David Belasco

David Belasco
David Belasco

David Belasco (* 25. Juli 1853 in San Francisco, Kalifornien; † 14. Mai 1931 in New York City) war ein US-amerikanischer Dramatiker, Regisseur und Theaterproduzent.

Belasco wurde als Sohn jüdischer Einwanderer geboren, die während des Kalifornischen Goldrauschs aus London in die Vereinigten Staaten gekommen waren. 1882 übersiedelte er nach New York City, wo er als Bühnenmeister und Theaterschriftsteller arbeitete. Seine Stücke waren so erfolgreich, dass er ab 1895 als unabhängiger Theaterproduzent wirken konnte. Mit der Detailtreue seiner Bühnenbilder und seiner entwickelten Lichttechnik war er ein Wegbereiter des naturalistischen Theaters in den USA.

Belasco war ein Hauptvertreter des amerikanischen Melodramas. Am Broadway produzierte er mehr als 100 Stücke aus seiner Feder. Im deutschsprachigen Raum bekannt ist er vor allem durch Giacomo Puccinis Opern Madama Butterfly und La fanciulla del West, die auf seinen Melodramen beruhen. Etwa 40 seiner Stücke wurden verfilmt.

Als erstes eigenes Theater übernahm Belasco 1902 das Theatre Republic (das heutige New Victory Theatre) in der 42. Straße. 1910 erwarb er ein Theater an der 44. Straße, das heute noch Belasco Theatre heißt. Viele Theater in anderen Städten sind nach ihm benannt.

Literatur

  • Samuel Louis Leiter: From Belasco to Brook. Representative Directors of the English-Speaking Stage, New York: Greenwood Press 1991. ISBN 0-313-27662-5

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David Belasco — est un dramaturge, directeur et acteur de théâtre, né à San Francisco (Californie) le 25 juillet 1853 et mort le 14 mai 1931 à l âge de 77 ans à New York, où il est enterré. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • David Belasco — Saltar a navegación, búsqueda David Belasco David Belasco Nombre real David Belasco Nacimiento …   Wikipedia Español

  • David Belasco — Disambiguation: Also the name of his uncle, David James (actor). David Belasco Between 1898 and 1916. Born July 25, 1853(1853 07 25) Sa …   Wikipedia

  • BELASCO, DAVID — (1859–1931), U.S. theatrical producer and playwright. Born in San Francisco, Belasco came from a Portuguese Jewish family named Valasco. He was educated in a monastery, which may have accounted for the way he dressed later in life, a free flowing …   Encyclopedia of Judaism

  • David James (actor) — David James David James (born David Belasco) (1839 – 3 October 1893 ) was an English comic actor and one of the founders of London s Vaudeville Theatre. He was born in London to Moses Belasco, a tailor of Sephardic Jewish origin, and Sophia… …   Wikipedia

  • Belasco — David Belasco (* 25. Juli 1853 in San Francisco, Kalifornien; † 14. Mai 1931 in New York City) war ein US amerikanischer Dramatiker, Regisseur und Theaterproduzent. Belasco wurde als Sohn jüdischer Einwanderer geboren, die während des… …   Deutsch Wikipedia

  • David Warfield — Born November 28, 1866 San Francisco, California, USA Died June 27, 1951 (age 84) New York, New York, USA …   Wikipedia

  • Belasco Theatre — Belasco Theatre, 2007 Das Belasco Theatre ist ein Broadway Theater in New York City an der Adresse 111 West 44th Street, zwischen der Avenue of the Americas und der Seventh Avenue. Als der Bühnenschriftsteller David Belasco das von Oscar… …   Deutsch Wikipedia

  • David — (rey de Israel) V. «lágrimas de David». * * * David. □ V. estrella de David, lágrimas de David. * * * Esta página se refiere al rey bíblico de Israel. Para otros significados del término véase David (desambiguación). David (דָּוִד Amado ) fue el… …   Enciclopedia Universal

  • Belasco Theatre — Coordinates: 40°45′23.1″N 73°59′0.5″W / 40.756417°N 73.983472°W / 40.756417; 73.983472 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”