Computertechnik

Computertechnik

Die Rechnertechnik untersucht vorherrschende Prozessorarchitekturen und die dabei verwendeten Materialien und Technologien.

Betrachtet werden dabei insbesondere die Speichertechnologien und Mensch-Maschine-Schnittstellen.

Ein Hauptaugenmerk liegt auf den Architekturentwicklungen im Hochleistungsbereich.

Siehe auch: Mikroelektronik, Digitales Vergessen, Jiffy


Wikimedia Foundation.

Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Computertechnik im modernen Alltag —   Grundlage für den Fortschritt in allen Bereichen der Kommunikationstechnik ist die rasante Weiterentwicklung der Computertechnik. Verschiedene Gründe sprechen dafür, dass diese Entwicklung noch mehrere Jahre ihr Tempo beibehalten wird. Unter… …   Universal-Lexikon

  • Computertechnik — Rechentechnik; Informationstechnologie * * * Com|pu|ter|tech|nik 〈[ pju: ] f.; ; unz.; EDV〉 Technikzweig, der die Entwicklung u. Konstruktion von Computern betrifft * * * Com|pu|ter|tech|nik, die: Zweig der Technik, der sich mit der Entwicklung u …   Universal-Lexikon

  • Computertechnik — Com|pu|ter|tech|nik …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schadt Computertechnik — Logo von Schadt Computertechnik Schadt Computertechnik (SCT) war nach eigenen Angaben Deutschlands drittgrößte PC Fachhandelskette, sie wurde im Jahr 1987 gegründet. Sitz des Unternehmens war Ludwigsburg, Gründer und Geschäftsführer war Karl… …   Deutsch Wikipedia

  • Assistent für Automatisierungs- und Computertechnik — Ein Assistent für Automatisierungs und Computertechnik (kurz AC) ist ein Bildungsgang mit staatlich anerkanntem Berufsabschluss nach Landesrecht. Die Grundregelungen zur Vergleichbarkeit dieses Berufes findet man in der Rahmenvereinbarung über… …   Deutsch Wikipedia

  • Magazin für Computertechnik — c’t – Magazin für Computertechnik Beschreibung Computerzeitschrift Verlag Heise Zeitschriften Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • Formfaktor (Computertechnik) — In der Computertechnik ist der Formfaktor eine Angabe über Größe und Befestigungsmöglichkeiten eines Bauteils, das in einem Computer Verwendung findet. Durch diese Standardisierung können verschiedene Komponenten einfach zusammengefügt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fabric (Computertechnik) — Als Fabric (engl. „Gewebe“) bezeichnet man in Computernetzwerken im Gegensatz zu einer einfachen Punkt zu Punkt Verbindung ein Netzwerk von Leitungen, Routern und Switches, das eine gewisse Redundanz und Quervernetzung besitzt und darauf… …   Deutsch Wikipedia

  • Hybrid (Computertechnik) — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum Adjektiv hybrid im Sinne von überheblich siehe Hybris. Der Ausdruck Hybrid stammt von dem lateinischen Fremdwort griechischen Ursprunges (Hybrida, ae, m), ab und hat die Bedeutung von etwas… …   Deutsch Wikipedia

  • Switch (Computertechnik) — Ein Switch (vom Englischen für „Schalter“ oder „Umschalter“) auch Netzwerkweiche (kurz Weiche) oder Verteiler genannt, ist ein Kopplungselement, das Netzwerksegmente miteinander verbindet. Der Begriff bezieht sich allgemein auf eine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”