Frage-Antwort-System

Frage-Antwort-System

Ein Frage-Antwort-System ist ein wissensbasiertes System, das menschlichen Benutzern in natürlicher Sprache Auskunft auf (ebenfalls natürlichsprachlich gestellte) Fragen erteilt. Darüber hinaus sind Frage-Antwort-Systeme auch bereits in der für wissensbasierte Systeme notwendigen Lernphase in der Lage, Information in natürlichsprachlicher Form entgegenzunehmen. Der besonders enge Bezug zur natürlichen Sprache in allen Phasen der Verwendung, der einen effizienten Dialog zwischen Mensch und Maschine ermöglichen soll, unterscheidet Frage-Antwort-Systeme von anderen wissensbasierten Systemen.

Aktuelle Frage-Antwort-Systeme werden in verschiedenen internationalen Foren evaluiert, z. B. bei TREC (englischer Schwerpunkt), bei CLEF (europäischer Schwerpunkt) und bei NTCIR (asiatischer Schwerpunkt). Folgende Institutionen entwickeln deutschsprachige Frage-Antwort-Systeme (siehe auch CLEF): Universität des Saarlandes, FernUniversität in Hagen usw.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • EDV-System — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Ein Informationssystem dient der rechnergestützten Erfassung,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachdialog-System — Mit einem Sprachdialogsystem (engl. Voice Portal), können Anrufer über das Telefon teil oder vollautomatisierte natürlichsprachliche Dialoge führen. Beispiel: Anrufer: „Wie ist das Tages Hoch und der aktuelle Kurs der Aktie Siemens in Frankfurt?“ …   Deutsch Wikipedia

  • Domain Name System — (DNS) Familie: Internetprotokollfamilie Einsatzgebiet: Namensauflösung Ports: 53/UDP, 53/TCP DNS im TCP/IP‑Protokollstapel: Anwendung DNS Transport …   Deutsch Wikipedia

  • Intelligentes Tutoren-System — Ein intelligentes Tutoren System, kurz ITS, ist ein Computerprogramm, das individuelles Lernen unterstützt. Derek H. Sleeman and J.R. Hartley führten 1973 das System ein. ITS verfolgt in der Regel das Ziel, einem oder mehreren Anwendern in einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Tutorielles System — Ein intelligentes Tutoren System, kurz ITS, ist ein Computerprogramm, das individuelles Lernen unterstützt. Derek H. Sleeman and J.R. Hartley führten 1973 das System ein. ITS verfolgt in der Regel das Ziel, einem oder mehreren Anwendern in einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Politisches System Chiles — Das politische System des südamerikanischen Landes Chile war bis 2005 geprägt durch die Diktatur von Augusto Pinochet in den 1970er und 80er Jahren: Die Verfassung von 1980 wurde unter ihm beschlossen und alle Verfassungsreformen haben die… …   Deutsch Wikipedia

  • Schellings System der Chemie — kann als erste einheitliche Theorie des Verhaltens der Materie in der Neuzeit angesehen werden. Das von Friedrich Wilhelm Joseph Schelling (1775–1854) um ca. 1800 begründete System der Chemie verwirklicht mit elementaren formalen Mitteln die… …   Deutsch Wikipedia

  • Leistung (Informationstechnisches System) — Die Leistung (präziser Datenverarbeitungsleistung) eines informationstechnischen Systems beschreibt, analog der physikalischen Definition, die verrichtete Arbeitsmenge pro Zeiteinheit.[1] Umgangssprachlich wird synonym Geschwindigkeit oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Homerische Frage — Die sogenannte Homerische Frage sind Ilias und Odyssee das Werk nur eines oder mehrerer Dichter? und im weiteren Sinne Wie sind die beiden unter dem Titel Ilias und Odyssee überlieferten Epen entstanden? beschäftigt die Wissenschaft schon lange.… …   Deutsch Wikipedia

  • Steiner-Tripel-System — Ein Blockplan ist eine Inzidenzstruktur, die insbesondere in der endlichen Geometrie, der Kombinatorik, sowie der statistischen Versuchsplanung von Bedeutung ist. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Beispiele und Eigenschaften 2.1 Parallelismen und …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”