Einschießen

Einschießen

Einschießen ist ein Verfahren des indirekten Schießens, insbesondere der Artillerie, wenn keine Grundlagen für ein genaues Rechenverfahren vorhanden sind. Das Einschießen kann entweder unmittelbar auf das Ziel oder auf einen Einschießpunkt erfolgen.

Es sind verschiedene Verfahren im Einsatz:

Inhaltsverzeichnis

Sehstreifenverfahren

In der Schweizer Armee als Gabelverfahren bezeichnet. Es wird mit den vorhandenen Grundlagen ein Feuerkommando gebildet (Schuss 1). Zunächst werden die Schüsse in den Sehstreifen des Beobachters gebracht (Schuss 2), erfahrene Beobachter geben hierbei bereits eine Entfernungskorrektur. Die Feuerleitstelle rechnet die Korrekturen entsprechend dem Sehstreifen (=Blickwinkel des Schießenden auf das Ziel) um. Dann wird so geschossen, dass die Schüsse abwechselnd hinter (Schuss 3) dem Ziele erscheinen (eingabeln). Dabei wird die Korrektur, beginnend mit einem geraden vielfachen von 100 m, jeweils halbiert, bei Erreichen der 50m Korrektur ist das Einschießen beendet (Schuss 4). Bei welligen Gelände kann über Doppelzünder (Zeitzünder) der Sprengpunkt so angehoben werden, dass der Beobachter den Schuss sieht.

Einschießen im Sehstreifenverfahren

In der Schweizer Armee wird für dieses Verfahren folgende „Eselsbrücke“ für die Reihenfolge der Kommandos verwendet:

„S-H-I-T“
    • S = Seite (z. B. nach rechts 100 )
    • H = Höhe (z. B. tiefer 50 )
    • I = Intervall (Entfernung, z. B. länger 50 )
    • T = Tempierung (z. B. 50 weniger )

Die Korrekturen erfolgen immer aus der Sicht des Schiesskommandanten.

Heranschießen

Wie Eingabeln, jedoch wird nur von der Feindseite herangeschossen. Dieses Verfahren wird insbesondere bei Zielen nahe der eigenen Truppe angewandt.

Entfernungskoeffizienten

Es werden drei Schüsse auf einen einwandfreien Kartenpunkt abgegeben, diese Schüsse werden mittels Laser oder Radar durch den Schießenden vermessen. Aus der mittleren Abweichung wird ein Entfernungskoeffizient gebildet, der im Übertragungsbereich zur Korrektur der berechneten Schusswerte verwendet wird.

Literatur

Paul Schmalenbach: Die Geschichte der deutschen Schiffsartillerie 3., überarbeitete Auflage; Koehler Verlagsgesellschaft mbH, Herford; 1993; ISBN 3-7822-0577-4


Wikimedia Foundation.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einschießen — Einschießen, verb. irreg. act. S. Schießen. 1) Hinein schießen, d.i. schieben, in welchem Verstande die Bäcker das Brot einschießen, wenn sie den zu Broten geformten Teig auf der Brotschiebe in den Ofen schieben. 2) Mit unter andere Dinge… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Einschießen — Einschießen, 1) (Bäck.), Brode in den Backofen zum Backen stellen; 2) (Web.), den Einschuß od. Einschlagfaden mit dem Schützen zwischen die Kettenfäden bringen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Einschießen — Einschießen, ein Gewehr durch Ausproben der Ladung und Visierung prüfen (vgl. Schießen); sich e., sich im Schießen üben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • einschießen — einschießen:1.⇨zerschießen–2.⇨einschieben(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • einschießen — V. (Aufbaustufe) ein Gebäude o. Ä. durch Schießen zerstören Beispiel: Alle Fensterscheiben in dem Gebäude wurden eingeschossen …   Extremes Deutsch

  • einschießen — ein||schie|ßen 〈V. 213〉 I 〈V. tr.; hat〉 1. durch Beschuss zerstören, zertrümmern (Fenster) 2. Brot einschießen in den Ofen zum Backen schieben 3. Fäden einschießen durchziehen, durch die Kettfäden 4. Geld einschießen einlegen, als Einlage geben 5 …   Universal-Lexikon

  • einschießen — ein·schie·ßen (hat) [Vt] 1 etwas einschießen etwas durch Schießen (4) zerstören: Der Junge hat mit einem Ball die Fensterscheibe eingeschossen; [Vr] 2 sich auf jemanden einschießen jemanden immer wieder heftig kritisieren: Die Presse hat sich auf …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einschießen — einschießenv 1.denBalleinschießen=einenTortreffererzielen.⇨schießen.Sportl1920ff. 2.sichaufjneinschießen=jnzurZielscheibeseinerKritikmachen;jnzuverdrängensuchen.1950ff. 3.sichaufetw(jn)einschießen=sichaufetwspezialisieren;sichaufjneinstellen.1950f… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • einschießen — ein|schie|ßen; sich einschießen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • einschießen, sich — sich einschießen V. (Oberstufe) jmdn. wiederholt öffentlich mit Worten angreifen Beispiel: Die Presse hat sich auf die neue Ministerin eingeschossen und schreibt über ihr privates Leben …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”