Dirac (Codec)

Dirac (Codec)

Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/MIME fehltVorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/MagischeZahl fehltVorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/Standard fehlt

Dirac
Dateiendung: .avi, .ogv, .ts, .mkv, andere
Entwickelt von: BBC
Art: Videoformat, Verlustbehaftete Videodatenkompression
Enthalten in: Ogg, MPEG-TS, AVI, Matroska, anderen
Website: diracvideo.org
Schrödinger
Entwickler BBC
Aktuelle Version 1.0.10
(7. Oktober 2010)
Programmier­sprache C
Kategorie freier Video-Codec
Lizenz MPL
diracvideo.org

Dirac ist ein im Mai 2004 von der BBC veröffentlichter Video-Codec, der eine freie Alternative zu Codecs wie z. B. Microsofts Windows Media Video oder denen der Moving Picture Experts Group darstellen soll. Insbesondere wird darauf geachtet, dass keine von Dritten patentierten Technologien eingesetzt werden.

Dirac wurde am 21. Januar 2008 fertiggestellt. Die Referenz-Implementierung ist in der Programmiersprache C++ geschrieben. Außerdem wurde unter dem Namen Schrödinger ein Projekt gestartet, das eine optimierte und portable Implementierung der Dirac-Spezifikationen zum Ziel hat.

Diese erste Implementierung wurde am 11. März 2008 fertiggestellt und liegt in Version 1.0 vor.

Der unter der Mozilla Public License 1.1 (MPL) veröffentlichte quelloffene Codec erlaubt die Relizenzierung des Codes unter der GNU General Public License 2.0 (GPL) und unter der GNU Lesser General Public License 2.1 (LGPL).

Um möglichst hohe Kompressionsraten ohne Artefaktbildung zu erreichen, nutzt Dirac eine Wavelet-Kompression sowie Techniken wie Motion Compensation und arithmetisches Kodieren, die den Videocodec neben dem niedrigen Speicherverbrauch bei hohen Auflösungen auch für Internetstreaming-Anwendungen geeignet scheinen lassen. Die Bandbreite der Auflösungen reicht von QCIF (176×144 Pixel) bis hin zu HDTV (1920×1080 Pixel) und höher. Beim Release war in einer Auflösung von 1920×1080 Bildpunkten von einer Halbierung der Datenrate gegenüber dem MPEG-2-Standard die Rede. Damit wäre seine Kompressionsrate mit der von H.264 vergleichbar.

Neben der freien Softwaregemeinde entwickeln auch verschiedene Universitäten den Codec weiter.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dirac (codec) — Dirac is a prototype algorithm for the encoding and decoding of raw video. It was presented by the BBC in January 2004 as the basis of a new codec for the transmission of video over the Internet. The codec was finalised on January 21, 2008, and… …   Wikipedia

  • Dirac (Codec) — Pour les articles homonymes, voir Dirac. Dirac …   Wikipédia en Français

  • Dirac (códec) — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Dirac (desambiguación). Dirac es un códec de código abierto que ofrece herramientas de compresión y descompresión de video para propósitos generales, a resoluciones desde QCIF… …   Wikipedia Español

  • Dirac (codec) — Pour les articles homonymes, voir Dirac. Schrödinger …   Wikipédia en Français

  • Dirac — bezeichnet: einen Roman von Dietmar Dath, siehe Dirac (Dath) einen Video Codec der BBC, siehe Dirac (Codec) Dirac ist der Name folgender Personen: Gabriel Andrew Dirac (1925–1984), britischer Mathematiker Paul Dirac (1902–1984), britischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Dirac (disambiguation) — Dirac may refer to: *people: ** Paul Dirac (1902–1984), a British theoretical physicist, Nobel laureate, and a founder of the field of quantum physics ** Gabriel Andrew Dirac (1925–1984), a graph theorist* in physics: ** Dirac bracket, a… …   Wikipedia

  • Dirac (desambiguación) — Saltar a navegación, búsqueda El término dirac puede referirse a: Dirac, códec. Paul Dirac, físico. Delta de Dirac, función matemática. Ecuación de Dirac, función física que describe al electrón. Mar de Dirac, modelo teórico del vacío, formulado… …   Wikipedia Español

  • Dirac (video compression format) — Schrödinger Developer(s) David Schleef Stable release 1.0.10 / October 7, 2010; 12 months ago (2010 10 07) Operating system Cross platform …   Wikipedia

  • CoDec — Als Codec (Kunstwort aus engl. coder und decoder) bezeichnet man ein Verfahren bzw. Programm, das Daten oder Signale digital kodiert und dekodiert. Beim direkten Umwandeln von einem Format in ein anderes (bspw. MPEG 2 zu MPEG 4 oder MP3 zu WMA)… …   Deutsch Wikipedia

  • Dirac — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Paul Dirac (1902 1984), physicien et mathématicien britannique, suite à ses travaux en mécanique quantique, a donné son nom à plusieurs objets… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”