Christ Church Lutheran (Minneapolis)

Christ Church Lutheran (Minneapolis)
Die Christ Church Lutheran am frühen Abend.

Christ Church Lutheran ist eine Kirchengemeinde der Evangelical Lutheran Church in America (ELCA) in der 34th Avenue South, Minneapolis, Minnesota. Sie wurde 1911 als Kirchengemeinde der Lutheran Church - Missouri Synod gegründet. Von dieser hat sie sich aber aufgrund eines Disputs, der zur Gründung der Association of Evangelical Lutheran Churches führte, in den 1970er Jahren gelöst. Die Kirchengemeinde ist insbesondere durch das Kirchengebäude bekannt, welches in das National Register of Historic Places eingetragen ist.

Bauwerk

Das Kirchengebäude wurde vom Architekturbüro Saarinen and Saarinen geplant, einer Partnerschaft zwischen Eliel Saarinen (1873-1950) und Eero Saarinen (1910-1961). Die behauenen Steintafeln wurden von William M. McVey (1922-1976) geschaffen. Die Kirche wurde 1949 eingeweiht und von Anfang an als architektonisches Meisterwerk anerkannt. Sie gilt als frühes Beispiel moderner Kirchenarchitektur.

Die Kirchengemeinde entschied sich für den Entwurf, als sich herausstellte, dass ein traditionelles neugotisches Bauwerk zu kostspielig würde. Der neue Pastor William A. Buege kontaktierte 1946 den Vater Saarinen, der damals Vorsitzender der Cranbrook Academy of Art war und überzeugte ihn, den Auftrag anzunehmen. Saarinen hatte 1941 die First Christian Church in Columbus entworfen, die er hier als Vorbild nutzte. Es war Eliel Saarinen letztes Bauwerk, er starb im Jahr nach der Einweihung. Bei der Eröffnung stellte Saarinen fest, „wenn ein Gebäude ehrlich ist, dann ist die Architektur religiös“.

Ein Anbau mit einem Schulgebäude wurde unter der Aufsicht des Sohnes Eero Saarinen durch dessen ehemaligen Angestellten Glen Paulsen geplant und 1962 fertiggestellt – der Anbau war also das letzte Projekt auch des Sohnes, der 1961 verstarb. Er ist durch einen Bogengang mit dem Kirchengebäude verbunden und um einen Hof angelegt. Das Design des Anbaus wurde so angefertigt, das es mit dem früheren Bau harmoniert und diesen ergänzt.

Das Bauwerk wurde 1977 vom American Institute of Architects mit dem Twenty-five Year Award ausgezeichnet, der bislang (2008) nur für zwei Kirchenbauwerke verliehen wurde. Es wurde 2001 in das National Register of Historic Places eingetragen und am 16. Januar 2009 zu einer National Historic Landmark erklärt.[1][2]

Einzelnachweise

  1. Kempthorne designates 9 new historic landmarks (Englisch). Yahoo News. Associated Press (17. Januar 2009). Archiviert vom Original am 21. Januar 2009. Abgerufen am 17. Dezember 2010.
  2. Rochelle Olson (17. Januar 2009): Landmark church takes its place in history (Englisch). Star Tribune. Archiviert vom Original am 21. Januar 2009. Abgerufen am 17. Dezember 2010.

Weblinks

44.943611111111-93.223333333333

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christ Church Lutheran (Minneapolis) — Infobox nrhp | name =Christ Church Lutheran nrhp type = caption = location= Minneapolis, MN lat degrees = | lat minutes = | lat seconds = | lat direction = long degrees = | long minutes = | long seconds = | long direction = architect = Eliel… …   Wikipedia

  • Christ Church Lutheran (Minneapolis, Minnesota) — Christ Church Lutheran U.S. National Register of Historic Places U.S. National Historic Landmark …   Wikipedia

  • Christ Church Lutheran — may refer to: Christ Church Lutheran (Minneapolis, Minnesota) Christ Church Lutheran (New York City) Old Christ Church Lutheran (New York City) This disambiguation page lists articles associated with the same title. If an …   Wikipedia

  • Christ Church — may refer to: Contents 1 Churches in Australia 2 Churches in Ireland 3 Churches in Israel …   Wikipedia

  • Minneapolis — This article is about the city in Minnesota. For other uses, see Minneapolis (disambiguation). Minneapolis   City   City of Minneapolis …   Wikipedia

  • Minneapolis, Minnesota — Infobox Settlement official name = City of Minneapolis settlement type = City nickname = City of Lakes, Mill City, Mini Apple, Twin Cities (with St. Paul, MN) motto = En Avant (French: Forward ) imagesize = image caption = Downtown Minneapolis in …   Wikipedia

  • Lutheran Church–Missouri Synod — Classification Lutheran Orientation Confessional Lutheran Theology Old Lutheran …   Wikipedia

  • Minneapolis —   [englisch mɪnɪ æpəlɪs], Stadt in Minnesota, USA, am oberen Mississippi, 609 000 Einwohner; die Metropolitan Area Minneapolis/Saint Paul hat 2,87 Mio. Einwohner; University of Minnesota (gegründet 1851) u. a. Bildungs und kulturelle… …   Universal-Lexikon

  • Lutheran Church - Missouri Synod — Infobox Christian denomination name = Lutheran Church Missouri Synod imagewidth = 175px caption = Corporate seal of the LCMS main classification = Lutheran orientation = Confessional Lutheran polity = Congregationalist founder = C. F. W. Walther… …   Wikipedia

  • Minneapolis–Saint Paul — This article is about the urban area. For the airport, see Minneapolis−Saint Paul International Airport. Minneapolis St. Paul U.S. Census Bureau Areas Minneapolis St.  …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”