Data Query Language

Data Query Language

Die Data Manipulation Language (DML, englisch für „Datenbearbeitungssprache“) ist derjenige Teil einer Datenbanksprache, der verwendet wird, um Daten zu lesen, zu schreiben, zu ändern und zu löschen. DML ist die Datenver- oder Datenbearbeitungssprache einer Datenbank und schließt die Formulierung von Abfragen ein.

Für frühere und heutige Systeme sind zum Teil sehr verschiedene Ausprägungen der DML entworfen worden. Beispiele:

  • In den historischen IMS-Datenbanken ist die eigenständige DML namens DL/I eine Sprache für andere Computer-Programme. Beispiel:
CALL PLITDLI(FOUR, 'GHU ', DB_PCB, IO_AREA, SSA1)
DELETE FROM bestellungen WHERE bestellstatus IS NULL
SELECT postleitzahl, stadt FROM kunden ORDER BY postleitzahl

Während in den ersten zwanzig Jahren der Datenbanktechnik die DML hauptsächlich zur Programmierung verwendet wurde, wird heute auch Wert auf die direkte Verwendung durch Benutzer gelegt. So kann z. B. die SQL-DML in den meisten Systemen auch interaktiv als Kommandosprache verwendet werden. Auch ist heute in der Regel das Wissen über interne technische Speicherstrukturen nicht mehr notwendig, um entsprechende Verarbeitungsbefehle formulieren zu können. In diesem Fall spricht man von deskriptiven (beschreibenden) Sprachen.

Sonderstellung der Abfrage

Die Sprachelemente zur Datenabfrage (bei SQL sind das die Schlüsselwörter SELECT, JOIN, WHERE etc.) werden aufgrund ihrer Sonderstellung manchmal einer eigenen Kategorie Data Query Language (DQL, „Datenabfragesprache“), seltener auch Data Retrieval Language (DRL), zugeordnet. Diese Einteilungen sind jedoch unüblich und nicht standardisiert. Die Zuordnung zur Kategorie DML lässt sich damit erklären, dass die Daten bei einer Abfrage nie in ihrer ursprünglichen Form, sondern immer „manipuliert“ (gefiltert, sortiert etc.) ausgeliefert werden.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sports data query language — The Sports Data Query Language or SDQL allows anyone with access to theinternet to investigate past results in the National Football League, National Basketball Association and in Major LeagueBaseball. Users can isolate billions upon billions of… …   Wikipedia

  • Data Manipulation Language — Die Data Manipulation Language (DML, englisch für „Datenbearbeitungssprache“) ist derjenige Teil einer Datenbanksprache, der verwendet wird, um Daten zu lesen, zu schreiben, zu ändern und zu löschen. DML ist die Datenver oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Data Access Language — Data Access Language, or simply DAL, was a SQL like language parser released by Apple Computer in 1990 to provide unified client/server access to database management systems. It was known for poor performance and high costs, something Apple did… …   Wikipedia

  • Data Manipulation Language — A data manipulation language (DML) is a family of syntax elements similar to a computer programming language used for inserting, deleting and updating data in a database. Performing read only queries of data is sometimes also considered a… …   Wikipedia

  • Data Definition Language — A data definition language or data description language (DDL) is a syntax similar to a computer programming language for defining data structures, especially database schemas. Contents 1 History 2 SQL 2.1 CREATE statements …   Wikipedia

  • Data control language — A data control language (DCL) is a syntax similar to a computer programming language used to control access to data stored in a database. In particular, it is a component of Structured Query Language (SQL). Examples of DCL commands include: GRANT …   Wikipedia

  • Data Definition Language — Die Data Definition Language (DDL) ist eine Computersprache, die verwendet wird, um Datenstrukturen und verwandte Elemente zu beschreiben, zu ändern oder zu entfernen. Ursprünglich bezog sich DDL auf Datenbanksysteme, der Begriff wird aber heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Data Control Language — Die Data Control Language (DCL) ist derjenige Teil einer Datenbanksprache, der verwendet wird, um Berechtigungen zu vergeben oder zu entziehen. DCL ist die Datenüberwachungssprache einer Datenbank. Die DCL gibt es in unterschiedlichen Systemen in …   Deutsch Wikipedia

  • Query language — Query languages are computer languages used to make queries into databases and information systems. Broadly, query languages can be classified according to whether they are database query languages or information retrieval query languages. The… …   Wikipedia

  • query language — UK US noun [C] ► IT a way of getting particular information that you want from a large amount of information held on a computer database, spreadsheet, etc.: »HR managers need to be able to use a database query language to make graphs and… …   Financial and business terms

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”