponsert wurde. Gegründet wurde das Team 1972, der damalige Hauptsponsor war „GAN“. Mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Backstedt — Magnus Bäckstedt Magnus Bäckstedt (* 30. Januar 1975 in Linköping) ist ein schwedischer Radrennfahrer. Sein größter sportlicher Erfolg war der Sieg beim Frühjahrsklassiker Paris–Roubaix im Jahre 2004. Mit einer Größe von 193 cm ist er einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bäckstedt — Magnus Bäckstedt Magnus Bäckstedt (* 30. Januar 1975 in Linköping) ist ein schwedischer Radrennfahrer. Sein größter sportlicher Erfolg war der Sieg beim Frühjahrsklassiker Paris–Roubaix im Jahre 2004. Mit einer Größe von 193 cm ist er einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Agritubel-Loudun — Agritubel ist eine französische Radsportmannschaft. Die 2004 gegründete Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Europe Tour als Professional Continental Team teil. Sie wurden 2005 unter anderem zu Paris Roubaix eingeladen; Florent Brard erreichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Discovery Channel Pro Cycling Team — (bis 2004: US Postal Service Pro Cycling Team) war ein Radsportteam aus den USA. Inhaltsverzeichnis 1 Organisation 2 Sportliches Profil 3 Saison 2006 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Agritubel — Teamdaten UCI Code AGR Herkunftsland Frankreich  Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Continental Team — UCI Continental Teams (dt.: Kontinentale Mannschaften) sind internationale Radsportteams, die an den Straßenrennen der UCI Continental Circuits (UCI Africa Tour, UCI America Tour, UCI Asia Tour, UCI Europe Tour, UCI Oceania Tour) – den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”