Demokrat Parti (2007)

Demokrat Parti (2007)
Demokratische Partei
Demokrat Parti Logo.svg
Vorsitzender Namık Kemal Zeybek [1]
Gründungsjahr 2007
Gründer Mehmet Ağar
Politische Ideologie liberal-konservativ, säkular
Abkürzung DP
Homepage http://www.dp.org.tr

Die Demokratische Partei (Demokrat Partisi, DP) ist eine im Mai 2007 gegründete Nachfolgepartei der DYP in der Türkei.

Sie selbst sieht sich als Nachfolger der früheren Demokratischen Partei aus den 50er Jahren. Derzeit ist sie mit einem Abgeordneten in der Großen Türkischen Nationalversammlung, dem türkischen Parlament, vertreten.

Die Demokratische Partei ist liberaldemokratisch und konservativ ausgerichtet. Außerdem tritt sie für den Säkularismus in der Türkei ein.

Geschichte

Die DYP nahm ihren ursprünglichen Namen wieder an, um sich mit der ANAP für die Parlamentswahl 2007 zusammenzuschließen. Das Bündnis scheiterte jedoch kurz vor Ablauf der Frist. Die ANAP entschied darauf hin, nicht an der Wahl teilzunehmen, die DYP trat unter dem neuen (alten) Namen DP an, scheiterte aber an der 10-Prozent-Hürde. Mehmet Ağar gab während der Stimmenauszählung (22. Juli 2007) bekannt, dass er von seinem Posten als Parteichef zurücktritt.[2]

Am 17. Mai 2009 fand ein Parteikongress statt. Dabei wurde Hüsamettin Cindoruk im dritten Wahldurchgang zum Vorsitzenden der Partei gewählt. Am 31. Oktober 2009 fusionierte die ANAP schließlich doch mit der DP.

Am 16. Januar 2011 fand ein Parteikongress in der Atatürk-Sporthalle in Ankara statt, dort wurde mit 566 Stimmen Namık Kemal Zeybek zum neuen Parteivorsitzenden gewählt.

Einzelnachweise

  1. [1], Artikel der Kamupersonel abgerufen am 16.Januar 2011
  2. DP'de seçim depremi; Ağar istifa etti, Zaman online, abgerufen am 22. Juli 2007

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Demokrat Parti — Unter dem Namen Demokrat Parti (dt: Demokratische Partei) gab bzw. gibt es in der Türkei zwei Parteien: Demokrat Parti (1946) Demokrat Parti (2007) In der Türkischen Republik Nordzypern gibt es ebenfalls eine Demokrat Parti (Türkische Republik… …   Deutsch Wikipedia

  • Parti democrate (Turquie, actuel) — Parti démocrate (Turquie, actuel) Turquie Cet article fait partie de la série sur la politique de la Turquie, sous série sur la politique. Présiden …   Wikipédia en Français

  • Parti démocrate (turquie, actuel) — Turquie Cet article fait partie de la série sur la politique de la Turquie, sous série sur la politique. Présiden …   Wikipédia en Français

  • Parti de la mere patrie — Parti de la mère patrie Turquie Cet article fait partie de la série sur la politique de la Turquie, sous série sur la politique. Président de la Rép …   Wikipédia en Français

  • Parti de la mère patrie (Turquie) — Parti de la mère patrie Turquie Cet article fait partie de la série sur la politique de la Turquie, sous série sur la politique. Président de la Rép …   Wikipédia en Français

  • Parti de la mère patrie — Turquie Cet article fait partie de la série sur la politique de la Turquie, sous série sur la politique …   Wikipédia en Français

  • Parlamentswahl 2007 (Türkei) — (Bağımsız = unabhängige Kandidaten) Die vorgezogene Wahl zur 23. Großen Nationalversammlung der Türkei fand am 22. Juli 2007 statt, da die 11. Präsidentschaftswahl am Mindestquorum scheiterte und kein Präsident gewählt werden konnte. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Parlamentswahl 2007 in der Türkei — (Bağımsız = unabhängige Kandidaten) Die vorgezogene Wahl zur 23. Großen Nationalversammlung der Türkei fand am 22. Juli 2007 statt, da die 11. Präsidentschaftswahl am Mindestquorum scheiterte und kein Präsident gewählt werden konnte. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Parlamentswahlen in der Türkei 2007 — Parlamentswahlen 2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Parteien in der Türkei — Die Liste der politischen Parteien in der Türkei soll einen Überblick in die aktuelle Landschaft der Türkei gewähren. Sie listet nach 1954 neu oder wiedergegründete Parteien auf, die ihre Aktivitäten bis heute offiziell fortsetzen oder verboten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”